• Eine wirklich wunderschöne Geschichte über Freundschaften (echte und unechte) und eine sanfte Thematisierung von Mobbing in der Schule…

    Nicht mehr gemobbt zu werden, sondern echte Freundschaften… Es ist wirklich wie im Traum: In Wichtelstadt bekommt jedes Kind zu seinem zehnten Geburtstag ein Fabelwesen. Emmi wünscht sich ein Einhorn zu ihrem Fabeltag – meine Tochter (7 Jahre alt auch). Emmi ist ein kleines Mädchen aus Wichtelstadt… sie steht kurz vor ihrem zehnten Geburtstag und

    Vor allem die Idee des Mini-Gewächshauses hat meine ganze Familie begeistert. Aus einer leeren PET-Flasche…

    Mit den Kindern kreativ durchs Garten-Jahr Camilla Trampusch, Mutter von drei Kinder ( Mädchen, 10 Jahre, Jungs 3 Jahre und 6 Monate) möchte euch dieses Buch vorstellen:   In kindgerechter Form 37 tolle Ideen für den Garten, die sowohl mich, als auch meine Zwerge sofort zum Mit- und Nachmachen animierten. Aufgeteilt ist das Buch in

    Liebe, Freundschaft und echt spannend geschrieben und kaum denkt man, ok darum geht es, kommt eine neue Wendung in der Geschichte, so wird es wirklich nie langweilig.

    Weil Liebe und Freundschaft stärker sind, als die Angst..! Tina Biedermann, Mutter von fünf Kindern (die Jungs sind 9, 7, 5 und die Mädchen 12 und 3 Jahre) möchte euch diese Buch vorstellen: Darum geht es: Es geht in diesem Buch um Freundschaft, Familie, Abenteuer und um das Anders sein. Nixe und Hibbel sind beste

    Schlafen Babys nicht gut, sind auch die Eltern von Schlafmangel betroffen.

    Schlaflos? Ein- und Durchschlafen – vom Babyalter bis zum Kindergartenalter Schlaf ist ein wichtiges Thema für Eltern und Babys, denn erholsamer Schlaf fördert die positive Entwicklung von Babys und gibt Eltern die nötige Energie für den Tag mit ihrem Nachwuchs. Schlafen Babys nicht gut, sind auch die Eltern von Schlafmangel betroffen. Pampers hat mit dem

    Viele liebevolle Details, überall und auf jeder Seite gab es etwas zum Entdecken. Durch die über 50 Klappen…

    Eine rasante Verfolgungsjagd, mit Witz, Reimen und vielen Klappen Frau Schwarz, mit ihren Töchtern Liana (4) und Lea (2), möchten euch das Buch vorstellen: Ein Trippeln, ein Trappeln, ein Ziehen und ein Zappeln – schwupps sind viele Lieblingsstücke weg, den ein Dieb schleicht in der Gegend umher. Erst wurde dem Fuchs, die Decke gestohlen und

    Meiner Meinung nach ist die Gute-Nacht-Geschichte für kleine Zuhörer ab 4 Jahren geeignet und erfreut durch die schönen Reime…

    Eine zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte für kleine, abenteuerliche Nachteulen Camilla Trampusch, Mutter von drei Kindern ( Mädchen, 11 Jahre und die Jungs 2 und 3 Jahre) möchte euch das Buch vorstellen: Darum gehts: Die Vorlesegeschichte „Echte Bären fürchten sich nicht“ besticht nicht nur durch eine liebevolle Geschichte, die selbst die widerspenstigen kleinen Nachteulen zum Schlafen bringt, sondern

    Praktisch: Kinderwagen im Alltag auf Herz und Nieren testen und sollte er dann doch nicht gefallen…

    Den Kinderwagen online oder doch im Laden kaufen? Wenn ein Baby unterwegs ist, gibt es für die werdenden Eltern viel vorzubereiten: Die Babyausstattung muss gekauft, das Kinderzimmer renoviert und der Geburtsvorbereitungskurs muss besucht werden. Da kommt jede Erleichterung und Zeitersparnis im Alltag natürlich sehr willkommen. So werden vielleicht auch früher eingefleischte Einkaufsbummler zu passionierten Online-Shoppern.

    Anderssein und das Recht auf eine eigene Meinung. Ein tolles Bilderbuch, das offen für jeden ist, der es anschauen oder lesen möchte!

    Das Buch solte man als Pflichtlektüre in Teambesprechungen einführen 😉 Sandra Frommhold, Mutter von drei Kindern ( zwei Mädchen 13, 2 Jahre und ein Junge 10 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts: Larry ist ein Lemming. Aber irgendwie auch anders. Wenn die anderen Lemminge zum Beispiel ihre Höhlen bauen, fährt er mit den

    Haftung: Wenn es beim Wintersport zum Unfall kommt. Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln?

    Nicht nur oben auf den Bergen liegt jetzt Schnee. Schnell den Schlitten oder die Ski aus dem Keller geholt, denn schließlich wollen die Kinder zum Rodeln oder Ski laufen. Doch was ist, wenn etwas passiert? Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln? Hier geht es um die gesetzliche Aufsichtspflicht der Eltern und die sich daraus ergebenden Haftungsfragen.

    Mein Sohn findet es klasse! Das Spielplatz-Buch ist kindgerecht und sehr farbenfroh, mit Liebe zum Detail gestaltet worden…

    Verschobene Spielplatz-Welt 😉   Hallo, mein Name ist Berit von Quillfeldt, ich bin 31 Jahre alt und von Beruf Krankenschwester. Gemeinsam mit meinem nun fast 2-jährigem Sohn Eryk durfte ich das Buch „Auf dem Spielplatz ist was looos!“ lesen und mir meine Gedanken darüber machen. Eryk hat es mir direkt nach dem Auspacken aus den