• Arbeit im Home-Office: Wäre das eine Alternative für Sie um Job und Familie besser zu vereinbaren?

    Arbeit im Home-Office? Das sollten Sie beachten Vorab, Home-Office hat nichts mit Heimarbeit zu tun. Arbeit im Home-Office heißt, dass Ihre Arbeit zuhause verrichtet wird und ein Arbeitsplatz im Gebäude des Unternehmens nicht existiert. Resultate werden meistens über digitale Netzwerke an den Arbeitgeber weitergegeben. Im Gegensatz zur Heimarbeit, die eine selbständige Tätigkeit auf Honorarbasis bezeichnet,

    Zeitarbeit: Vor- und Nachteile genau abwägen

    Das sollten Sie vor Vertragsabschluss beachten Vorab: Zeitarbeit hat nichts mit Teilzeit zu tun. Zeitarbeitskräfte arbeiten in der Regel als Vollzeitkraft und werden von ihrem Arbeitgeber für eine begrenzte Zeit an andere Unternehmen „ausgeliehen“. Der Arbeitsvertrag besteht also zwischen dem Arbeitnehmer und der Zeitarbeitsfirma. Das Arbeiten für eine Zeitarbeitsfirma hat Nach – und Vorteile: Rund