• Die Kinder sind begeistert und haben mit dem Wimmelbuch bedeutend mehr Zeit verbracht als ich es erwartet habe

    Rund um die Welt mit unseren lustigen Wimmelfreunden

    Tip Toi – die große Wimmelreise der Tiere, ein farbenfrohes, lustig und liebevoll gestaltetes Buch von Ravensburger. Wir haben uns für euch über 7 Doppelseiten auf eine spannende Wimmelreise begeben. Teilnehmer Mama (36), Nathanael (7) und Naemi (5).

    -Zuerst sind wir Auf der Baustelle im Wald gelandet. Dort war viel Lärm zu hören: Hämmern, Sägen, Spachteln und einiges mehr konnten wir vernehmen. Das Nilpferd in der Badewanne lies sich davon aber nicht beeindrucken. Auch der Bär hielt seinen wohlverdienten Mittagsschlaf in all dem Trouble.

    „Mama schau mal, sagte Naemi und kicherte, da dem Luchs ist die Klopapierrolle aus dem Toilettenhäuschen gefallen.“

    Man kann sich auf allen Doppelseiten im Buch immer den Text vorlesen lassen und bekommt Infos zu den einzelnen Tieren. Auf der Baustelle finden wir unser erstes Suchspiel. Und nachdem die beiden festgestellt haben, das die Eichhörnchen sich küssen, machen wir uns auf die nächste Doppelseite zu erkunden.

    Bei dem großen Rennen, flitzen wir mit Pferden Büffeln und vielerlei Lustiger anderer Tiere durch die Prärie.

    Hier ist auch ein super lustiges Lied hinterlegt. Das hat Naemi und Nathanael besonders gut gefallen und lief hier anfangs in Dauerschleife! Ein Suchspiel ist hier selbstverständlich auch zu finden, sogar in 2 Schwierigkeitsstufen. Nachdem wir uns bei Oma Gürteltier verabschiedet haben, machen wir uns wieder auf den Weg.

    Danach erleben wir ein Abenteuer im Urwald, wo ein Nilpferd im Flamingoschwimmring mit einem Flamingo im Nilpferdschwimmring Cocktails schlürfen, eine Pfadfindergruppe unterwegs ist und viele kleine Äffchen ihr Unwesen treiben.

    Die lustig gestalteten Tiere gefallen meinen Kindern sehr gut.

    Auch hier lässt sich ein Suchspiel in 2 Schwierigkeitsstufen finden. Weiter geht’s auf unserer Reise.

    Eis für alle! Heißt das Motto der 4. Doppelseite, dort sehen wir ein großes Eisschiff, welches lauter tierische Gäste an Board hat. Pinguine, die eine Rusche mit Einhornring und Taucherbrille runtersausen, relaxen, Eis essen, Filmen, Surfen… aber auch einige Robben, Hippos, Wale. Alles wieder sehr schön gestaltet und mit einem Suchspiel ausgerüstet.

    Nun brauchen wir nach dem ganzen Trouble aber dringend eine Auszeit. Die bekommen für auf Doppelseite 5 in Asien. Dort können wir ein warmes Bad nehmen, Yoga üben oder auch einen Drachen steigen lassen.

    Auch hier werden wir mit einem Lied beglückt und einem Suchspiel in 2 Schwierigkeitsstufen. Wir schauen und noch die Schwebenden Lichter an und ziehen dann weiter.

    Es geht weiter und wir sind startklar in die Unterwasserwelt durchzustarten.

    Dort landen wir auf dem Unterwasserflughafen und können Tiere beim Einchecken, landen, betanken sehen. Sogar eine Unterwasser-Sicherheitskontrolle gibt es. Die Zeichnungen sind einfach super und sogar ein Koala mit Helm hat sich hierher verirrt. Nach dem Suchspiel machen wir uns auf in die Savanne.

    In Afrika angekommen, feiern wir als ersten mit Freunde

    . Wir haben die letzte Doppelseite erreicht und haben wieder ein Lied am Start. Dazu wird Wasseraerobic gemacht und eine Band spielt Trommeln. Die Erdmännchen beobachten das muntere Treiben und Herr Zebra fliegt Frau Nilpferd ein. Ums Lagerfeuer herum wird getanzt und gefeiert. Hier lassen wir das Buch mit weiteren Suchspielen und 2 Schwierigkeitsstufen ausklingen.

    Das Buch macht echt Freude anzusehen, zuerst dachte ich mir, dass ein Wimmelbuch wohl etwas langweilig sein könnte, aber es ist so liebevoll und lustig gestaltet, dass es einfach nur Spaß macht. Die Kinder sind begeistert und haben mit dem Buch bedeutend mehr Zeit verbracht als ich es erwartet habe und auch jetzt ist es ihnen noch nicht langweilig geworden nach ca. 4 Wochen.

    Naemi fand das Lied auf der 2. Doppelseite am Besten und dass viele Tiere so lustig gemalt worden sind.

    Nathananael war von den Suchspielen begeistert und um ehrlich zu sein, er fand auch das Lied auf der 2. Seite mit am Besten.

    Unsere Buch- und Spielebotschafter: Frau Ritterskamp hat 4 Kinder. Die Mädchen sind ist 5 und 13 und die Jungs 7 und 16 Jahre alt.

    Tip Toi – die große Wimmelreise der Tiere, ein farbenfrohes, lustig und liebevoll gestaltetes Buch von Ravensburger.
    Für Kinder ab 3 bis ca. 7 geeignet
    Preis: 16,99€

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.