• Die sagenumwobene Welt der Wikinger ist mehr als interessant und ich habe mein Sohn mit dem Buch auf die Erkundungstour…

    Ein Blick hinter die Kulissen – wie das mit den Wikingern wirklich war…

    Ich mag die Ravensburger Reihe Wieso Weshalb Warum sehr und habe mich bewusst für dieses Buch entschieden. Die sagenumwobene Welt der Wikinger ist mehr als interessant und ich wollte meinen Sohn mit auf die Erkundungstour nehmen. Er ist zwar noch nicht ganz 4 Jahre alt (das Buch ist für Kinder von 4-7 Jahren empfohlen), dennoch hat er es sehr gut angenommen.

    Auf jeder Seite gibt es durch die Klappen hinter den Bildern etwas zu entdecken. Es werden so viele Themen aufgegriffen, so dass das Buch für mehr als nur einen Abend ausgelegt...Darum geht’s: Auf insgesamt 8 Doppelseiten im Ringbuchformat und Hartkartonage findet man alles Wissenswerte in liebevoll gestalteten Bildern. König Trolli der Grünhaarige begleitete uns von Anfang bis Ende und hatte stets einen flotten Spruch auf Lager. Eryk fand es beeindruckend, was für Spielzeuge die Kinder damals hatten, dass sie in Häusern mit Gras auf dem Dach wohnten und immer auf dem Wasser unterwegs waren. Da er selbst eine richtige Wasserratte ist gefiel ihm das mit am besten. Er fragte mich, ob wir nicht auch mal ein Boot bauen könnten und damit auf dem Wasser fahren. Ich erklärte ihm, dass ich das nicht so gut kann und wir uns lieber ein Boot leihen sollten. Die Idee fand er prima und ich weiß schon, was wir nächstes Wochenende machen…

    Auf jeder Seite gibt es durch die Klappen hinter den Bildern etwas zu entdecken. Es werden so viele Themen aufgegriffen, so dass das Buch für mehr als nur einen Abend ausgelegt ist.

    Neben all der Geschichte ist es aber durch die Bilder sehr kinderfreundlich gestaltet, so dass keine Langeweile aufkommen kann. Es gibt so vieles zu erklären und man erfährt Dinge, die man selbst noch nicht wusste. Nun beherrsche sogar ich das Runenalphabet und weiß um die Lebensumstände der Wikinger.

    Ob Eryk das Buch komplett verstanden hat kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ich werde es ihm aber immer wieder mal anbieten und auch später noch vorlesen. Seine Neugier war jedenfalls enorm und es wird nicht das letzte Buch von der Reihe gewesen sein. Volle Kraft voraus und viel Spaß beim Erkunden!

    Unsere Buchbotschafterin:  Berit ist 32 Jahre alt, von Beruf Krankenschwester und Mama von einem 3,5 jährigen kleinen Jungen namens Eryk.

     

    „Bei den Wikingern“
    Illustrationen und Text: Peter Nieländer
    Fachliche Beratung: Ute Drews (Leiterin Wikinger Museum Haithabu)
    Erschienen 2009 im Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
    Empfohlen für Kinder von 4-7 Jahren
    UVP: 14,99€

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.