• Wieso wird man krank was im Körper passiert

    Tolles Kinderbuch: Wie sich der Körper gegen Krankheitserreger verteidigt

    Corona, Corona, Corona – gefühlt gibt es kein anderes Thema mehr. Umso wichtiger ist es, den Kindern das Thema näher zu bringen und ihnen klar zumachen, es gibt eben nicht nur Corona. Aber das soll gar nicht der Aufhänger sein, sondern wie der Körper sich gegen Krankheitserreger verteidigt. Genau darum geht es in diesem und das vorneweg – tollem Kinderbuch.

    Am Beispiel einer Erkältung wird aufgezeigt, wie es zur Infektion kommt, was im Körper passiert und wann man wirklich wieder gesund ist.

    Worum geht es? Am Beispiel einer Erkältung wird aufgezeigt, wie es zur Infektion kommt, was im Körper passiert und wann man wirklich wieder gesund ist. Der gesamte Prozess ist kindgerecht in eine wirklich schöne Geschichte verpackt. In der Geschichte werden die Abwehrmechanismen des Immunsystems als Superhelden dargestellt, die dafür Sorge tragen, dass im Körper gegen Eindringlinge erfolgreich gekämpft wird. Passend dazu sind die Viren und Bakterien die Feinde des Körpers und können nur gemeinschaftlich erfolgreich besiegt werden. Auch wenn die Geschichte es auflockert, so werden einige Fachbegriffe verwendet und erklärt, es werden viele Zeichnungen zur Unterstützung bemüht und dem Buch ist immer anzumerken, es möchte nicht irgendwas vermitteln, sondern es richtig machen, auch wenn man es eventuell nicht gleich versteht.

    Wirklich schön sind die Zeichnungen, welche natürlich angepasst sind an das Thema Superhelden, aber immer auf die korrekte Darstellung des Themas achten und dadurch den Text gezielt unterstützen.

    Dadurch wird die Ansteckung beim Fußballspiel gezeigt, was im Körper danach passiert, warum man sich schlapp fühlt und Fieber bekommt und wie man das alles hätte vermeiden können. Danach wird gezeigt, wie der Körper auf die Eindringlinge reagiert, wie diese sich vermehren und der Körper dennoch gewinnt, obwohl er erst unterlegen war. Den Abschluss macht die Erklärung, warum man danach geschützt sein kann und wieso man immer noch ansteckend ist, obwohl man sich selbst wieder gesund fühlt.

    Wirklich schön dabei, Corona wird erwähnt, steht aber nicht im Mittelpunkt. Es geht um den Schnupfen, die allgemein Erkältung, aber auch, warum eine Impfung und schützt und genauso wirkt wie eine Ansteckung und Genesung, aber ohne die Risiken.

    Fasziniert lauschen die Kinder und haben Fragen über Fragen. Die Fachbegriffe sind nicht klar, aber der Kontext wird verstanden und für beide (3 und 5) ist es hilfreich zu verstehen, wieso man krank wird und was im Körper passiert. Sie lieben die Geschichte dazu und verstehen dank der Bilder, was im Körper passiert. Wir haben das Buch sehr schnell gelesen, denn vor allem unsere Tochter wollte mehr wissen und hat viele Fragen gestellt. Das Ende fand sie besonders toll, dass wir sehr auf Oma und Uroma aufpassen müssen, denn für die ist eine Krankheit schlimmer als für uns.

    Mittlerweile haben wir das Buch 3x gelesen und immer noch gibt es neue Fragen.

     Sie lieben die Geschichte dazu und verstehen dank der Bilder, was im Körper passiert.

    Dieses Buch hätte ich auch ohne Kinder lesen müssen. Es bringt die wichtigen Dinge auf den Punkt und erklärt sie so anschaulich, dass ich viel gelernt habe. Es ist zudem toll, dass sich nicht auf Corona konzentriert wird, sondern der allgemeine Ablauf einer Erkrankung erklärt wird. Dadurch kann ich das Buch nur empfehlen und denke, ab 5 werden die meisten Kinder viel Wissen aus dem Buch ziehen.

     

    Unser Buchbotschafter: Herr Freitag hat das Buch mit seinen Kindern, (Tochter 5 Jahre) und (Sohn 3 Jahre) entdeckt.

     

    Mein Körper ist ein Superheld. Wie unser Immunsystem Krankheiten abwehrt
    Autorin: Dr. med. Matthias von Bornstädt
    Illustrator: Timo Grubing
    Verlag: Arena Verlag
    Umfang: 48 Seiten
    Preis: 14,00 €
    Altersempfehlung:
    ab 7 Jahren

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.