• Abenteurer und Entdecker: Auch 7 und 8jährige fühlen sich in dem Buch und mit den Informationen wohl.

    Dankeschön fürs Teilen:

    Abenteurer und Entdecker: Spannend illustriertes Buch mit messbarem Lerneffekt Kinder und insbesondere auch meine Kinder mögen die Bücher und auch Hörspiele der Wieso, weshalb, warum Reihe sehr. Zum einen werden doch oftmals recht komplexe Themen kindgerecht angesprochen und zum anderen sind die Illustrationen gut und passend gemacht und die Klappen laden zum weiteren Entdecken ein.

    Die Spielesammlung „der Bunte Planet“ ist was für gemütliche Spielnachmittage sowohl in einer kleinen als auch in einer großen Familie, denn man braucht dafür mindestens 2 Spieler und maximal 6.

    Dankeschön fürs Teilen:

    Der Bunte Planet – Spielesammlung mit 42 Reporter-Aufnahmen aus allen Teilen der Welt Das Spiel „der Bunte Planet“ ist was für gemütliche Spielnachmittage sowohl in einer kleinen als auch in einer großen Familie, denn man braucht dafür mindestens 2 Spieler und maximal 6. Laut der Webseite des aktuell spiel Verlag kann man selbst entscheiden, welchen

    In dem Buch gibt es viel zu entdecken. Tiere, die im Wald leben, Bäume und wie die die Natur…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Ein lehrreiches Buch mit vielen Informationen warum Bäume und die Natur so wichtig für uns alle sind Darum gehts:  Es ist Winter. Im Wald steht eine kleine Buche, noch ganz ohne Blätter. Sie hält noch eine Art Winterschlaf. Bald wird es wärmer, die Sonne kitzelt und die kleine Buche bekommt ihre ersten Knospen. Auch die

    Das Jugendbuch war amüsant, gefühlvoll und der Spannungsbogen wurde bis zum Ende gehalten. Meine Töchter waren so begeistert, dass sie gerne noch mehr Bücher…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Vom Blitz getroffen – witziges Jugendbuch mit sympathischer Protagonistin Justines Leben wird gerade komplett auf den Kopf gestellt. Da ihre Mutter Lola sich beruflich umorientiert und das Schulgeld für Justines teures Internat sparen möchte, muss Justine zu ihr in die Stadt ziehen. Ohne ihre beste Freundin Tabea, die Hockeymannschaft und ihren Debattierklub kommt sich Justine

    Schlechtes Zeugnis – Planen Sie den Zeugnistag, dass Ihr Kind ohne Angst nach Hause kommt

    Dankeschön fürs Teilen:

    Schlechtes Zeugnis – So können Sie helfen  Wie wird sich Ihr Kind wohl fühlen, wenn es mit seinem Zeugnis nach Hause kommt? Nicht umsonst hört man von Kindern, die nach der Schule am Zeugnistag vor lauter Angst erst mal gar nicht nach Hause kommen. Und nicht immer sind strenge Eltern der Grund. Viele Kids setzen

    Ein spannendes und fantasievolles Abenteuerbuch, das wohl eher Mädchen anspricht, da hier die typischen Lieblingsfantasiefiguren wie Nixen, Meerjungfrauen und Seepferdchen vorkommen

    Dankeschön fürs Teilen:

    „Lilli Luck – Da lachen ja die Drachen“ Ein besonders fantastisches Buch! Ein fantastisches Abenteuer mit Nixen, Meerjungfrauen und Seepferdchen, Klabautermännern und Drachen beginnt. Die Lilli Luck Reihe handelt von der magischen Leuchtturmwärterin Lilli. In „Da lachen ja die Drachen“ spielen alle Tiere im Meer plötzlich verrückt, für Lilli und ihre Freunde ein sicheres Zeichen das

    Australien: Die Geschichte nimmt mit in eine etwas andere Welt und fesselt Groß und Klein

    Dankeschön fürs Teilen:

    Australien: Für alle, die ein Herz für wilde Tiere haben! Für manch einen wäre es ein tolles Abenteuer ganze 6 Wochen bei Tante Evie in Südaustralien zu verbringen. Doch Minnie ist von der Ideee zu Beginn nicht sehr begeistert. Dies ändert sich aber schlagartig als sie die Wombatdame Mrs. Pearl kennen lernt. Bei der ganzen

    Fantastische Tiergeschichten – Meine Tochter, eine Leseanfängerin, hat großen Spaß gehabt sowohl beim Vorlesen als auch beim Selbstlesen

    Dankeschön fürs Teilen:

    Fantastische Tiergeschichten aus der Stadt – gäbe es „Langweilitis“ wäre dieses Buch das Heilmittel. Darum geht’s: Das Buch ist eine Sammlung an Abenteuern, die der Hauptcharakter Darko, ein selbsternannter Fachmann für Abenteuer jeweils an einem verregneten Tag, in einem langen Stau auf der Autobahn und an einem langen einsamen Abend erlebt. In der ersten Geschichte

    Lehrer erwarten, dass die Eltern für die ordnungsgemäße Erledigung der Hausaufgaben sorgen…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Die Eltern werden zum verlängerten Arm der Schule  „Zwei Lehrer unserer Kinder sagten uns offen, dass sie erwarten, dass die Eltern für die ordnungsgemäße Erledigung der Hausaufgaben sorgen.  Auch das mittlerweile weit verbreitete Engagement anderer Eltern trägt hierzu bei: Um beim „Run“ auf gute Leistungen der Kinder nicht ins Hintertreffen zu geraten und den Anschluss…“

    Immer dieser Hausaufgaben-Stress? Tipps und Checkliste, damit es besser klappt

    Dankeschön fürs Teilen:

    Hausaufgaben können für Kinder eine Qual sein und auch Eltern den Tag verderben. Mit den Tipps von ClevereFrauen.de haben Sie das Hausaufgabenproblem schneller im Griff. Tipps, damit es besser klappt.

    > Hier erhalten Sie unsere kostenlose Checkliste „Hausaufgaben: So klappt es besser!

     

    Aus dem Inhalt:
    * … Bestimmen Sie, wann Hausaufgabenzeit ist
    * … Der Ort, an dem Ihr Kind arbeitet, sollte …
    * … Ihr Kind sollte immer versuchen, die Aufgaben
    * … Hausaufgaben sind für Ihr Kind echte Arbeit