• Kinder mutiger machen und ihr Selbstbewusstsein stärken

    Worte haben Zauberkraft – ein Buch, das Kinder stärkt

    Kinder mutiger machen und ihr Selbstbewusstsein stärkenIm Buch „Worte, die mich stark und mutig machen“ geht es um verschiedene „Zaubersprüche“ in Gedichtform, die Kinder mutiger machen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Sie sollen sich als Superhelden fühlen und so mehr Selbstvertrauen erhalten.

    Das Buch ist ein robustes und stabiles, fest gebundenes Bilderbuch und richtet sich an Kinder ab einem Alter von 4 Jahren, die Altersangabe ist angemessen, da Kinder in diesem Alter erst richtig über ihr Verhalten und das ihrer Mitmenschen sowie Sozialerhalten sprechen können.

    Positiv fällt sofort auf, dass es aus der Reihe Löwe Naturkind ist und nachhaltig produziert wurde. Die wirklich schön gestalteten Bilder sind farbenfroh und aus Farben auf Pflanzenölbasis

    Das Buch richtet sich zu Beginn an den erwachsenen Vorleser und gibt Lesetipps. So soll man sich Bewegungen zu den Zaubersprüchen ausdenken (z.B. den Bizeps anspannen, wenn „ich bin stark“ gelesen wird). Außerdem sollten Sprechanlässe aufgegriffen werden. Bei der Aussage „Ich bin freundlich“ kann mit den Kindern z.B. überlegt werden, wie man sich freundlich verhält. Durch die aktive Teilhabe am Buch ist es ansprechend.

    Das Hineinversetzen in die Superheldenfigur ist gerade für junge Leser sehr ansprechend und muntert zum Mitmachen auf.

    Sie sind im Buch ein Superstar mit Superkraft, denn Worte haben Superkraft („ich bin…“). So können sie “ihre Zaubersprüche“ auch auf andere Situationen umformulieren, wodurch auf die Phantasie angeregt wird. Die Kinder fühlen sich stark und trauen sich auf diese spielerische Weise mehr zu. Pro Zauberspruch gibt es eine Doppelseite, auf der jeweils ein Zauberspruch und auf der anderen Seite ein schönes großes Bild mit Menschen zu sehen ist. Bei der Bildgestaltung wird sich auf das Wesentliche beschränkt. Die Zaubersprüche bzw. wie sich die Kinder fühlen (z.B. „ich bin einzigartig“, „ich bin stark“) sind größer und dick gedruckt hervorgehoben. Anschließend folgt immer ein kurzes vierzeiliges Gedicht.

    Das Buch eignet sich nicht nur gut zum Vorlesen, es bietet auch viele Sprechanlässe und fordert zum Erzählen und Nachspielen auf

    Unsere Kinder konnten sich sehr gut in die Superheldenrolle versetzen und sind auch nach dem Lesen des Buches als kleine Helden im Wohnzimmer aktiv geworden

    Natürlich wurden auch noch einige Superheldennamen genannt („Ich bin Spiderman!“, „Ich bin Batman!“), doch die wichtige Botschaft, sich z.B. stark zu fühlen, wurde auch da immer wieder thematisiert. Auch halfen sie sich gegenseitig und in verschiedenen Situationen konnten wir auf das Buch zurückgreifen und darüber sprechen, wie man sich in bestimmen Situationen verhält.

    Mein Großer zog direkt den Vergleich zu anderen Personen und äußerte „Nikolaus ist auch ein Superheld“. Das zeigt, dass Kinder sensibler werden und doch, wenn auch unbewusst, über ihr Verhalten oder das Anderer nachdenken. Am Ende des Buches können die Kinder ein Foto von sich einkleben, dazu steht geschrieben „Ich bin besonders stark wie nie! In mir wirkt SUPERKRAFT-MAGIE!“. Das Ende fanden wir alle sehr schön, da so nochmal transparenter für Kinder wird, dass sie sich stärker und mutiger fühlen und sich mehr zutrauen.

    Das Buch ist sehr schön gestaltet und für kleine Kinderhände ideal. Es hat ein Hardcover und ist daher recht robust

    Die Seiten sind nicht überladen, so dass die Kinder visuell nicht überfordert sind und sich auf Details konzentrieren können. Es ist kindgerecht geschrieben, die Länge der Verse ist genau richtig, um die wichtigen Aussagen näher zu bringen. Gut fanden wir auch, dass Praxistipps in den Versen enthalten sind, z.B. „bitte“ und „danke“ sagen, um sich freundlich zu verhalten.

    Das Buch eignet sich nicht nur gut zum Vorlesen, es bietet auch viele Sprechanlässe und fordert zum Erzählen und Nachspielen auf

    Die Superheldenrolle finden wir sehr gut getroffen, da sie bereits ohne Text Stärke und Mut vermittelt und die Kinder sich gut mit dieser Rolle identifizieren können. Mit den entsprechenden „Zaubersprüchen“ ist das Buch gut geeignet, um mehr Selbstbewusstsein und Handlungsspielmöglichkeiten zu vermitteln. Unsere Kinder lieben es, als kleine Superhelden durchs Haus zu wirbeln und konnten sich gut in der Rolle wiederfinden. Ein bisschen gefehlt hat uns dennoch eine Handlung bzw. Geschichte, die wahrscheinlich noch ansprechender für Kinder gewesen wäre.

    Am Besten hat uns aber eine besonders wichtige Botschaft gefallen, die hier vermittelt wird: „Wir lieben dich, so wie du bist, weil so wie DU sonst niemand ist!“ Auch wenn Kinder nicht immer stark und mutig sind und sich nach den Vorstellungen anderer verhalten, egal, wie sie sind, sie sind einzigartig und werden geliebt. Dies ist für mich eine ganz wichtige Grundlage, um Selbstvertrauen erst entwickeln zu können und sollte eigentlich selbstverständlich sein.

    Das Kinderbuch hat getestet: Frau S. Hoffmann mit ihren zwei Jungs im Alter von 3 und 5 Jahren.

    Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Mitmachen-Buch.jpg

    Autoren: Becky Cummings & Anja Grote
    Titel: Worte, die mich stark und mutig machen
    Verlag: Loewe Naturkind
    Erscheinungsjahr: 2021
    Umfang: 40 Seiten
    Preis: 14,00 €
    Zielgruppe/Alter: Kinder ab 4 Jahren

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.