• Ein Sachbuch nicht nur für Nachrichtenfreaks! Mit vielen Interviews von Journalisten, die man in den Nachrichten sieht

    Sehr spannend, wenn man selber Journalisten werden will😉

    Es ist ein Sachbuch, dass die Nachrichten erklärt und ganz viele Informationen gibt. Zum Beispiel, wie die Journalisten erfahren, wo überall was passiert.

    Mattis, 12 Jahre, Buchbotschafter: Es ist ein Sachbuch, dass die Nachrichten erklärt und ganz viele Informationen gibt. Zum Beispiel, wie die Journalisten erfahren, wo überall was passiert. Und warum über manche Länder mehr berichtet wird, als über andere. Oder warum zum Beispiel, immer nur über schlimme Sachen berichtet wird und weniger über positive. Das liegt wohl daran, dass die Leute es besser finden, von unangenehmen Nachrichten zu hören. Mir war bisher auch nie klar, was der Unterschied zwischen öffentlich-rechtlich und privat bedeutet. Spannend fand ich die Interviews mit den Moderatoren und Nachrichtenleuten, die ich fast alle aus den Nachrichten kenne. Lustig ist es, wenn sie dann von ihren Erfahrungen berichten. Auch was Fake News sind, wurde gut dargestellt.

    Das Buch enthält viele Bilder und Informationen mit Grafiken. Auch ein Ranking über die Nachrichten ist enthalten und das zum Beispiel Logo, die einzigen Kindernachrichten sind. Auch super, die Anmerkungen im hinteren Bereich. Hier kann man zu vielen Themen nochmal im Internet selbst recherchieren. Gut fand ich auch, dass immer wieder so kleine Cliparts die Seiten auflockern, das sieht manchmal ganz witzig aus.

    Das Buch ist auf jeder Seite anders. Es hat viele Bilder und Zeichnungen, enthält Rätsel, deren Lösung verkehrt herum stehen, zum Nachprüfen und hat Anekdoten von Informationen, die man manchmal gar nicht glauben kann, zum Beispiel, dass der englische Prinz seiner Frau mal einen echten Elefanten zur Hochzeit geschenkt hat. Und sehr lustig auch, die Pleiten, Pech und Pannen, die zeigen dass die Nachrichtensprecher auch normale Menschen sind. Also sehr gelungen das Buch, ich würde es weiterempfehlen.

    Unsere Buchbotschafterin: Sandra Frommhold, Mutter von vier Kindern ( zwei Mädchen 16, 5 Jahre, zwei Jungs 12 und 2 Jahren). Der Sohn Mattis hat das Buch gelesen und beurteilt.

    Sarah Welk:Tagesschau & Co. Wie Sender und Redaktionen Nachrichten machen;Ars Edition; 2020; 126 Seiten; 15 Euro; Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.