• Ein ganz süßes Buch für Einhorn-Fans ab 2 Jahren

    Das kleine magische Einhorn will seinen Zauber in der Welt verteilen und geht auf die Reise.

    Ich habe das Buch mit meinen Kindern, 2 und 4 Jahre gelesen. Auch ich fand das Buch sehr niedlich gestaltet und hatte Spaß daran, wie meine Kinder das Buch entdeckten. Erstmal wurde gedreht und gezogen und das Buch ist wirklich sehr stabil verarbeitet.

    Es macht andere Tiere glücklich, lässt den Regen verschwindet und zaubert einen Regenbogen, macht Feen wieder glücklich und trifft viele Einhornfreunde. Es trifft unterwegs viele andere Einhörner, Insekten, kleine Wesen und Feen, verwandelt den Regen in Sonnenstrahlen und zaubert einen Regenbogen.

    Die anderen Einhornfreunde sind dankbar und glücklich über die Magie des glitzernden Einhorns.

    Pastellfarbene, bunte und ausdrucksstarke Illustrationen unterstreichen die Seiten. Auf jeder Seite lässt sich passend zu einem kleinen Reim etwas ziehen, schieben, drehen und neues entdecken. Glitzerfolie machen die Illustration perfekt.

    Das Buch ist aus sehr dickem Material und liegt gut in der Hand. Insgesamt sind es nur 5 Seiten a`2 Doppelseiten. Die Farben sind von Pastell, über glitzern und das Cover zeigt das Magische Einhorn mit Regenbogen und Sonnenschein. Auch die Coverseite lässt sich an der Seite drehen und das Einhorn beginnt zu glitzern.

    Die Seiten bestehen weitestgehend aus Bildern und auf jeder Seite wurde in Reimform berichtet, was nun gerade geschieht. Jede Seite muss anders bedient werden, damit sich neue Bilder öffnen: z.B. drehen, schieben, ziehen

    Ich habe das Buch mit meinen Kindern, 2 und 4 Jahre gelesen. Auch ich fand das Buch sehr niedlich gestaltet und hatte Spaß daran, wie meine Kinder das Buch entdeckten. Erstmal wurde gedreht und gezogen und das Buch ist wirklich sehr stabil verarbeitet. Die Reime konnte die 2jährige meiner Meinung nach noch nicht nachvollziehen aber wir haben uns dann die tollen Bilder angeschaut, die sinngemäß das widergaben, was in den Reimen stand.

    Es gab einiges zu entdecken und als ich das Buch suchte um diese Zeilen zu schreiben, fand ich es im Bett meiner 8Jährigen, die auch begeistert drehte und schaute.

    Unser Fazit: Ein ganz süßes Buch, welches man als Einhorn-Fan unbedingt anschauen sollte.

    Unsere Buchbotschafterin: Daniela Kofent hat vier Kinder im Alter von 2, 4, 8, 11 Jahren und hat das Buch mit ihren vier und zweijährigen Kindern gelesen.

    Loewe Verlag GmbH; ab 24 Monate und älter

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.