• Erkältung? Hat es euch auch erwischt? Mit diesen günstigen und schonenden Hausmitteln könnt…

    Schnupfen, Husten, Heiserkeit oder Fieber? Trotz aller Vorsicht: Kaum jemand bleibt in der kalten Jahreszeit von Erkältungen verschont. Laut Statistik sind Erwachsene im Schnitt dreimal im Jahr erkältet, Kinder sogar sechsmal. 80 bis 100 Prozent der Erkälteten haben Schnupfen, 40 bis 50 Prozent leiden unter Husten. Bei ebenso vielen kratzt es im Hals.

    Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten für Kinder

    Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Kopf ist heiß – Kinder sind anfällig für Erkältungen. Viele von ihnen erwischt der Husten und Schnupfen gleich mehrmals im Jahr. Da liegt es auf der Hand, den Kurzen bei Erkältungskrankheiten schnell ein beliebiges Erkältungsmedikament zu geben. Doch aufgepasst: Was den Eltern hilft, muss nicht unbedingt für die Kleinen gut sein!

    Energy Drinks: Negative Effekte und Nebenwirkungen, da junge Menschen wenig oder kein Koffein zu sich nehmen…

    Energy Drinks – Wichtige Fakten für Eltern Der Konsum von Energy Drinks hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Dabei ist Deutschland im europäischen Vergleich weit vorne. Die süßen Getränke sind vor allem bei den jungen Bevölkerungsgruppen sehr beliebt. Die bunten Dosen, von denen inzwischen etliche verschiedene Sorten in jedem Getränkeladen oder Supermarkt stehen, enthalten

    Ein Buch, das Mut macht und zeigt, dass es sich lohnt zu kämpfen und nicht aufzugeben

    Ein ernstes Thema humorvoll verpackt – ein Buch, das unter die Haut geht Darum gehts:  William hat Krebs und eine Nebenerscheinung davon ist Knut. Außer William kann niemand Knut sehen. Er taucht immer dann auf, wenn William alleine ist und muss verschwinden, damit William gesund werden kann.  Während William immer wieder gegen die Krankheit kämpft,

    Auf in den Urlaub! Urlaubs-Checkliste – Ausdrucken, abhaken und nichts vergessen

    Special: Ab in den Urlaub

    >> Kostenlose Urlaubs-Checkliste zum Ausdrucken. Endlich Ferien… Also, ab ins Auto, den Bus, das Flugzeug und Schiff und in den Urlaub starten. Doch vor der Abreise müssen unzählige Dinge erledigt werden. Entspannt in die Osterferien starten…

    Wer betreut den Hund? Dogwalker, Hundepension oder Hundesitter??

    Ihre Kollegin vertritt Sie während des Urlaubs? So ist die Urlaubsvertretung am Ihrem Arbeitsplatz perfekt vorbereitet: Checkliste Urlaubsvertretung einfach organisieren

    >> Sonnenbrand – gerade jetzt reagiere die Haut…Endlich Sonne! Doch leider verdirbt Sonnenbrand so manchem das Wochenende oder den Urlaub…

    Richtige Ernährung am Arbeitsplatz

    Die Deutschen sind zu dick: Etwa zwei Drittel der  Männer und jede zweite Frau bringen laut Nationaler Verzehrstudie zu viel auf die Waage. Grund: Zu wenig Bewegung und ungesunde Ernährung, gerade am Arbeitsplatz. „Besonders bei sitzenden Tätigkeiten im Büro  ist die Gefahr groß, zu viel vom Falschen zu essen“, warnt Dr. Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin von

    Tipps: Wie nehme ich am besten ab und welche Diät ist die richtige für mich?

    Was darf ich essen, wenn ich abnehmen will und was taugen Diäten? Aus dem Inhalt: Diät im Büroalltag, so klappt es besser Kostenlose Checkliste „So entlarven Sie unseriöse Diätangebote“ Gesellschaft für Ernährungsmedizin: Schlankheitsmittelvergleich & telefonische Beratung Viele Männer sind vom Diäten-Wahn der Frauen genervt Hier können Sie unsere kostenlose Checkliste „So entlarven Sie unseriöse Diätangebote“

    Haftung: Wenn es beim Wintersport zum Unfall kommt. Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln?

    Nicht nur oben auf den Bergen liegt jetzt Schnee. Schnell den Schlitten oder die Ski aus dem Keller geholt, denn schließlich wollen die Kinder zum Rodeln oder Ski laufen. Doch was ist, wenn etwas passiert? Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln? Hier geht es um die gesetzliche Aufsichtspflicht der Eltern und die sich daraus ergebenden Haftungsfragen.

    Wer noch keine Erfahrungen mit Kontaktlinsen hat, sollte vor dem Kauf unbedingt einen Augenarzt…

    Kontaktlinsen – die Alternative zur Brille Laut einer repräsentativen Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach benötigen etwa zwei Drittel aller Frauen ab 16 Jahren eine Sehhilfe. Die meisten von ihnen tragen zur Korrektur im Alltag eine Brille. Dabei bieten Kontaktlinsen vielfältige Einsatzmöglichkeiten, sei es zu kosmetischen Zwecken oder zum Ausgleich verschiedener Sehschwächen. Wozu Kontaktlinsen? Zunächst