• Ein toll illustriertes Bilderbuch mit einer zauberhaften Geschichte. Es bringt den kleinen Zuhörern nahe wie wichtig es ist Freunde zu haben

    Der Maulwurf und die Sterne – Macht ein Sternenhimmel für sich ganz allein wirklich glücklich? Als ein kleiner Maulwurf eine Sternschnuppe entdeckte, wünschte er sich alle Sterne dieser Welt besitzen zu können, da er den Sternenhimmel so sehr mochte. Denn es war ihm manchmal viel zu dunkel in seinen Kammern und Tunneln unter der Erde.

    Meiner Meinung nach ist die Gute-Nacht-Geschichte für kleine Zuhörer ab 4 Jahren geeignet und erfreut durch die schönen Reime…

    Eine zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte für kleine, abenteuerliche Nachteulen Camilla Trampusch, Mutter von drei Kindern ( Mädchen, 11 Jahre und die Jungs 2 und 3 Jahre) möchte euch das Buch vorstellen: Darum gehts: Die Vorlesegeschichte „Echte Bären fürchten sich nicht“ besticht nicht nur durch eine liebevolle Geschichte, die selbst die widerspenstigen kleinen Nachteulen zum Schlafen bringt, sondern

    Mein kleiner Mann hat sich sehr für die Zeichnungen und lustigen Aussprüche begeistern können

    Mehr als eine Gute-Nacht-Geschichte: Gute Nacht, Bummelbär Stephanie Back – Mutter von Adrian (3 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum geht’s: Alle Tiere gehen schlafen. Oder? Moment mal: Da schlendert doch noch einer durch den Wald! Wenn der Bummelbär dabei wenigstens leise sein könnte. Doch er stößt sich die Tatze, plumpst von einem Hügel