• Nach einem erlebnisreichen Tag auf dem Bauernhof kommen die Tiere zur Ruhe

    Dankeschön fürs Teilen:

    Eine anstrengender Tag geht für die Tiere auf dem Bauernhof zu Ende, erlebe wie und wo die Tiere schlafen in „Gute Nacht lieber Bauernhof !“

    Hahn, die Freunde Ziege & Schaf, das kleine Schwein und der Esel haben eine anstrengenden Tag auf dem Bauernhof erlebt, sie berichten auf jeweils zwei Doppelseiten welche Aufgaben sie erledigen mussten und was sie den Tag über gemacht haben, und auch wie sie nach so einem tollen und erlebnisreichen Tag zur Ruhe kommen und den Weg in den Schlaf finden.

    Das Buch kommt aus dem Hause Loewe, aus der Reihe „Loewe von Anfang an“ dabei habe ich direkt gemerkt, das ich eine hochwertiges Pappbuch mit stabilen Seiten in den Händen halte, welches bei genauerer Betrachtung sogar in Deutschland gedruckt wurde. Die Ecken sind abgerundet, und die Größe ist perfekt für die kleinen Kinderhände, Clara holt es sich selbständig und blättert fleißig darin. Das ist besonders schön, wenn wir am Wochenende noch ein bisschen liegen bleiben möchten und Clara sich zu uns ins Bett kuschelt und schon ein bisschen beschäftigt werden möchte wir aber noch in der Schlummerfunktion sind.

    Die Altersangabe ist ab 24 Monate, wahrscheinlich geht es schon ein bisschen ehr, wenn die Kleinen sich bereits mit Tieren beschäftigt haben und die Tiere erkennen können. Clara ist jetzt bald zwei und ordnet den Tieren schon die richtigen Laute und Geräusche zu, somit kräht der Hahn sein schrilles „kikirikiiii“ und die Schafe machen „mhää“.

    Des weiteren fällt es in die Rubrik „Spielen und Beobachten“. Wobei mit dem Buch nicht interaktiv gespielt werden kann, d.h. es sind keine Kläppchen oder ähnliches vorhanden. Beobachten können die kleinen aber sehr wohl, die Bilder sind detailreich und regen die Fantasie an. Dadurch das die Tiere in kleine Rollen schlüpfen, ist z.B. der Hahn beim „Zubettgehen“ mit einer Schlafmütze bekleidet, was natürlich im realen Leben nicht so ist, aber mit diesem kleinen Buch zum fantasieren und träumen einläd.

    Was ich ebenfalls bestätigen kann, ist die Aussage auf dem Bücherdeckel „Beruhigender Sprachrhythmus durch Reime“ wie z.B. „Am Abend kuschelt es sich froh, ins herrlich weiche Haferstroh“ das ist ein Reim aus der Geschichte des kleinen Schweinchen.

    Die Sätze sind kurz, leicht verständlich und bauen auf einander auf. Wobei jede Seite für sich spricht, das heißt wenn es doch einmal schnell gehen muss – manchmal fliegen Clara und ich förmlich durch einen Stapel Bücher, reicht auch eine Seite, um einen guten Überblick zu bekommen und mit ein bisschen Fantasie selbst etwas ergänzt werden kann bzw. sich selbst noch etwas einfallen zu lassen. Wie z.B. in der Szene mit dem kleinen Schweinchen welches im weichen Haferstroh liegt, ist ein kleines Mobile mit Sternen und Mond, sowie eine Spinne in ihrem Netz abgebildet. Dazu fällt mir auch immer noch ein oder zwei Sätze ein.

    Ein weiterer Punkt, der gerade bei den kleinsten ganz besonders viel Aufmerksamkeit bekommt und auch das Lesen für uns Erwachsene so schön macht erhält von mir, auf einer Skala von 1-10 ganze zehn Punkte. Das Buch ist von Dominik Rupp liebevoll, detailreich und witzig illustriert, die Tiere sind für Clara gut zu erkennen und werden direkt benannt oder mit dem dementsprechenden Laut kommentiert werden. Die Farben sind harmonisch und angenehm abgestimmt. Sie lassen sich auch beim schwachen Licht ( Wir dimmen immer das Licht, wenn es Zeit für das Bett ist ) gut lesen.

    Mein Fazit zu „Gute Nacht, kleiner Bauernhof“ , insgesamt ist es ein sehr niedlich und liebevoll gestaltetes Buch.

    Clara findet es ganz schön und holt es sich auch am Abend selbständig und gerne aus dem Bücherregal, sie vermisst jedoch eine Kuh. Sie hat gerade eine Kuh-Phase und „muhht“ den ganzen Tag bei jeder Gelegenheit. Daher kommen Kuh-Fans in diesem Buch leider zu kurz.

    Unsere Buchbotschafterin: Frau Anna Hellenkamp mit ihrer Tochter Clara, die zwei Jahre alt ist.

    Autor: Natalie Mendes, Dominik Rupp
    Titel: Gute Nacht lieber Bauernhof!
    Verlag: Loewe
    Erscheinungsjahr:  2021
    Umfang: 11 Seiten aus stabiler, fester Pappe
    Preis: 8,00 €
    Zielgruppe/ Alter: Ab 24 Monaten

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.