• Tierisch einfach – so können Kinder Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit trainieren

    Faszinierend, wie einfache Bewegungsformen mit Tierbezeichnung die Kinder ansprechen und zum Mitmachen animieren

    In diesem Hardcoverbuch werden 16 Bewegungsformen in Form von Tieren (Tiger, Adler, Flamingo, Krabbe, Ente, Känguru, Gorilla, Skorpion, Esel, Pinguin, Kranich, Raupe, Frosch, Katze, Einhorn, Kamel) dargestellt und die Bewegungsdurchführung kinderleicht erklärt.

    Diese tierischen Bewegungsübungen, die nicht nur Koordination sondern auch Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit trainieren, sind für alle Altersgruppen geeignet

    Dazu muss ich sagen, dass die Kinder ein gewisses Verständnis für Tiere und das Nachahmen dieser haben sollten, dann macht die Übung viel mehr Spaß.

    Manche Übungen sind für 3-Jährige allerdings schwer auszuführen, da sie ihren Körper manchmal noch nicht so wahrnehmen, wie ältere Kinder. Mein 3-Jähriger hat manchmal auch viel lieber die Laute nachgeahmt als die Übung korrekt auszuführen, was dann nicht nur für die Beweglichkeit sondern auch die Sprachentwicklung förderlich ist. Darüber hinaus kann mein Sohn die Übungen, ohne dass man sie ihm vorzeigt. Er sucht sich eine Seite aus, schaut sich die Bilder an und schon geht das Gerenne, Gehüpfe oder Gekrabbel los. Die anleitende Person sollte dann die nötigen Korrekturen bei der Bewegungsdurchführung vornehmen.

     

    Das Buch beginnt mit einer zweiseitigen Einführung für die Eltern. Hier werden die Sinnhaftigkeit von Bewegung, gesunder Ernährung und deren Auswirkung auf den kindlichen Körper dargestellt.

     

    Im Anschluss wird jede tierische Bewegungsübung auf einer Doppelseite dargestellt. Auf der jeweils linken Seite wird der Name der Übung, wie bspw. „Der Flamingo“ und die jeweilige Fertigkeit, welche mit dieser Übung trainiert wird, vorgestellt. Zur Einstimmung in die Bewegungsform folgt ein kurzer metaphorischer Einführungstext und anschließend eine Übungsdurchführung in drei Bildern mit jeweiliger Erklärung. Die Abbildungen stellen Kinder dar, die Schritt für Schritt die Bewegung zeigen. Am Ende der jeweils linken Seite wird zu jeder Übung eine Spielidee präsentiert. Von den Spielideen hatte ich mir mehr erhofft. Mehrfach lautet die Idee: Wie viele Wiederholungen dieser Übung schaffst du hintereinander bzw. brauchst du um einmal den Raum zu durchqueren oder schaffst du 10 Wiederholungen. Ich hätte mir vielfältigere und kreativere Ideen gewünscht.

    Zur Veranschaulichung wird auf der rechten Seite durch ein farbenfrohes Bild das jeweilige Tier der Übung abgebildet.

    Ein kleiner Infokasten verrät über das jeweilige Tier Wissenswertes und Kurioses, was selbst für Erwachsene sehr interessant und teilweise neu ist.

    Die Durchführung der Übung wird durch die Kinder sehr schnell aufgenommen und nachgeahmt, einige Übungen sind selbst für Erwachsene recht schwer durchzuführen. Positiv hervorzuheben ist, dass für die Durchführung keine Vorbereitung oder Hilfsmittel notwendig sind, sondern alle Übungen nur mit dem eigenen Körper durchgeführt werden. Je nach Fitnessgrad des Sportlers gelingen die Übungen mal mehr mal weniger gut, was bei den Kindern positiverweise eine Art Wettkampf auslöst, zum Beispiel, wer der bessere „Skorpion“ ist.

    Diese tierischen Bewegungsübungen, die nicht nur Koordination sondern auch Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit trainieren, sind für alle Altersgruppen geeignet und trainieren unterschiedliche Muskelgruppen, ohne dass es der Sportler wirklich bemerkt.

    Ganz nebenbei werden auch die Lachmuskeln trainiert. Wir haben bei einigen Übungen herzhaft gelacht, weil es manchmal einfach sehr witzig aussieht oder die Kinder noch treffende Laute dazu machen.

    Fakt ist regelmäßige Bewegung fördert die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit und genau das wird, durch die zahlreichen Übungen in diesem Buch spielerisch unterstützt und gefördert.

     

    Unsere Kinderbuch-Tester: Frau Radloff hat das Buch mit ihren Kindern gelesen und die Bewegungsübungen ausprobiert.

     

    „ Spring wie ein Känguru“
    Autor: Hanjo Fritzsche und Olga Antonava
    Verlag: Loewe-Verlag
    Erscheinungsjahr: 2022
    Umfang: 18 Doppelseiten
    Preis: 14€
    Zielgruppe/ Alter: ab 3 Jahren

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.