• Tolles Mitmach-Buch für kleine Kindergarten-Künstler

    Dankeschön fürs Teilen:

    Stempelkunst für kleine Finger: Für meinen Sohn eine willkommene Beschäftigung

    Dieses Buch ist ein Mitmach-Buch, mit dem vor allem kleine Künstler im Kindergarten-Alter viel Spaß haben. Es ist ein Taschenbuch auf einem festen Karton, welches als Unterlage dient und beinhaltet 5 leuchtend-bunte Stempelkissen.

    Auf den ersten zwei Seiten ist anschaulich und mit Bildern erklärt, wie man einen Kartoffelstempel herstellt und welche Formen man in dem Buch benötigt. Für die meisten Bilder sind aber die Finger ausreichend. Anschließend gibt es von der Tiefsee bis zum Weltall viele verschiedenen Vorlagen zum Nachmachen.

    Auf jedem Bild wird mit einem kurzen Satz erläutert, was gemacht werden soll und ob man einfach die Finger, einen Kartoffelstempel oder auch einen Strohhalm zum Stempeln benötigt. Manchmal benötigt man noch einen Stift um Details hinzuzufügen. So entstehen aus einfachen Fingerabdrücken Bienen, Fahrzeuge und Affen oder mit Hilfe eines Kartoffelstempels lässt man die Mähne eines Löwen wachsen.

    Die Stempelfarbe lässt sich einfach mit Seife wieder abwaschen und auch bei einem kleinen Malheur mit einem feuchten Tuch vom Tisch abwischen.

    Für meinen Sohn war dieses Buch eine willkommene Beschäftigung. Ob mit Motivstempeln oder den Fingern; er liebt es zu stempeln und aus seinen Werken kleine Kunstwerke entstehen zu lassen

    Für uns Eltern war es zudem eine tolle Abwechslung in Zeiten geschlossener Kitas, aber auch für verregnete Nachmittage.

    Wir haben einige der Motive aus diesem Buch sogar als Vorlage für ein Bild genutzt, welches mein Sohn zum Abschied einer Erzieherin aus der Kita gemalt bzw. gestempelt hat. Ich kann mir auch gut die Gestaltung von Geburtstagskarten oder kleine Geschenke für die Großeltern mithilfe dieses Buches vorstellen.

    Mein Sohn war jedenfalls begeistert und hat sich sehr viel und auch für seine Verhältnisse lange damit beschäftigt.

    Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings: Die Stempelkissen sind nicht einzeln mit Deckeln versehen. So werden die Farben schnell mal verunreinigt, weil das Kind mit einem gefärbten Finger in die nächste Farbe tupft. So könnte man dem Kind zunächst nur eine Farbe geben. Außerdem ist dieses Buch nicht sehr langlebig. Bei uns wurde es zwar sehr intensiv genutzt, aber es ist trotzdem sehr schade, dass sich schon einzelne Seiten lösen.

    Fazit: Es ist ein tolles Buch für kleine Künstler. Es macht sehr viel Spaß, fördert die Kreativität und eignet sich auch gut als kleines Mitbringsel.

     

    Unsere Buchbotschafterin: Frau Winter hat einen dreijährigen Sohn mit dem sie das Buch gelesen hat.

     

    Das Buch mit dem Titel „Stempelkunst für kleine Finger“ umfasst 48 Seiten und ist 2021 im Arena Verlag erschienen. Der Preis liegt bei 8 € und es richtet sich an Kinder ab 3 Jahren.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.