• Nach dem Lesen dieses Kinderbuches betrachtet man die Tierwelt mit ganz anderen Augen – auch als Erwachsener erhält…

    „Wie Tiere denken und fühlen“ – das etwas andere Tierbuch für wissbegierige Kinder

    Das Buch erklärt Kindern ab etwa 8 Jahren die Geheimnisse der Tierwelt. Es zeigt dabei auf, wie die vielen verschiedene Tierarten dieser Erde fühlen, warum sie sich so verhalten, wie sie es tun, und was sie denken.

    Das Buch hat ein robustes und abwischbares, mattes Hardcover mit glänzenden Details. Es beginnt zunächst mit einem Inhaltsverzeichnis, das nach verschiedenen Themen gegliedert ist, wie Sozialleben, Tiere mit Persönlichkeit, Selbstbewusstsein, die Sprache der Tiere, Denken, Fühlen etc. Es ist also gut strukturiert und man kann bei Bedarf schnell ein bestimmtes Thema wiederfinden. Eine Buchseite ist geschätzt mindestens so groß wie ein DIN A4 Blatt. Dies bietet ausreichend Platz für eine angenehme Schriftgrösse und schöne gestochen scharfe Bilder aus der Natur sowie den Text begleitende Comics/Zeichnungen. Darüber hinaus gibt es zu jedem Unterthema Infokästen.

    Meine Tochter ist mit ihren 3 Jahren noch zu klein zum Lesen, aber ich habe ihr das gesamte Buch vorgelesen und sie hat es durch Betrachtung der Bilder begleitet.

    Sobald sie ein passendes Stichwort gehört hat, hat sie mit ihren Fingerchen auf das jeweilige Bild des Tieres gezeigt und nacherzählt, was ich ihr vorgelesen habe. Sie hört sehr gespannt und interessiert zu. Sobald ich auf eine neue Seite umschlage, erklärt sie mir ganz aufgeregt, welche Tiere sie dieses Mal entdeckt. Dabei merkt sie sich auch die wesentlichen Fakten und wiederholt sie, wenn sie den Tieren im Alltag begegnet, sei es als „richtiges“ Tier in der Natur oder als Kuscheltier.

    Wir haben das Buch auch mal zu unserem Besuch bei der Oma mitgenommen. Als meine Tochter das Buch mit der Oma gelesen hat, ist ihr das Bild von einem Affen vor dem Spiegel aufgefallen.

    Sofort wollte sie selbst in den Spiegel gucken, wie der Affe. Jetzt haben wir beim Lesen immer einen Spiegel neben uns liegen, damit meine Tochter es den Tieren nachmachen kann. Ich denke für 8-jährige ist das Buch perfekt geeignet, da die Kinder in dem Alter die Einzelheiten im Buch noch besser verstehen und nachvollziehen können. Auch meinem 6-jährigen wissbegierigen Neffen gefällt das Buch sehr gut. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fakten in diesem Buch eventuelle Ängste der Kinder vor bestimmten Tieren „verjagen“ könnte, weil man dadurch die Tierwelt verstehen lernt und das Handeln und Tun der Tiere besser nachvollziehen kann.

    Nach dem Lesen dieses Buches betrachtet man die Tierwelt mit ganz anderen Augen – auch als Erwachsener erhält man ein völlig neues Bild von den Tieren auf dieser Erde.  Nicht ohne Grund ist die 2. Auflage des Buches das „Wissensbuch des Jahres 2019“ geworden. Wir werden das Buch auf jeden Fall noch des Öfteren aus dem Regal holen.

    Unsere Buchbotschafterin Martina Bach hat eine 3-jährige Tochter und sie haben das Buch gemeinsam mit dem 6-jährigen Neffen entdeckt, gelesen..

    Autor: Karsten Brensing
    Titel: Wie Tiere denken und fühlen
    Verlag: Loewe Verlag GmbH
    Erscheinungsjahr: 2019
    Umfang: 172 Seiten
    Preis: 16,95 €
    Zielgruppe/Alter: ab 8 Jahren

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.