• Kreative DIY-Ideen und Tipps zum ersten Schultag

    Kreatives Bastelbuch: Viele Ideen zum ersten Schultag , Kindergeburtstage und andere bunte Feste

    Originelle DIY-Ideen für den Schulanfang, alle mit anschaulichen Step-Fotos. Mit Schulstart beginnt für Kinder der Ernst des Lebens. Dass dieser »Ernst« mit großem Spaß vorbereitet werden kann, dafür sorgen unsere Do-It-Yourself-Bastelideen.Ein kreatives Bastelbuch rund ums Thema MEIN 1. SCHULTAG, aus einfachen Materialien und vor allem leicht verständlich nachzumachen. Viele Ideen sind aber auch für Kindergeburtstage und andere bunte Feste sehr praktisch.

    Im Buch erhält das werdende Schulkind tolle Bastelideen rund um den neuen Lebensabschnitt. Noch kein Abschiedsgeschenk für die Erzieherinnen? Dann wirst du im Buch fündig. Und wie groß bin ich eigentlich, wenn ich in die Schule komme? Ja, das lässt sich mit einer selbstgebastelten Messlatte herausfinden.

    Noch keine Ideen für eine Schultüte? Einige Tipps, wovon sicher welche für die eigenen Wünsche übernommen werden können

    Und wie soll der Raumschmuck für die große Einschulungsparty aussehen? Natürlich bekommen wir auch hier tolle, bunte aber recht einfache Ideen geliefert.

    Wie könnte der Kuchen aussehen?

    Und wenn dann noch kleine Geschenke hergestellt werden, wie z.B. ein Brustbeutel, bekommen wir auch gleich noch Hilfe beim Organisieren und Dekorieren eines Schreibtischs. Eine Pinnwand und eine Buchstabenhilfe sind wirklich klasse. Bastelspaß zum Schulbeginn.

    Auch die Gestaltung der Seiten ist sehr einfach und klar, indem ein fertiges Beispielfoto plus eine bebilderte Anleitung mit schriftlicher Erklärung zugefügt sind.

    1,2,3… deine Kindergartenzeit ist nun vorbei.

    Ja, so war es am 21.07.21 nun bei uns …. Meine Alira (6) wurde aus dem Kindergarten „geschmissen“ und nun beginnen 6 Wochen Ferien. Und dann kam nach 2 Tagen die Frage: Mama, wie lange dauert es noch bis zur Schule??

    Zum Glück hatte ich bereits das Buch von cleverefrauen hier liegen und gab es ihr zu ihrer Freude. Ja, sie freute sich wirklich sehr und wollte sofort mit allem beginnen.

    Auf die Frage: Wie lange noch? – gibt die Autorin die Idee eines Abreißkalenders. Hierbei werden kleine Aufgaben als Streifen geschnitten und zu einer Kette verbunden. Eigentlich eine ganz einfache Idee, denn Schere, Kleber und bunter Blätter hat man mit Kindern immer im Haus.

    Wir haben aber bereits schon einen einfachen Ankreuzkalender gemalt, wo Alira jeden Tag einen Kreis ankreuzen darf.

    Aber diese Ketten sollten uns dennoch bekannt sein, denn diese werden/wurde immer gerne an Weihnachten aus Alupapier hergestellt. Alira hatte aber direkt die Idee und wollte diese Kette dennoch basteln. „Mama, wir könnten ganz lange Ketten basteln und damit die Decke schmücken!“

    Eine sehr schöne Idee, denn so sind die Kinder beschäftigt, und hinterher haben wir individuelle Dekorationen und ich brauche keine Girlanden kaufen.

    Was ich als Mama persönlich wirklich toll fand, ist die Idee mit den Blumensamen

    Eigentlich soll es eine Idee für ein Abschiedsgeschenk für die Erzieherinnen und Erzieher sein, aber mir fielen direkt mehrere andere Anlässe ein: Zum Geburtstag der Oma, statt Blumen, zur Geburt der Cousine, statt dem langweiligen Wattepad mit Kresse an Ostern…….

    Man muss nur einen Eierkarton ordentlich einweichen lassen, dann mit Blumensamen seiner Wahl vermischen, diesen Teig dann wieder in eine Form bringen und trocknen lassen. Die Form kann man frei wählen, z.b. mit Hilfe von Teigausstechern. Und wenn sie getrocknet sind, kann der Beschenkte sie dann einfach wieder bewässern und das Wachstum sollte beginnen. Also, das werden wir auf jeden Fall mal testen.

    Das SchulkindQuiz habe ich auch übernommen. Dafür werden für die Gäste, die zur Einschulung eingeladen sind, Fragen überlegt,die rund ums Thema ALIRAS EINSCHULUNG gehen.

    Das lockert das Kaffeekränzchen ein wenig auf und wir können mal schauen, wer besonders gut aufgepasst hat, wenn Alira erzählt hat, in welche Klasse sie kommt und wie die Lehrerin heißt.

    Unser Fazit: Wir lieben Bastelbücher sowieso. Sie inspirieren einen und man kann seine eigenen Ideen trotzdem mit reinbringen.

    Wir werden sicherlich nicht alles für die Einschulung übernehmen und auch noch nicht zu allem Fotos für euch Leser liefern können, denn die Schultüte bleibt geheim, bis meine Tochter sie am 4.9.21 in den Händen hält.

    Aber wir werden sicherlich für die nächste Geburtstagsfeier die Einladungskarten übernehmen, die Dekorationen nach basteln und unbedingt die Samengeschenke ausprobieren. Auch die Schreibtisch-Organisations-Ideen werde ich bei den 3 Schulkindern umsetzen und das Chaos zu etwas eindämmen.

     

    Unsere Bastelbuch-Testerin: Daniela Kofent hat vier Kinder im Alter von 3, 6, 9, 13 Jahren und hat das Buch mit ihren Mädchen getestet.

    Kreative DIY-Ideen und viele Tipps rund um den Schultag
    Herausgeber ‏ : ‎ Christophorus Verlag; 1. Edition (31. März 2021)
    Sprache ‏ : ‎ Deutsch
    Broschiert ‏ : ‎ 64 Seiten
    ISBN-10 ‏ : ‎ 3838837665
    ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3838837666
    Abmessungen ‏ : ‎ 16.4 x 1 x 23.3 cm
    Preis 12,99 Euro

     

     

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.