• Ein schön angedachtes Motorik-Geschicklichkeitsspiel. Die kurzen Spielrunden sind optimal…

    Olchis: Wanken über Planken – ein Motorik-Geschicklichkeitsspiel aus Holz Wir sind eine Familie mit drei Kindern. Diese sind im Alter von 18 Jahren, 5 Jahren und 3 Jahren. Natürlich spielen unsere Kinder gerne Gesellschaftsspiele. Vor allem spielen sie gerne Motorik- bzw. Geschicklichkeitsspiele und so freuten sie sich – in den langweiligen Kindergartenferien – ein neues

    TipToi – Stundenlanger Spielspaß ist garantiert und, nicht zu vergessen, es ist auch ein erheblicher Lerneffekt…

    TipToi – Wir spielen Schule (Das Spiel funktioniert nur mit dem alten oder neuen Tiptoi-Stift.) Eins vorweg, das System Tiptoi gehört für mich mit zu den besten „Spielzeugen“, die meine Kinder habem. Es ist unglaublich interaktiv und die Bandbreite der Dinge, die die Kinder damit lernen, ist teilweise unerhört. Ein Hoch auf Löschgruppenfahrzeuge und Kumuluswolken.

    Die farbenfrohe Gestaltung und die liebevolle Illustration des Spielplans und der Ameisen-Hügel machten neugierig…

    Mit BauBoom fleißig wie die Ameisen bauen Zusammen mit unserem 5-jährigen Haupttester, durften wir das Spiel „BauBoom“ von Amigo unter die Lupe nehmen. Die Freude kam hier schon beim Auspacken des Spielmaterials auf. Die farbenfrohe Gestaltung und die liebevolle Illustration des Spielplans und der Ameisenhügel machten neugierig auf das Ausprobieren des Spiels. Das größte Highlight

    Gelungenes Spielzeug aus robustem Material. Hält einem beherzten Kindergriff stand.

    Das Spielzeug lädt gleich mehrere Kinder zum Zusammenspielen ein;  es fördert das Sozialverhalten und die Sprachförderung Die Altersempfehlung für das BRIO „Waldarbeiterset” beträgt 3 bis 8 Jahre. Wir haben es schon mit unseren Krippenkindern in der Kita getestet, denn schon ab 2 Jahren sind unsere Kinder durchaus fähig, motorisch die Schienen zusammenzubauen und dem Rollenspiel

    Unsere zwei Jungs (3 und 5 Jahre) lieben Traktor fahren, Abenteuer und das Landleben.

    Eine Abenteuergeschichte mit einem Traktor, da war natürlich kein Halten mehr und wir mussten sofort vorlesen Frau Bettina Scheuenstuhl-Karl, Mutter von zwei Jungen, im Alter von 5 und 3 Jahre möchte euch dieses Buch vorstellen:   Das Buch hat uns schon von der optischen Aufmachung angesprochen und da es um eine Abenteuergeschichte mit einem Traktor

    Ein allererstes Rätselbuch für Klitzekleine

    Ich kann dieses tolle Rätselbuch anderen Mamas mit Kindern ab 2 Jahren wärmstens empfehlen Camilla Trampusch, Mutter von drei Kinder ( Mädchen, 10 Jahre, Jungs 3 Jahre und 6 Monate) möchte euch dieses Buch vorstellen:   „Was braucht Fred Fuchs zum Fischen?“ ist ein Klappbilderbuch der ganz besonderen Art. In diesem Ratebuch mit vielen Klappen 

    Auch für Zwischendurch sind die Prinzessin-Geschichten etwas, allerdings sind die Bilder…

    Pfiffige Prinzessinnengeschichten – nicht nur zum Abend Frau Anna Möller, Mutter von einer Tochter (3 Jahre), möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts:  Das erste, was sich meine Tochter an diesem Buch sehr gut merken konnte, waren die Namen der jeweiligen Prinzessin. Und das will schon etwas heißen, denn daran hapert es oft, wenn ich

    Mit lustigen Geräuschen begleitest du Familie Bär auf dem Weg in ihren Urlaub

    Was Familie Bär auf dem Weg in ihren wohlverdienten Urlaub alles so erlebt… Sabrina Abel, Mutter einer 1,5 Jahre alten Tochter, möchte euch dieses Buch vorstellen: In diesem Buch geht es darum, was Familie Bär auf dem Weg in ihren wohlverdienten Urlaub alles so erlebt. Mit dem vollgepacktem Auto geht es Richtung Stadt und erst

    Eine wunderschöne Geschichte, die nicht nur Kinder verzaubert

    Die Geschichte eines Träumers Frau Denise Peters, Mutter einer 4jährigen Tochter, möchte euch das Buch vorstellen: Darum gehts: In dem unendlich großen Meer lebt ein kleiner Delfin, der gut behütet mit seiner Familie, gut gesichert von einem Korallenfelsen. Dem kleinen Delfin geht es gut, er braucht keine Gefahren zu befürchten. Doch seit ihm seine Tante

    Lehrersprechstunde, Elternabend: So sind Sie optimal vorbereitet

    Gratis Checkliste und nichts vergessen – Gespräch mit den Lehrern Nicht nur, wenn Ihr Kind Probleme mit Lehrern, Klassenkameraden oder dem Lernstoff hat, sollten Eltern das Gespräch mit den Lehrern suchen. Damit Sie alle wichtigen Punkte und Fragen ansprechen, haben wir für Sie eine kostenlose Checkliste zusammengestellt… Einfach ausdrucken und zum Gespräch mitnehmen. Ein Tipp