• Unsere Tochter spielt das Spiel „Sprech-Hexchen“total gerne, sie beschäftigt sich sehr gerne alleine damit, sucht sich aber auch…

    Mein erstes Sprech-Hexchen, ein tolles Spiel zur Sprachförderung

    zauberhaftes Sprach- und Sortierspiel für Kinder ab 2,5 Jahren

    In dem Spiel geht es darum, Einzelkärtchen verschiedenen Ober-Kategorien zuzuordnen. Kategorien sind hierbei zum Beispiel Tiere, Lebensmittel oder Fahrzeuge. Zu jeder Kategorie gibt es vier Kärtchen. Sind alle Plättchen gefunden und somit alle Löcher voll, darf am Rad gedreht werden und die Plättchen fallen in die Suppe. Das hat besonders viel Spaß gemacht. Das Spiel fördert das Sprechen, der Wortschatz soll durch das Spielen erweitert werden.

    Das Spiel ist sehr hochwertig hergestellt. Die einzelnen Plättchen und Teile sind sehr stabil, was auch notwendig ist, da nicht alle Kinder in diesem Alter schon so viel Feinmotorik mitbringen. Die Spielanleitung ist strukturiert aufgebaut und verständlich erklärt. Auch die kleinsten verstehen schon bald, um was es geht. Ich habe es meiner Tochter nur einmal erklärt und sie hat gleich losgelegt.

    Unsere Tochter spielt das Spiel total gerne, sie beschäftigt sich sehr gerne alleine damit, sucht sich aber auch Erwachsene oder andere Kinder, mit denen sie das Spiel gerne spielt. Es wird momentan fast jeden Tag bei uns zuhause gespielt. Toll ist auch, dass man das Spiel auch ganz alleine spielen kann. Meine Tochter beschäftigt sich eine sehr lange Zeit auch ganz alleine mit dem Spiel. Schön, wenn man im Nebenzimmer Wäsche abhängt und sie im Wohnzimmer zaubern hört.

    Die Regeln sind nicht schwer zu verstehen. Was wir auch gut finden, ist, dass es verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt. So bleibt das Spiel länger interessant und das Kind wächst nicht so schnell heraus. Je nach Altersstufe kann man die Schwierigkeitsstufe dann variieren. Die Kategorien Plättchen haben zum Beispiel zwei Seiten, eine, auf der die Plättchen eins zu eins abgebildet sind und eine Seite, auf der Beispiele für die Kategorie abgebildet sind. Bei einer weiteren Variante können die Kinder sich gegenseitig fragen, ob das andere Kind ein bestimmtes Plättchen hat, das das eine Kind braucht.

    Unsere  Tochter spielt das Spiel total gerne, sie beschäftigt sich sehr gerne  alleine damit, sucht sich aber auch Erwachsene oder andere Kinder, mit  denen sie das Spiel gerne spielt.

    Die Kinder waren alle ganz begeistert von den Figuren und Abbildungen des Spiels. Die Hexe fanden alle ganz toll. Das einzige, was manche Kinder nicht ganz so toll fanden, war es, den Zauberspruch zu sagen. Ich glaube, manche haben sich  nicht getraut. Bei einigen kam es dann nach einiger Zeit, bei anderen nicht.

    Was wir noch sehr positiv fanden, war, dass es eine Kategorie zur freien Gestaltung gibt. Ein Kategorienplättchen und vier kleine Plättchen, auf die gemalt werden kann. Bei älteren Kindern kann dies gut auch schon von den Kindern selbst gestaltet werden.

    Ich habe im Laufe der Wochen bei meiner Tochter auf jeden Fall einen Fortschritt festgestellt. Zu Beginn war sie sehr zurückhaltend und wusste viele Wörter nicht. Den Zauberspruch wollte sie gar nicht alleine sagen. Jetzt, nach drei Wochen Test, kennt sie alle Wörter und den Zauberspruch in- und auswendig. Sie hat trotzdem immer noch viel Spaß beim Spielen und animiert sowohl Kinder und Erwachsene mit ihr zu spielen.

    Ein tolles Kinderspiel für die Sprachentwicklung, das nicht nur den Wortschatz erweitert, sondern einfach auch noch sehr viel Spaß macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wir sind begeistert und freuen uns auf viele weitere entspannte Spielstunden.

    Das Spiel Mein erstes Sprech-Hexchen von Ravensburger ist 2020 erschienen und kostet 14,99 €. Das Spiel ist ab 2 ½ Jahren geeignet.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.