• Zieht den Leser in seinen Bann, lässt ihn mitfiebern…

    Ein Jugendbuch über die aufregenden Abenteuer des jungen Lukas, dem Sohn eines Grafen Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (9 Jahre) und einem Jungen (15 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: „Mein Sohn ist begeistert. Wir hoffen, es werden noch weitere Romane…“ Dieses Werk ist das erste Jugendbuch, das der Autor Oliver Pötsch geschrieben

    Ein Soundbuch das Schmatz, Hickst, Pocht und Hatschi macht…

    „Hör doch mal!“ Herr Christian Gerlesberger, Vater einer zweijährigen Tochter möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Ein tolles Soundbuch, dass Kindern Körpergeräusche auf lustige Art und Weise näher bringt. Fünf Geräusche werden vorgestellt, die der menschliche Körper produzieren kann: Niesen, Schluckauf, Herzschlag, Pupse, Schmatzen und Schlürfen. Auf jeder Doppelseite findet man eines dieser Geräusche. Links gibt

    Ehrlichkeit und warum das Lügen auf lange Sicht keinen Bestand…

    Ob rot, ob grün, ob gelb, ob blau… Frau Alke Westmeier, Mutter von zwei Buben (1 und 5 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Das Buch ist sehr gut verständlich und man kann sich durch Beschreibung und die schönen Illustrationen die Unterwasserwelt sehr gut vorstellen…“. Darum gehts:  Als Oberwassermann Gischt und seine Frau endlich ihr langersehntes

    Eine Geschichte, in dem ein kleiner Snöfried ganz große Taten vollbringt

    Snöfried aus dem Wiesental sagt „Hm“! Frau Anna Möller, Mutter von einer Tochter (3 Jahre), möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Oft reicht ein einfaches „Hm“ und der Leser scheint auf wundersame Weise genau zu wissen, was er in diesem Augenblick sagt, fragt oder denkt…” Darum gehts: Das Buch behandelt eine Geschichte, in dem ein kleiner

    Das Buch ist wundervoll. Es geht auch auf jedes noch so kleinste Detail ein.

    “Ein kleiner Bär mit ganz großen Gefühlen“ Frau Caroline Reich, Mutter von fünf Mädchen (12, 5, 3, 2 Jahre und 11 Monate) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Ein sehr schönes Buch zum Schmunzeln, Mitfühlen und immer wieder Anschauen und Vorlesen.” Darum gehts: Zuerst war ich ein wenig irritiert, da man sich unter dem Titel „Das

    Unser zweijähriger Sohn ist hellauf begeistert von dem Buch, deshalb würden wir es auch …

    …komm und flieg mit mir! Frau Nadine Gienger, Mutter eines 2jährigen Jungen, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Für intensive Spielmomente sorgt das coole Steuer, es ist voll beweglich…” Darum gehts: Der kleine Paul- Emil fliegt zum ersten Mal mit dem Flugzeug, natürlich ist er sehr aufgeregt, denn bereits vor dem Flug gibt es einiges zu

    Finstermoos ist ein ein Thriller, welcher mich sofort in seinen Bann gezogen hat und ich habe dieses Buch innerhalb kürzester Zeit „verschlungen“.

    Ich kann es kaum erwarten auch den zweiten Band in den Händen zu halten… Frau Kirstin Müller, Mutter eines zehnjährigen Jungen, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Dieses Buch ist sprachlich als Jungendbuch geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen und ist gut verständlich… ” Darum gehts: „Finstermoos“ ist die neue Thrillerserie von Bestseller-Autorin Janet Clark,

    Minderjährige können nur so viel Geld abheben wie…

    Jugendgirokonten: Zinsen für’s Taschengeld? Endlich Taschengeld! Doch was nun – Handy neu aufladen oder doch ab damit ins Sparschwein? Wer clever ist, macht aus seinem Taschengeld noch etwas mehr. Denn wer sich sein Geld nicht bar auszahlen, sondern auf ein Jugendgirokonto überweisen lässt, bekommt bei vielen Banken Zinsen. FINANZtest hat 59 Jugendkonten ausgewählt, und sagt,