• Lesefaule Jungen zum Lesen motivieren – mit dem Buch hat es geklappt

    Wie bringt man einen 9-jährigen Jungen zum Lesen? Mit diesem Buch klappt es bestimmt!

    Julia M., Bloggerin auf Mama-Chic.de und Mutter von drei Kindern 9, 6 und 18 Monate möchte euch dieses Buch vorstellen:
    Ich war schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Buch für unseren Drittklässler. Er liest natürlich wie jedes Kind in der Schule verschiedene Texte und Bücher, allerdings wollten wir (mein Mann und ich sind auch so genannte Viel-Leser und Büchersammler) unseren Ältesten unbedingt auch fürs Lesen zu Hause … als Freizeitbeschäftigung sozusagen, begeistern.

    Als mir dann dieses Buch in die Hände fiel, war ich überzeugt, dass es enorm viel Potential hat, um die gewünschten Erfolge herbeizurufen. Würde meinem Sohn dieser erste Band der Folge „Animal Heroes“ gefallen, dann könnte ich ihm sogleich den zweiten Band der Serie schenken.

    Die „Überwindung“ sich in ein Buch mit derselben Thematik hinein zu fantasieren und die einzelnen Personen schon zu kennen – sie sogar wie Freunde zu sehen, ist so wie ich denke viel geringer, als wieder neu mit einem anderen Buch zu beginnen… zumindest scheint es bei lesefaulen Vorpubertierenden Jungs so der Fall zu sein 😉

    Ich kam also mit dem Buch nach Hause und es wurde sogleich von vorne bis hinten inspiziert. Immerhin kam der Einband schon einmal super bei meine Sohn an.

    Er strich mit dem Finger über die Flügel des Falkenjungen, die sich glänzend und schimmernd vom Rest des Einbandes abheben. Auch die mächtige Überschrift „Animal Heroes“ mit dem Falkenlogo darüber beeindruckte ihn sehr. Sogar der Strichcode auf der Rückseite hat die Form des Falkenlogos.

    Um ihm den Anfang zu erleichtern, bot ich an mich mit ihm abzuwechseln. Also laß zuerst er ein Stück vor und danach übernahm ich den Rest des Kapitels. So klappte es sehr schnell ihn jeden Abend fürs Lesen zu begeistern und ich war auch immer wieder aufs Neue gespannt, wie die Geschichte weiter gehen würde:

    Darum gehts: Pepe, die Hauptfigur der Geschichte ist ein elfjähriger Junge, der keine richtigen Freunde hat und eher zurückgezogen lebt. Er lebt in Barcelona und verbringt die meiste Zeit am Strand alleine. Als er eines Tages im Fenster eines Turmes sitzt fällt ihm ein Falke ganz in seiner Nähe auf. Und plötzlich stellt er fest, dass er urplötzlich besser sehen konnte als er es jemals mit einem Fernglas tun könnte. Es musste etwas mit dem Falken zu tun haben… die Sehkraft des Falken schien auf ihn übergegangen zu sein. Von da an wich der Falke „Horus“ im nicht mehr von der Seite. Am nächsten Tag lernt Pepe dann einen Rochenjungen kennen, der ganz genau weiß was mit Pepe passiert ist. Er wurde nämlich auserwählt der vierte „Animal Heroe“ zu werden. Dafür muss sich Pepe einer geheimnisvollen Metamorphose unterziehen. Als dies geschehen ist, schickt Dr. Cliff Hanger die Jungs sofort auf ihre erste Mission: Sie müssen gegen die Beast Boys kämpfen um ihren Freund Mojo zu befreien. Doch wie soll Pepe helfen? Er weiß noch gar nichts über seine neuen Fähigkeiten und fliegen kann er auch noch nicht. Wie er seine neu erworbenen Flügel einsetzt und wie die Animal Heroes gegen die Beast Boys gewinnen wollen erfahrt ihr in dem tollen Buch.

    Ich habe bereits den nächsten Band „Rochenstachel“ im Bücherregal und freue mich ihn bald mit meinem Sohn zusammen zu lesen, denn ich möchte auch unbedingt erfahren, wie die Geschichte weiter geht.

    Anfangs war ich ehrlich gesagt schon etwas skeptisch, ob mir das Buch auch gefallen würde, ich musste es ja schließlich mitlesen. Ich kann normalerweise wenig mit „Superhelden“ anfangen, aber dieses Buch ist wirklich toll. Ich kann es wirklich besten Gewissens weiterempfehlen.

    Mein Sohn ist neun Jahre alt und kann alles sehr gut lesen und auch verstehen. Es gibt auf nahezu jeder Seite ein kleines schwarz-weiß Bildchen, welches mal den Rochen, mal den Falken, die Schlangenskulptur und so weiter zeigt und an jedem Kapitelanfang steht Pepe total cool da mit Horus auf seiner Schulter. Die Kapitel haben genau die richtige Länge für eine Gute-Nacht-Geschichte und hören immer mit einem super spannenden Satz auf, der die Fantasie im Traum bereits anregt die Geschichte weiter zu „spinnen“. Daumen hoch!

    Titel: Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel
    Autor: Thilo P. Lassak
    Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
    Erscheinungsjahr 2017
    insgesamt 175 Seiten unterteilt auf 11 Kapitel
    Preis: 9,99€


     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.