• Ablehnung bringt viele Menschen aus der Fassung, doch das muss nicht sein

    Dankeschön fürs Teilen:

    Mit Ablehnung umgehen leicht gemacht Mit Ablehnung umgehen zu können, ist wohl die Fähigkeit schlechthin in jeglichem Kommunikationsakt. Egal, ob es um Verhandlungssituationen, Verkaufsgespräche oder sonstige Auseinandersetzungen geht, Ablehnung bringt viele Menschen aus der Fassung. Damit Ihnen genau das nicht mehr passiert, zeigt der Unternehmer, Milan Milic, in diesem Artikel, worauf es beim Umgang mit

    Eine Website überzeugt, wenn sie so professionell ist wie das Geschäft dahinter.

    Dankeschön fürs Teilen:

    Die Geschäftsidee gibt’s – und den Internetauftritt? Der lässt sich mit Profi-Unterstützung leicht selbst realisieren… Setzen Sie Ihr Geschäft in Szene! Ob Café, Boutique oder Architekturbüro: Kein Geschäft läuft ohne professionellen Internetauftritt. Mit dem Produkt „Digital Business“ unterstützen Experten beim Aufbau der Seite oder erstellen sie auf Wunsch direkt. Das Ergebnis: Eine Website, die zu

    Ist es erlaubt? Einen Nebenjob anzunehmen, damit Sie besser über die Runden kommen

    Dankeschön fürs Teilen:

    Nach Feierabend noch in einer anderen Firma aushelfen, bringt zusätzliches Geld in die „Familienkasse“ Aber was Ihr Chef kann Ihnen einen Nebenjob nicht so einfach verbieten. Auch nicht, wenn es in Ihrem Arbeitsvertrag steht. Er hat Anspruch, dass Sie während der vereinbarten Arbeitszeit Ihre ganze Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Sie nach der Arbeit machen, ist

    Wie Frauen Volkskrankheiten vermeiden und vorbeugen können

    Dankeschön fürs Teilen:

    Volkskrankheiten, die die Herzgesundheit von Frauen beeinflussen Berufstätige Mütter sind durch die Mehrfachbelastung mit Familie, Haushalt und Beruf verstärktem Stress ausgesetzt. Während Ihnen die Gesundheit Ihrer Kinder am Herzen liegt, bleibt die Sorge um die eigene Gesundheit oft auf der Strecke. Schnell wird das Essen hastig hinuntergeschlungen oder statt zu einer gesunden Mahlzeit zu einer

    Frauen haben im Durchschnitt schlechtere Stellen in einem Unternehmen und verdienen weniger Geld, als männliche Kollegen.

    Dankeschön fürs Teilen:

    Die weibliche Karriere  – Haben Frauen es schwerer als Männer? Die Themen Feminismus, Gleichberechtigung, Sexismus, Frauenquoten, Gleichstellung, Frauenberufe oder Rollenverteilung gehören nach wie vor zu heiß umstrittenen und dennoch spannenden Themen der Gesellschaft. Dem Gesetz zufolge sind Frauen und Männer gleich, wie die Realität aussieht erleben wir täglich in unserem nächsten Umfeld. Viele Menschen empfinden

    Ratgeber, Checkliste Arbeitszeugnis: Geheimcodes und vieles mehr …

    Dankeschön fürs Teilen:

    Ist Ihr „gutes“ Zeugnis wirklich so gut? Das Zeugnis sieht toll aus. Da stehen Beurteilungen wie „Gute Leistung erbracht“, „sehr kommunikativ“ oder „zur vollen Zufriedenheit“. Später wundern Sie sich, dass Sie bei einer Bewerbung abgelehnt werden, wo Sie doch so ein „gutes“ Zeugnis nachweisen konnten … Aus dem Inhalt: Wer hat Anspruch auf ein Zeugnis?

    Bildungsurlaub: So haben Sie fünf zusätzliche arbeitsfreie Tage im Jahr

    Dankeschön fürs Teilen:

    Weiterbildung, das sollten Sie beachten Jede Arbeitnehmerin und jeder  Arbeitnehmer hat laut Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz ein Anrecht auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr.   Hier die Voraussetzungen: 1) Das Seminar oder der Kurs muss durch das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt sein und betrieblichen oder dienstlichen Zwecken dienen. 2)  Bildungsurlaub muss an mindestens 5 aufeinander folgenden Tagen stattfinden, in Ausnahmefällen

    Überwiegt in Ihrem Arbeits- und Privatleben negativer Stress, müssen Sie versuchen, damit umzugehen. Probieren Sie diese Tipps, um…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Vorab, ein stressfreies Leben gibt es nicht. Zumal zwischen dem schädlichen „Distress“ und dem positiven „Eustress“, der uns ein Gefühl der Befriedigung vermittelt, unterschieden wird. Der negative Stress entsteht vor allem, wenn wir das Gefühl haben, nicht mehr „Herrin der Lage“ zu sein; uns einfach alles „über den Kopf wächst“.

    Arbeit im Home-Office: Wäre das eine Alternative für Sie um Job und Familie besser zu vereinbaren?

    Dankeschön fürs Teilen:

    Arbeit im Home-Office? Das sollten Sie beachten Vorab, Home-Office hat nichts mit Heimarbeit zu tun. Arbeit im Home-Office heißt, dass Ihre Arbeit zuhause verrichtet wird und ein Arbeitsplatz im Gebäude des Unternehmens nicht existiert. Resultate werden meistens über digitale Netzwerke an den Arbeitgeber weitergegeben. Im Gegensatz zur Heimarbeit, die eine selbständige Tätigkeit auf Honorarbasis bezeichnet,

    Konfirmation, Erstkommunion, Taufe oder Geburtstag: Kostenlose Checklisten und Vorlagen für Ihr Fest

    Dankeschön fürs Teilen:

    Konfirmation, Erstkommunion, Taufe oder Geburtstag: So organisieren Sie Ihre nächste Feier Es gibt immer gute Gründe zum Feiern! Fast jeder stand schon vor der Herausforderung eine Feier zu organisieren. Wir haben für Sie Checklisten erstellt, die zum Gelingen Ihres Festes beitragen. Ob Konfirmation, Erstkommunion, Taufe oder Geburtstag – es gibt immer gute Gründe zum Feiern!