• Die Schrift ist relativ groß gehalten, auch dies kommt Erstlesern oder Lesemuffeln sehr entgegen.

    Wer hat die Kürbisse geklaut – ein neues Abenteuer von Geronimo Stilton “Wir haben sehr viel gelacht bei der Geschichte, da sie wirklich sehr witzig geschrieben ist“ Frau Sandra Cicek ist Mutter von vier Kindern (12 und 3 Jahre sind ihre Söhne und 6 Jahre die Zwillingsmädchen) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Sehr witziges in

    Kurzweiliges Lesevergnügen für die Kinder, die schon selbst lesen können, ebenso wie für den erwachsenen Vorleser.

    Elfrid & Mila – Von Weihnachtswünschen, die man sich genau überlegen sollte “Mit viel Witz und Humor erzählt die Geschichte, dass es sich lohnen kann, wenn man einen Menschen näher kennen lernt. “ Frau Jenny Pörschke ist Mutter von einem Sohn (9 Monate). Sie arbeitet als Erzieherin in einer Einrichtung mit Kindergarten- und Hortkindern im

    Die witzige und etwas schusselige Hexe Lilli trifft absolut den Geschmack

    Hexe Lilli zaubert Hausaufgaben, ein sehr lustiges und spannendes Buch Frau Tatjana Borodnicenko, Mutter von zwei Kindern (Mädchen 6 Jahre, Junge 4 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Meine Tochter liebt diese Geschichte und möchte diese immer wieder hören…“ Darum gehts: Eines Tages findet Lilli ein Hexenbuch neben ihrem Bett. Klar, dass sie es gleich

    Paulchens erster Kindergartentag. Der Kindergarten befindet sich in einem Wald…

    Willkommen im Kindergarten, Paulchen! Nicht nur für Kindergarten-Kinder ein tolles Buch Frau Denise Eggert, Mutter einer 3jährigen Tochter, möchte Ihnen das Buch vorstellen: „…einen schönen und kleinen Einblick in den „Kindergarten-Alltag“ geben.“ Darum gehts: Für Paulchen, dem großen Knuffelbär und seine Freunde, ist heute ein ganz besonderer Tag. Denn heute ist Paulchens erster Kindergartentag. Der

    Statt die Ferien zu Hause verbringen, musste er ins Camp für schwer erziehbare Kinder

    Abenteuergeschichten mit einem Hauch Magie… Frau Sandra Ophoven, Mutter einer zehnjährigen Tochter, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Darum geht’s Clay führte ein fast normales Leben mit seiner Familie. Dieses änderte sich als sein älterer Bruder von heute auf morgen verschwand. Dies war nun fast 2 Jahre her. Der mittlerweile 12 (fast 13) Jahre Clay geht

    Wir haben oft Vorurteile gegenüber anderen Kulturen, haben eventuell auch…

    Kinder sind einfach weltoffener und toleranter…   Frau Claudia Kopf, Mutter von zwei Kindern ( 4 Jahre und 14 Monate), möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Ein Buch über das sich ein Erwachsener wahrscheinlich viel mehr Gedanken macht wie unsere Kinder.  Darum geht’s: Neue Nachbarn sind in das Mehrfamilienhaus gezogen in dem auch Fine wohnt. Fine

    Wortwahl und die Bilder sind herzallerliebst – einfach mit Kinder Augen gestaltet

    Ritter sind bei uns täglich zu Gast Frau Bettina Scheuenstuhl-Karl, Mutter von zwei Jungen, im Alter von 5 und 2 Jahre  möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Sieben Sachen für echte Ritter, das hört sich natürlich sehr vielversprechend an bei einem 5jährigen Vorschulkind und einem 2 jährigen Rabauken 😉  Das Buch ist ein LeseBilderbuch für Vorschulkinder

    Ein sehr gelungenes, kunterbuntes kleines Büchlein für Kleinkinder

    „Mit guten Freunden sieht die Welt gleich viel freundlicher aus“ Frau Caroline Reich, Mutter von fünf Mädchen (12, 5, 3, 2 Jahre und 11 Monate) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Meinen Kindern hat am besten gefallen, dass der Bär ein kleines Gewitterwölkchen auf dem Kopf trägt, was seine schlechte Laune so noch besser symbolisiert… „Die

    Im Anschluss jeder Geschichte ist ein Rezept, ein Spiel oder eine Bastelidee.

    Mehr als eine Volesebuch – Mitmach- und Bastelideen sind klasse! Frau Susanne Scheffold, Mutter von zwei Töchtern (3 und 7 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Es regt die ganze Familie an mitzumachen und zu erzählen…“ . Das Buch „Kuschelige Vorlesegeschichten- Träume, Sterne, Regentage von Maren Klitzing enthält sehr schöne kindgerechte Geschichten für unterschiedliche Zuhörer.

    Zieht den Leser in seinen Bann, lässt ihn mitfiebern…

    Ein Jugendbuch über die aufregenden Abenteuer des jungen Lukas, dem Sohn eines Grafen Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (9 Jahre) und einem Jungen (15 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Mein Sohn ist begeistert. Wir hoffen, es werden noch weitere Romane…“ Dieses Werk ist das erste Jugendbuch, das der Autor Oliver Pötsch geschrieben