• Meine Kinder waren fassungslos darüber welche Rolle die Hautfarbe spielen kann und erschüttert, dass Rassismus heute noch immer Alltag ist

    Jugendbuch über Rassismus und Polizeigewalt in Amerika Das Buch „Dear Martin“ ist das Debüt von Nic Stone in dem es um Rassismus und Polizeigewalt geht und ich habe es gemeinsam mit meinem 16-jährigen Sohn und meinen beiden 14-jährigen Töchtern gelesen. Der 17-jährige Justyce McAllister ist einer der Jahrgangsbesten und Captain des Debattierteams in seiner Schule

    ICECOOL 2 ist ein tolles und empfehlenswertes Spiel. Hier können Erwachsene und Kinder auf dem selben Level spielen. Keiner hat einen Wissensvorteil…

    ICECOOL 2 – das Spiel für coole Schnipper! Darum geht’s: ICECOOL 2 ist ein Schnippspiel, das heißt man muss seine Figur mittels Fingerschnippen bewegen. Dies ist für jüngere Kinder nicht so einfach, daher ist die Altersangabe 6+ sehr gut. Fingerspitzengefühl sollte vorhanden sein. Das dreidimensionale Spielbrett besteht aus verschiedenen Boxen (sie stellen die einzelnen Räume

    Wir sind als Familie absolut begeistert vom Schlossgespenst Zippel. Manchmal war es so spannend und fesselnd, dass wir unbedingt…

    Ein Schlossgespenst, das die ganze Familie begeistert Darum gehts: Zippel ist ein kleines Schlossgespenst, das sich im Haustürschloss von Paul eingenistet hat. Als Paul Zippel kennenlernt kann er es zuerst gar nicht fassen, freut sich dann aber riesig über seinen neuen Freund. Doch dann soll das alte Türschloss ausgewechselt werden und die beiden machen sich

    Perfekt gegen gähnende Langeweile. 25 witzige Geschichten zum Mitmachen vereinen sich in diesem Buch

    Die lustigste Autofahrt Darum geht es: Verrückte Lücken – Total spaßige Schulgeschichten, ist ein Wortspielbuch der richtig spaßigen Art. Zu Beginn muss man immer die Lücken des Wortvorrates ausfüllen. Danach darf man auf die nächste Seite, auf der ein Lückentext zu finden ist. Dort trägt man dann seine gesammelten Wörter des Wortvorrates passend nach den

    Monsterpupse und Klopapierrollen: Einfach jeder Menge Spielspaß für kleine Lausbuben

    Monsterpups, das macht so manchen kleinen Lausbub neugierig 😉 November… mit den sinkenden Temperaturen und dem regnerischen Wetter ziehen sich kleine Naturentdecker solangsam wieder in ihre heimischen vier Wände zurück. Und statt den Nachmittag draußen mit Inlineskates und Co zu verbringen, steigt jetzt wieder das Interesse an gemeinsamen Spielenachmittagen. Ein wunderbarer Startschuss hierfür ist das

    Speed Cups 6 im Test: Umso mehr Spaß, je mehr Spieler mitmachen. Das Spiel hat von Beginn an Spaß bereitet.

    Spieletest „Speed Cups 6“: Viel Spaß beim Erkennen, Verarbeiten und Umsetzen Wir haben das Tischspiel „Speed Cups 6“ getestet und mit Erwachsenen und Kindern unter die Lupe genommen. Das Spiel ist für bis zu sechs Personen und macht auch umso mehr Spaß, je mehr Spieler daran teilnehmen. Gespielt und getestet haben mein Sohn Daven (5

    Uns hat das Buch verzaubert und die spannende Story gefesselt. Sehr gelungen fand ich, dass die Autorin für alle Protagonisten ein gutes Ende gefunden hat…

    Wertvolle Botschaften fantastisch verpackt Darum gehts: Amrita ist eine 16-jährige Prinzessin, die im Königreich Shalingar lebt. Nachdem Sikander – ein Freund von Amritas Vater und Herrscher von Makedon – die uneingeschränkte Herrschaft von Shalingar übernimmt flüchtet Amrita zusammen mit der Sklavin Thala, die sie zuvor aus dem Kerker rettet. Ihr Ziel ist es die „Bibliothek

    Das Buch ist ein absolutes Muss für kleine Fußballfans. Thomas Müller ist sowieso ein Idol meiner Kinder und dass man dann auch noch das Lesenlernen…

    Mit „echten“ Helden wird das Lesenlernen gleich viel interessanter Meine zwei Jungs im Alter von 8 und 5 Jahren sind begeisterte Fußballer, auf dem Weg zur Schule, in den Pausen, im Kindergarten, am Nachmittag zu Hause, im Verein, ja sogar im Urlaub ist der Ball immer dabei und sehr wichtig. Als Traumverein haben beide den

    Spannendes Jugendbuch über zwei Vampirschwestern: Gemeinsam kann man alles schaffen und nie aufgeben…

     Gemeinsam kann man alles schaffen Darum geht es: In diesem spannenden Buch geht es um die zwei Vampirschwestern Daka und Silvania, deren Vater ein Vampir aus Transsilvanian ist und die Mutter aus Deutschland Menschlich. Der Vater, Mihai Tapes und die Mutter Elvira lernten sich kennen, als sie nach vielen Jahren Urlaub in Transsilvanian machte. Beide fanden

    Lernspielspaß – Lesen, Schreiben, Rechnen, Malen und Feinmotorik fördern

    So bleibt beim eigenständigen Lernen der Spaß nicht auf der Strecke Unsere Testfamilie – Stephan (38), Katharina (35)  mit 2 Töchtern  Finja (6) und Svea  (3)  – hat das Set von Arena „Endlich komme ich in die Schule“ ausprobiert. Finja ist in die Schule gekommen und hat bisher sehr viel Spaß am Lernen und übt