Weihnachten kann kommen: Jetzt sechs Nintendo Switch-Spiele gewinnen

Mit KinderYoga den Körper spielerisch entdecken

Kinderyoga hat so viele Vorteile für unsere Kinder

Einführung ins Kinder-Yoga und praktischen TippsDie wunderschön illustrierten 30 Bildkarten umfassen 20 Asana-Karten (Übungs-Karten). Auf jeder der 20 Karten ist der Name der Yogaübung in Deutsch und Sanskrit, ein passendes Bild, eine kleine Geschichte / Einleitung zur Übung und die Wirkung auf der Vorderseite aufgedruckt. Auf der Rückseite findet man die Ausführung, Varianten, Ausgleichshaltung sowie ein Bild zur Ausführung der Übung.

Die anderen 10 Karten umfassen: Inhaltsangabe (1), Wissenswertes und Tipps zu Kinderyoga (1), Ruheübungen (2), Partnerübungen (1), Atmung (1), Yoga-Flows und Abenteuerreisen (4).

Das Kartenset bringt Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter Kinderyoga auf spielerische Art und Weise näher

Kinderyoga hat so viele Vorteile für unsere Kleinen: Bewegung, ein gesundes Körpergefühl, Entspannung, mehr Selbstbewusstheit, Ausgeglichenheit, Konzentration, Beweglichkeit, Achtsamkeit, aber auch Unbeschwertheit, Spiel und Spaß! Mit diesen liebevoll gestalteten Karten fällt es den Kindern noch leichter, sich auf das Yoga einzulassen. Kindern macht es einfach Spaß, Stück für Stück die Karten zu entdecken, die Figuren zu üben, dabei über sich hinaus zu wachsen und eine kleine Geschichte oder die Vorteile zu den Figuren zu hören.

Ich habe das Kartenset mit kleineren Kindern zwischen 3 und 5 Jahren ausprobiert und hier kamen die Geschichten bzw. der Einführungstext zu den einzelnen Übungen sehr gut an

Bei größeren Kindern zwischen 6 und 9 Jahren war die Wirkung der Übungen interessanter. Das haben mir meine beiden Jungs (6 und 7) auch bestätigt. Die Karten sind also passend für das Kindergarten- und Vorschulalter, aber ebenso für Schulkinder (Grundstufe) geeignet. Die Yogafigur „Krähe“ ist meines Erachtens auch eine Herausforderung für jedes Kind, egal welchen Alters. 😊

Die farbenfrohen und klaren Illustrationen, die fantasievoll die Yogafiguren darstellen, haben alle Kinder bezaubert und auch zum Lachen gebracht.

Die Texte zur Ausführung der Figuren und Varianten sind sehr verständlich formuliert, so dass auch völlige Yoga-Neulinge die Figuren korrekt ausführen können.

Was das Kartenset aber besonders macht, sind die zusätzlichen Karten, welche weitere Ideen für das Kinderyoga mitbringen: Von der Kerzenmeditation, über den Sonnengruß der Tiere bis hin zum Zauberwald. Hier kommen Entspannung, Spiel und Spaß auf jeden Fall nicht zu kurz. Als Kinderyoga-Trainerin findet man hier sicher die ein oder andere Idee! In den meisten Kinderyoga-Kartensets sind lediglich die Asanas beschrieben, aber nichts Weiterführendes. Daher ein großes Lob an dieses Kartenset und für das damit wirklich sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Abschließend kann ich nur sagen, dass alle Kinder dieses Kinderyoga-Kartenset sehr gut angenommen haben und wir entspannte und spaßige Stunden damit hatten.

Auch ich bin begeistert. Einziges kleines Manko: Die Karten sind einseitig beschichtet und somit ist die eine Seite glatt, die andere rau. Dadurch lassen sie sich wohl auch leichter knicken. Dennoch würde ich dieses Kartenset immer wieder kaufen. Wir freuen uns auf viele weitere Stunden mit den abwechslungsreichen Karten!

Autor: Luisa Harisch
Titel: Kinder-Yoga – 30 Bildkarten
Verlag: Edition Michael Fischer GmbH (EMF)
Erscheinungsjahr: 2022
Umfang: 30 Bildkarten
Preis: 12,99 EUR
Zielgruppe/Alter: Kinder ab 3 Jahre (Kindergarten und Vorschulalter)

Unsere Testerin: Frau Nadine Firl – Mutter und Entspannungstrainerin – hat die
Kinder-Yoga –Bildkarten mit Kindern im Kinderyogaunterricht ausprobiert.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.