• Ein süßes Vorlesebuch für alle kleinen Wichtelliebhaber

    Dankeschön fürs Teilen:


    Taucht ein in die abenteuerliche Welt der Wichtel – ein Buch für alle Wichtelliebhaber

    Wusstet ihr das Wichtel überall unter uns sind? Es gibt sie in der Großstadt, auf einsamen Insel und im Wald. Und genau dort spielt die Geschichte der Waldwichtel Runkel, Jeepe und dem Hamster Oswald.

    Runkel ist ein Gartenwichtel, die sich liebevoll zum die Pflanzen der Villa Sommerwind kümmert. Bis sie eines Tages Geheimpost erhält. Die soll die Waldwichtelkönigin im Kastanienwald vertreten. Sofort macht sie sich mit Jeepe und Oswald auf den Weg, um den Kastanienwald wichteliger zu machen. Dabei stoßen die 3 auf merkwürdige Sachen und Runkel überlässt die Vertretung Oswald und macht sich auf den Weg die Königin zu suchen. Es wird eine abenteuerliche Suche. Können sie die Königin finden, und werden sie das Geheimnis der Waldwichtel lüften?

    Ein sehr süßes Vorlesebuch für alle Wichtelliebhaber. Meine Kinder waren schon vom dem Cover begeistert – mit den witzigen Gucklöchern sorgt es für viel Spaß.

    Das Buch wird Jung und Alt begeistert. Allerdings ist es mit seinen 14 Kapiteln, die etwas länger sind, für Kinder ab 4 etwas zu viel. Wir haben je nach Laune ein halbes bis ein ganzes Kapitel als Gute Nacht Geschichte gelesen. Die Kinder waren aber immer gespannt wie es weiter geht und wollten am nächsten Tag mehr lesen. Wir fanden auch die Illustrationen sehr schön und waren vor allem vom süßen und verfressenen Hamster Oswald begeistert!

    Das Buch wäre auch für etwas ältere Kinder, die schon selber lesen können, ideal. Die Geschichte ist spannend und mitreißend. Ein sehr lesenswertes Buch für die ganze Familie.

     

    Unsere Buchbotschafterin: Frau Barbara Haggett hat zwei Mädchen. Sie sind 4 und 7 Jahre alt.

    Willkommen in der Wichtelwelt, ein Buch vom Ellermann im Dressler Verlag. Geschrieben von Eva Dax, illustriert von Sabine Dully. Altersempfehlung ab 4 Jahre, 128 Seiten. EUR13, erschienen am 6.2.2021

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.