• Thomas Müller erzählt, wie es ihm in seinem Traumverein erging und wie hart er trainieren musste, um mit all den anderen guten Spieler mithalten zu können.

    Wenn man etwas möchte und alles gibt, kann man auch alles erreichen

    In diesem tollen Werk erzählt Thomas Müller, wie es ihm in seinem Traumverein erging und wie hart er trainieren musste, um mit all den anderen guten Spieler mithalten zu können.Darum geht es: In diesem tollen Werk erzählt Thomas Müller, wie es ihm in seinem Traumverein erging und wie hart er trainieren musste, um mit all den anderen guten Spieler mithalten zu können.

    Meine beiden Jungs (8 und 6 Jahre), meine Tochter (4 Jahre) und ich haben dieses tolle Buch von Thomas Müller ganz genau unter die Lupe genommen. Vorweg muss ich sagen, meine Kinder sind große Fußballfans und dementsprechend kam dieses tolle Werk  sehr gut an.

    Mein Sohn der Bücherlesen eher nicht so toll fand, hatte es gleich in der Hand und begann darin zu schmökern. Bevor ich auf den Inhalt des Buches eingehe, möchte ich die Liebe die in diesem Werk steckt ansprechen. Eine tolle Autogramkarte von Thomas Müller ist darin enthalten und auch spannende Rätsel bei denen man echt noch etwas lernen kann.

     

    Dieses Buch ist Eines aus einer ganzen Reihe, es geht darum wie Thomas Müller in seinen Traumverein aufgenommen worden ist und sich nun beweisen muss. In seinem alten Verein aus Pähl war er immer der Beste, doch nun sieht das anders aus und er sitzt erst mal auf der Ersatzbank. Meine Jungs waren verwundert, denn sie kennen Thomas ja nur als super tollen Fußballspieler und hörten um so gespannter zu, was er alles tun musste, damit er da hin kam wo er jetzt steht. Mein Kleiner sagte „Mama man muss nur ganz hart trainieren und sich anstrengen und dann kann man alles erreichen.“ Die restlichen Bücher werden wir uns nun ganz sicher auch besorgen.

    Ich finde das Buch hat eine tolle Botschaft, jeder fängt mal klein an, niemand wird als Top Fußballspieler geboren, man muss manchmal einfach hart arbeiten. Das Buch hat meine Jungs sehr motiviert, mein Großer stand am Ende des Buches auf und meinte „Ich geh jetzt Fußballspielen, von nichts kommt nichts.“

     

    Dieses Buch ist wirklich richtig toll, vor allem für kleine Fußball Fans. Es ist sehr übersichtlich und vor allem leicht verständlich geschrieben, die Illustrationen sind wirklich passend und unheimlich niedlich. Die Lesestufe 2 passt perfekt und auch die Altersangabe ist passend gewählt. Das Buch ist qualitativ hochwertig und wie oben schon erwähnt mit sehr viel Liebe gemacht. Die Autogramkarte kam super toll an und hängt jetzt eingerahmt im Zimmer. Auch die Rätsel finde ich sehr toll… die Lösungen sind ganz hinten im Buch zu finden.

    Wir als Fußballfamilie können dieses Buch wärmstens empfehlen.

    Unsere Buchbotschafterin: Frau Tina Biedermann Mutter von fünf Kindern (die Jungs sind 10, 8, 6 und die Mädchen 12 und 4 Jahre)  hat das Buch ausprobiert.

     

    Thomas Müller „Mein Weg in die Startelf“
    Autor: Thomas Müller und Julien Wolff (Autor), Jan Birck (Illustrator)
    Verlag: Oetinger
    Erscheinungsdatum: 15. April 2019
    Umfang: 61 Seiten
    Preis: 10,00  €
    Zielgruppe: 7 – 9 Jahre

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.