• Wer möchte das Spiel testen: Ravensbuger Kinderspiel Eye, Eye, Captain

    „Eye, Eye, Captain!“ heißt es „Achtung, Möwendreck an Deck!“

    Und dort hat der Kapitän auch noch sein Glasauge verloren. Kreuz und quer kullert es über das Schiff und schubst das eine oder andere Häufchen ausgerechnet in die Kombüse! Da müssen zwei bis vier Matrosen ab vier Jahren ran an die Zange und geschickt die Häufchen schnappen, bevor sie in die Suppe geraten!

    Hmmm, wie das duftet…unten in der Schiffsküche kocht Smutje gerade eine leckere Mahlzeit. Doch oben an Deck herrscht helle Aufregung: Zwölf Möwenhäufchen drohen, bei dem Geschaukel und Geschubse durch die offenen Luken zu rutschen – direkt in den Suppentopf! Da muss die ganze Mannschaft zusammenhelfen und für Abhilfe sorgen. Die Spieler versuchen reihum, mit einer Zange die Häufchen einzusammeln.

    Eye, Eye, Captain! ist ein aktionsreiches Kinderspiel mit einem elektronisch bewegten Auge für zwei bis vier Kinder ab vier Jahren. Die Idee stammt von Helmut Punke. Das Spiel ist ab Oktober für (UVP) 34,99 € im Handel erhältlich.

    Möchtet ihr auch mitmachen? Weitere Spiele aussuchen, testen und darüber berichten?

    Bewerbungen bitte gerne auch per Mail:  info@cleverefrauen.de

    Bitte beantwortet diese Fragen:

    • Warum möchtet ihr mitmachen?
    • Stellt euch bitte kurz vor. Anzahl, Alter, Geschlecht der Kinder, …
    • Schickt bitte Links zu Texten, die ihr verfasst habt.

    Vielen Dank! Wir freuen uns auf eure Bewerbung.

     

     

     

     

    Comments (4)

    1. Nicole Ece

      Antworten

      Hallo ! Wir würden gerne neue Spiele testen weil mein Sohn genau das richtige Alter für Gesellschaftspiele hat . Und gerne neues ausprobieren wollen . Wir sind zu 2 .. Mama 45 und Sohn 7 Jahre alt . Würden uns riesig freuen. Gruß

    2. Steph

      Antworten

      Das Spiel hört sich lustig an.
      Gerne würde ich (42) das Spiel gemeinsam mit unserem Zwillingspaar ( 6 Jahre) testen. Wir lieben es Gesellschaftsspiele zu spielen. Wenn es rasant zu geht haben die beiden großen Spaß.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.