• Geliebte Geschichten von Bobo Siebenschläfer- Leicht und verständlich aus dem Kleinkinderalltag – die immer zum Sprechen anregen und einladen

    Bobo Siebenschläfer – Draußen ist es schön

    Leicht verständliche Geschichten vom Kleinkinderalltag – die immer wieder zum Sprechen anregen und einladen.

    Das Buch ist wunderschön und kunterbunt illustriert. Die Texte sind kindgerecht erzählt und mit vielen Bildern anschaulich dargestellt, sodass meine Tochter sich oft das Buch ganz alleine betrachtet. Passend zum Betrachten bei langen Autofahrten – Flug – Bahn und vieles mehr.Vier Geschichten, die sich in der Natur abspielen. Zuerst gibt es eine spontane Feier im Garten, mit den unterschiedlichsten und köstlichsten Beeren – es gibt vieles zu entdecken – Freunde sind mit dabei. Beim nächsten Mal fährt Bobo mit seiner Mama in den Wald und baut sich eine Höhle – im Wald wird noch einiges entdeckt. In der nächsten Geschichte fährt Bobo zum See zelten – und erlebt die Natur nochmal anders. Zum Schluss geht es mit der ganzen Familie und Großeltern hoch hinaus in die Berge.

    Bei uns werden die Geschichten von Bobo Siebenschläfer geliebt, meine 3- jährige Tochter hört die Geschichten sehr gerne.

    Die Geschichten spiegeln die Erlebniswelt meiner Tochter und der von vielen kleineren Kindern wieder, wie zum Beispiel beim Erkunden der Insekten mit einer Lupe – verschiedene Beeren sammeln– Abkühlung durch ein Rasensprenger – ein Ausflug in den Wald oder an den See – Picknick – Zelten – Stockbrot rösten und vieles mehr. Meine Tochter erkannte Situationen wieder, kann diese nachvollziehen und somit machte das Vorlesen oder das gemeinsame Erzählen viel Spaß.

    Die Geschichten haben einen ausgezeichneten Effekt auf die Sprache, meine Tochter ist 3,8 Jahre alt, spricht nicht gerne. Das Sprechen fällt ihr oft schwer und ist eher eine Last. Durch dieses Buch, erkennen sich die Kinder in Situationen wieder und fangen an zu berichten. Sätze werden gesprochen – Geschichten entstehen und Erlebnisse wiedererkannt und behandelt. Dieses Buch fördert die Sprache der Kinder. Meine Tochter kann nicht genug von den Geschichten bekommen. Sie entdeckt sich immer wieder in den Geschichten zum Beispiel entdeckt Bobo mit der Lupe Ameisen – Spinnen und andere Insekten. Eine Lupe hat meine Tochter auch und diese ist im Moment das Highlight, damit wird alles ganz genau angeschaut, ob Beeren – Blätter – Insekten und vieles mehr. Das Buch weckt den natürlichen Entdeckerdrang und die Neugier für die Natur. Es ist draußen nicht langweilig.

    Meine Tochter mag es gerne zu beobachten – experimentieren und auszuprobieren. Was uns besonders gut gefällt, ist das sich alles um die Jahreszeit Frühling und Sommer dreht. Im Buch wird Geschichten von Bobo Siebenschläfer- Leicht und verständlich aus dem Kleinkinderalltag – die immer zum Sprechen anregen und einladendie Natur spannend und vielseitig aufgezeigt und genau so ist es auch. Mit Kleinigkeiten kann soviel draußen entdeckt und gestaltet werden. Die Natur ist vielseitig – das wurde mir als Mama bewusst.

    Das Buch ist wunderschön und kunterbunt illustriert. Die Texte sind kindgerecht erzählt und mit vielen Bildern anschaulich dargestellt, sodass meine Tochter sich oft das Buch ganz alleine betrachtet. Passend zum Betrachten bei langen Autofahrten – Flug – Bahn und vieles mehr.

    Unsere Buchbotschafterin: Frau Schwarz, Mutter von Liana (4) und Lea (2), hat dieses Buch mit ihren Kindern ausprobiert, gelesen.

    Autor/Illustration: Markus Osterwalder / Dorothée Böhlke
    Titel: Bobo Siebenschläfer – draußen ist es schön
    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
    Erscheinungsjahr: März 2019
    Umfang: 96 Seiten
    Preis: 9,99 €
    Altersempfehlung: ab 3 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.