• In sieben spannenden Geschichten kommt Anouk zu uns nach Hause

    Anouk, Geschichten von Freundschaft, Mut und Fantasie

    Das Kinderbuch ist einfach zauberhaft und für meine Kids genau richtigUnsere Kinderbuch-Testerin Naemi (6 Jahre): „Die Bilder sind sooo schön“. „Am meisten mag ich die Geschichte vom Piratenschiff, wo Anouk und Luka einen Schatz finden, der aus lauter Süßigkeiten besteht und das Luka lesen lernt.“ „Die Geschichte von der Ritterburg finde ich auch noch ganz toll und das Anouk immer so hilfsbereit und mutig ist.“

    Nathanael, 8 Jahre und auch unser Kinderbuch-Tester: „Die Geschichten sind echt spannend. Am meisten mag ich die Ritterburggeschichte, da ich den kleinen Mattes echt super mutig finde.“ „Ich finde es toll, das Anouk immer so mitfühlend ist und zum Beispiel auf Freda zu geht und sie fragt, was los ist.“

    Anouk, die nachts auf Reisen geht und alle mit ihrer liebevollen Art, ihrem Mut und ihrer Hilfsbereitschaft verzaubert.

    Voller Spannung und Vorfreude, schauen mich Naemi (6) und Nathanael (8) mit großen Augen an und fragen: „Mama, bringst du uns heute wieder ins Bett? Wir wollen wissen, wie es bei Anouk weitergeht.“ Wir erleben mit Anouk zahlreiche spannende Abenteuer.

    • Wir reisen mit Anouk und Affi zu den Indianern und retten mit dem Indianerjungen Kenai ein Adlerei.
    • Wir segeln mit einem Piratenschiff raus aufs weite Meer. Dort bringt Anouk dem Piratenjungen Luka das Lesen bei und dann geht es mit der Schatzkarte auf Schatzsuche.
    • Im Zirkus suchen wir mit Anouk zusammen das Talent von Levi, der mit seiner Familie einen Wanderzirkus betreibt
    • Dann geht es mit Mattes in ein spannendes Ritterabenteuer, wo wir herausfinden, dann die Körpergröße nichts über Mut aussagt.
    • Auf einmal finden wir uns auf einem Bauernhof wieder, wo Anouk Freda kennen lernt und ihr hilft den Bauernhof zu retten, da ihr Papa im Krankenhaus ist und die Ernte nicht einfahren kann.
    • Es geht auf eine große Bühne, wo Anouk Leo kennenlernt und ihm hilft sein Lampenfieber zu überwinden.
    • Bei den Eskimos geht es mit Deva auf zum Schlittenrennen

    Sieben Gutenachtgeschichten für neugierige Kinder – und für alle, die nicht aufhören, an ihre Träume zu glauben.In sieben spannenden Geschichten kommt Anouk zu uns nach Hause. Die wunderschönen Zeichnungen erobern sofort das Herz meiner Kinder

    Die meisten Geschichten haben wir in der Mitte geteilt und an 2 Abenden zum Einschlafen vorgelesen. Eine Geschichte hat ca. 16 Seiten. Das Buch ist wunderschön gestaltet und schon das Cover wirkt sehr ansprechend und hochwertig mit den goldenen Glitzerpunkten darauf.

    Ich war von dem Buch sehr positiv überrascht. Neben Freundschaft, Mut & Fantasie, geht es auch um Hilfsbereitschaft, Mitgefühl, Ermutigung – Werte, die uns besonders in der heutigen Zeit wichtig sind, unseren Kindern nahe zu bringen. Das man zusammen Probleme lösen kann und es in einer Freundschaft keine Rolle spielt, welcher Herkunft man ist.

    Das Buch ist einfach zauberhaft. Ich würde sagen für meine Kids mit 6 & 8 Jahren genau richtig vom Alter her. Vorschule bis 3. oder 4. Klasse, wobei selbst meine 14-Jährige, die als ich diese Rezession verfasst habe grade neben mir stand, meinte: “Wow, das schaut richtig toll aus, die Zeichnungen sind der „Hammer“ und die Geschichten sind ja voll lang.“ Am liebsten hätte sie es sofort mitgenommen und durchgelesen.

    Man sieht die Liebe, die in den Zeichnungen steckt. Meine Tochter Naemi ist hin und weg von dem Buch und hat ihren neuesten Kreativtonie Anouk genannt.

    Unsere Kinderbuch-Tester: Frau Ritterskamp aus Gummersbach hat 4 Kinder. Die Mädchen sind ist 6 und 14 und die Jungs 17 und  8 Jahre alt.

     

    Anouk, die nachts auf Reisen geht
    Geschichten von Freundschaft, Mut und Fantasie
    Von Hendrikje Balsmeyer & Peter Maffay
    Erschienen 2021 bei arsEdition
    Preis: 15€
    Altersempfehlung: Ab 5 Jahren

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.