• Arbeit im Home-Office: Wäre das eine Alternative für Sie um Job und Familie besser zu vereinbaren?

    Arbeit im Home-Office? Das sollten Sie beachten Vorab, Home-Office hat nichts mit Heimarbeit zu tun. Arbeit im Home-Office heißt, dass Ihre Arbeit zuhause verrichtet wird und ein Arbeitsplatz im Gebäude des Unternehmens nicht existiert. Resultate werden meistens über digitale Netzwerke an den Arbeitgeber weitergegeben. Im Gegensatz zur Heimarbeit, die eine selbständige Tätigkeit auf Honorarbasis bezeichnet,

    Fühlt sich der Mitarbeiter gestresst und der Arbeitgeber weiß nicht sicher, ob zu Hause auch wirklich gearbeitet wird…

    Mehr Zeit durch flexible Arbeitsplätze Bringen flexible Arbeitsmodelle wirklich mehr Zeit und Freiheit? Wenn es nach Beratern und Architekten ginge, gäbe es in keiner Branche mehr eigene Mitarbeiterschreibtische. Campusartige Strukturen und Großraumbüros würden mit flauschigem Interieur die Mitarbeiterkreativität anheizen. Wenn es aber nach dem Großteil der Arbeitnehmer geht, bleibt der eigene Schreibtisch. Nicht so einig