• Das Kinderbuch ist eine gelungene Mischung aus Fantasie, Spannung und Humor

    „Paul und die Klettenhexe – Der unheimliche Cousin“ Ein Besuch der alles durcheinander bringt und die beiden Freunde ganz schön auf die Probe stellt. Paul, ein hochbegabter Junge, der bis auf Klarinde die Klettenhexe keine Freunde hat, besucht die Maria-Makellos-Schule für Hochbegabte. Mit seiner Mutter lebt er in einem alten Haus. In ihrem Garten lebt

    Ein echt witziges, lustiges Jugendbuch zum Lachen. Die alltäglichen Probleme eines Teenagers werden überzeugend, humorvoll

    Ein Angriff auf die Lachmuskeln Elke Raunig, Mutter von drei Kindern ( Sohn ist 14 Jahre, beiden Töchter sind 12 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts: Der 14-jährige Niklas lebt allein mit seinem Vater zusammen. Die beiden lieben ungesundes Essen und Videospiele. Als  eine neue Mitschülerin – Lynn – an seine Schule kommt,