• Das Buch deckt tatsächlich alle relevanten Themen über Igel ab, die Kinder in dem Alter so fragen könnten

    Interessantes Buch für kleine Entdecker Frau Macherei ist Mutter von vier Kindern ( 7 und 3 Jahre, die Zwillinge sind 6) und möchte euch dieses Buch vorstellen: Wir haben drei Kinder im Grundschulalter, zwei in der ersten und eins in der zweiten Klasse. Da das Mädchen aus der zweiten Klasse etwas „buchaffiner“ ist, hat sie den kleinen

    Spannendes, nervenaufreibendes, emotionales, herzzerreißendes Lesevergnügen: Selten hat bei meinen Mädchen ein Buch so viele verschiedene intensive Gefühle beim Lesen hervorgerufen wie dieses.

    Lesevergnügen pur: Ein spannender Roadtrip mit emotionaler Reise Elke Raunig, Mutter von drei Kindern ( Sohn ist 15 Jahre, beiden Töchter sind 13 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen:   Darum gehts: Bisher war Alexandra – genannt Axi – ein angepasstes, zielstrebiges und braves Mädchen, aber kurz vor der Abschlussprüfung schlägt sie ihrem besten Freund

    Wir haben das Buch sehr ins Herz geschlossen und sind froh es in unserer Büchersammlung zu haben. Denn Einschlafen ist jeden Tag ein Thema.

    Ein großartiges und unterhaltsames Bilderbuch, das sich um das Thema Einschlafen dreht. Frau Schwarz, mit ihren Töchtern Liana (4) und Lea (2), möchten euch das Buch vorstellen: Darum gehts: Heute Abend bekommen Mama und Papa Besuch. Und Oskar soll ins Bett, aber so einfach wird es nicht. Denn Oskar hat ja noch Durst, Hunger und

    Bellz! Meine beiden Töchter (10) und (5) haben viel Spass und sind immer noch begeistert davon

    Meine Mädels zocken mich regelmäßig ab. 🙂 Geschicklichkeit und Konzentration sind hier gefragt Frau Mehler und ihre Töchter Jamie (10) und Mia (5) möchten euch das Spiel vorstellen:   Heute möchte ich Euch ein ganz tolles Spiel vorstellen, welches wir nun ca. 2 Wochen unter die Lupe genommen haben. Das Spiel heißt Bellz! Und ist

    Merkwürdig, Knöpfe auf Papas Popo? Auf dem einen steht AN/AUS und auf dem anderem Arbeiten/Lernen

    „ Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten“ welches Kind hat nicht schon mal so einen Wunsch gehabt und geträumt dass das geht 😉 Frau Zenker, Leiterin des Familienunternehmens und Mutter von Jendrik (8 Jahre), Isabelle (5 Jahre) und Joern (14 Monate) möchte euch dieses Buch vorstellen: Als das Buch angekommen ist und ich hinten

    Perfekt um lange Urlaubsfahrt kurzweiliger zu gestalten oder als Zeitvertreib im Wartezimmer des Kinderarztes

    Schöner Zeitvertreib: Kritzelspaß ohne Ende Camilla Trampusch, Mutter von drei Kindern ( Mädchen, 11 Jahre und die Jungs 2  und 3 Jahre) möchte euch die Kritzelkarten vorstellen: Darum gehts: In der Kritzelkarten Tiere Box stecken 50 Karten mit Tiermotiven zum Weitermalen. Mit dem in der Box enthaltenen abwischbaren Stift können Kinder ab 3 Jahren die Karten

    Es hat uns Freude gemacht, die Schmalzsorten in den letzten Wochen ausgiebig zu testen…

    Beim vegetarischen Griebenschmalz schmeckt man  überhaupt keinen Unterschied zu „normalem“ Griebenschmalz! Wir sind eine vierköpfige Familie, die sich der gesunden, überwiegend vegetarischen Ernährung verschrieben hat. Wir sind aktiv, gehen viel wandern oder Rad fahren, eine abwechlungsreiche und gesunde Ernährung ist uns dabei ganz wichtig. Schon meine Mutter hatte früher Speck ausgelassen und mit gerösteten Zwiebeln und fein geschnittenen

    Gymnasium, Mittelschule oder Realschule: Übertritt, welche Schulart wählen?

    Entscheidungshilfen – Gymnasium, Mittelschule oder Realschule: Welche Schule für mein Kind? „Je höher die Schulbildung, um so besser die Chancen im Berufsleben“,  ähnliche Gedanken werden auch Sie sich bei der Suche nach dem geeigneten Bildungsweg schon gemacht haben. Andererseits ist die Schule mit den höchsten Anforderungen nicht automatisch die richtige Wahl für Ihr Kind. Aus

    Haftung: Wenn es beim Wintersport zum Unfall kommt. Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln?

    Nicht nur oben auf den Bergen liegt jetzt Schnee. Schnell den Schlitten oder die Ski aus dem Keller geholt, denn schließlich wollen die Kinder zum Rodeln oder Ski laufen. Doch was ist, wenn etwas passiert? Dürfen Kinder allein auf die Piste oder zum Rodeln? Hier geht es um die gesetzliche Aufsichtspflicht der Eltern und die sich daraus ergebenden Haftungsfragen.

    Baustellen, das Bauen, Hausbauen, diese Themen sind bei den Kindern immer Renner…

    Sinnvolle Kombination (Buch mit CD) beim Lieblingsthema „Baustelle“   Plötzlich regnet es ganz stark und die kleine Forschermaus Nevio steht im Regen. Weil er aber ein neugieriges kleines Kerlchen ist, möchte er nicht länger im Regen stehen und hat schnell die Lösung. Ein richtiges eigenes Haus muss gebaut werden. Dazu geht er zu den Menschen