• Wir fanden das Buch richtig gut. Es ist interessant aufgebaut und liebevoll gestaltet. Die Geschichte ist spannend und auch immer wieder lustig ...

    Penny Pepper: Spannender Kinderkrimi mit Suchtgefahr. Die Geschichte ist auch immer wieder lustig…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Spannender Kinderkrimi, der die Lust zum Lesen weckt Am Cover sieht man schon, dass dieses Buch mit sehr viel Liebe zum Detail von Lisa Hansch illustriert wurde. Alle 144 Seiten ( schwarz/weiß ) sind abwechslungsreich und interessant gestaltet. Ulrike Rylance benutzt moderne/comicartige Schreibstile in verschiedenen Größen, so dass die Kinder gar nicht merken wie viel

    Kinderkrimi: spannende und witzige Lektüre – ich habe meine Tochter beim Lesen oft laut lachen…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Ohne Krimi geht die Nele nie ins Bett Frau Diane Jordan – Mutter von Jan (14 J.) und Nele (11 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen: Nele, 11 Jahre liest gerne und viel. Von wem sie das wohl hat? Neuerdings hat sie auch ihre Vorliebe für Kinderkrimis entdeckt. Begeistert wurde deshalb auch das Buch: „In

    Kinderkrimi – Die Sprache und der Schreibstil sind altersgerecht, aber es kamen viele Fragen bei der Lektüre auf…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Afrikanisch leicht gemacht Darum gehts: Der zweite spannende Fall für Kirsten Boies liebenswerten Detektiv und Gentleman Thabo: Die kleine Delighty ist spurlos verschwunden. Ist sie etwa den Krokodilen zum Opfer gefallen? Thabo und seine Freunde stehen vor einem großen Rätsel. Zudem stellt sich bald heraus, dass noch drei weitere Kinder vermisst werden! Afrika 😉 Geheimnisvoll,

    Phantasievoller Kinderkrimi, der unserer Meinung nach sehr…

    Dankeschön fürs Teilen:

    Viel Spaß mit dem phantasievollen Kinderkrimi Frau Diane Jordan – Mutter von Jan (12 J.) und Nele (10 J.) möchte euch dieses Buch vorstellen: Darum gehts:  Stell dir vor, du könntest all deine Wünsche wahr werden lassen! Als Tim das erste Mal auf Professor Eisenstein und seine merkwürdige Kiste trifft, ahnt er nicht, was für