• LIES MICH!

    Im Folgenden möchte ich dir erklären, wie der Aufbau deiner Seite auf WordPress sein könnte. Da es sich bei WP eigentlich um ein Blogger-CMS handelt, gibt es ein paar Eigenheiten. WP unterscheidet zwischen Seiten (ausschließlich statisch), Beiträgen und Kategorien. Eine Seite ist nur dann sinnvoll, wenn sie einmal erzeugt wird und hin und wieder Änderungen