• Ein wunderbares Sach- und Erlebnisbuch zum Thema Polizei für Kinder ab 2 Jahre und älter

    Dankeschön fürs Teilen:

    Die Kinder fordern es immer wieder ein, weil der Spaßfaktor so enorm ist und sie werden für das Vorlesen begeistert Das Pappbilderbuch thematisiert die Polizei und lädt zum Mitmachen der Kinder vor dem Buch ein. Da dürfen die Kinder z.B. auf den Polizeischrank klopfen, weil der gerade mal wieder klemmt und der Polizist sich doch

    Ein tolles Bilderbuch für bucherfahrene Kinder, die gern Fragen stellen und Dinge entdecken wollen

    Dankeschön fürs Teilen:

    Es geht um Freundschaft, aber auch um die Sehnsucht, sich eigene Träume zu erfüllen. Die Maus hat Fernweh. Sie möchte zum Meer, obwohl sie keine einzige Maus kennt, die jemals am Meer gewesen ist Ihre Sehnsucht wird von Tag zu Tag größer. Sie weiß, dass die Reise gefährlich ist, aber sie möchte unbedingt hin. Also

    Das Bilderbuch hat genau die richtige Größe für Kinderhände und weist eine vielversprechende Qualität auf. Besonders gut haben uns die Bilder des Buches gefallen.

    Der kleine Bär und das Meer: Ein tolles Bilderbuch mit viel Gefühl und einer berührenden Geschichte!

    Dankeschön fürs Teilen:

    Wir haben das Buch und seine bewegende Geschichte in unser Herz geschlossen. In dem Bilderbuch „Der kleine Bär und das Meer“ geht es um Sophia und ihren Kuschelbären. Dieser Bär hat schon Sophias Großmutter und ihrem Vater gehört und ist für alle etwas ganz besonderes. Die zwei verbringen viel Zeit miteinander und machen sogar einen

    In dem Buch geht es ums Aufräumen und Aussortieren. Die Geschichte handelt von einer Eule und einem Eichhörnchen…

    Dankeschön fürs Teilen:

    So lernt man einfach aufräumen! In dem Buch Kiki & Jax geht es ums Aufräumen und Aussortieren. Die Geschichte handelt von einer Eule und einem Eichhörnchen, deren Freundschaft auf dem Spiel steht, da das Eichhörnchen keinen Platz zum Spielen hat und seine Spielsachen nicht mehr findet. Die Eule ist sehr ordentlich, das Eichhörnchen ein Sammler

    Neue Kinder-und Jugendbücher, die zum Lesen und Vorstellen zur Verfügung stehen.

    Dankeschön fürs Teilen:

    Liebe Leseratten, Bücherwürmer 😉 schön, dass ihr uns gefunden habt. Ihr möchtet auch mitmachen und Kinder- oder Jugendbücher vorlesen, lesen und dann darüber berichten? Bitte beantwortet diese Fragen: Warum möchtet ihr mitmachen? Welche Bücher wollt ihr testen? Stellt euch bitte kurz vor. Anzahl, Alter, Geschlecht der Kinder, … Ihr habt schon Texte verfasst? Schickt uns

    Mein Sohn liebt Bücher die Geräusche machen und von Tieren handeln – Volltreffer

    Dankeschön fürs Teilen:

    Eine kleine „Tier“expedition rund um die Welt Warum ich mich ausgerechnet für dieses Buch entschieden habe? Nun ja, mein Sohn liebt Bücher, am liebsten aber welche, die Geräusche machen und von Tieren handeln. Die hiesigen Tiere kennt er alle schon, egal ob Hund, Katze, Kuh oder Huhn. Daher war es sehr interessant auch Tiere zu

    Nele kann das gebundene Buch begeistert weiter empfehlen, denn der Roman ist witzig, aber trotzdem mit…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Salon Salami. Der Roman ist witzig, aber mit ernstem Hintergrund Frau Diane Jordan – Mutter von Jan (14 J.) und Nele (11 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts:  Tja, manchmal ist das Leben etwas bunter: Hani Salmani (nein, nicht Salami) ist zwölf, hat einen kleinen Bruder, ihre Mama ist verschwunden und ihr Papa

    Ein Pferd berichtet: Jedes Kapitel ist spannend geschrieben und meine Tochter hat sich gefreut, wenn wir…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Ich bin hier bloß das Pony 😉 Frau Reinhardt ist Mutter von einer Tochter (7 Jahre) und möchte euch dieses Buch vorstellen: Meine Tochter liebt Pferde über alles. So war die Freude sehr groß als sie das Buch ,, Ich bin hier bloß das Pony,, geschrieben von Friedbert Stohner sah. Auf dem Buchcover schaut ein

    Von der lieben Verwandtschaft und einem „Tantchen“: Meine Tochter findet das Buch lesenswert und auf jeden Fall…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen 😉 Frau Sandra Ophoven, Mutter einer zehnjährigen Tochter, möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum geht’s:  Stella Saxby lebte mit Ihren Eltern trotz Geldsorgen ein fröhliches Leben auf dem Herrenhaus Saxby Hall welches sich schon seit Jahrzehnten in Familienbesitz befand. Dies änderte sich als sie eines Morgens aufwachte und von

    Eine berührende Geschichte über Kinderarbeit, mutige Kinder, die nicht zögern, sondern handeln

    Dankeschön fürs Teilen:

    Kinderarbeit im Urlaubsparadies Camilla Trampusch, Mutter von drei Kinder ( Mädchen, 10 Jahre, Jungs 3 Jahre und 6 Monate) möchte euch dieses Buch vorstellen: Jedes Jahr verbringt Philip seine Ferien im PalmenClub. Dort sieht er Anuka wieder, die im PalmenClub arbeitet. Jeden Tag muss sie früh aufstehen, um den Urlaubern einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten