• Kraken Attack:Das Spiel macht riesigen Spaß und es ist ein Gemeinschaftsspiel, wo alle zusammen spielen und nicht gegeneinander.

    Wir haben immer wieder Lust Kraken Attack zu spielen und können es echt weiterempfehlen.

    Wir haben das Spiel Kraken Attack ausgiebig getestet. Meine Familie besteht aus 3 Kindern, Mama und Papa. Meine Kinder sind 5 Jahre (Mädchen), 7 Jahre (Mädchen) und 9 Jahre Junge. Wir spielen sehr oft Gesellschaftsspiele, basteln gern und malen viel.

    Das Spiel Kraken Attack wird in einer sehr ansprechenden Verpackung geliefert.

    Die tollen Farben stechen hervor. Die Krake schaut oben zum Fenster hinaus, was die Kinder natürlich sehr anspricht und sie wollen sofort loslegen mit Spielen. Die Verarbeitung der Verpackung ist sehr stabil.

    Nach dem Öffnen der Verpackung haben wir uns erstmal alles zurecht gelegt und die Stanzteile auseinander gemacht. Die Spielteile und Spielfiguren sind sehr farbenfroh und sehr stabil. Die Grafik ist sehr gut. Das Spiel ist qualitativ sehr hochwertig. Die Anleitung ist sehr gut verständlich mit vielen bunten Bildern und alles wird sehr gut erklärt. Die Anleitung ist in verschiedenen Sprachen.

    Inhalt: Als Piratencrew besegelt man gemeinsam die sieben Weltmeere. Auf der Suche nach Abenteuern stößt man auf Tenny, den furchterregenden Kraken, der plötzlich aus den Wellen auftaucht und das Schiff angreift. Schnell, alle Mann an Deck. Nun sollten alle die Säbel und Pistolen ziehen. Die Kanonen werden geladen. Nur gemeinsam kann man das Schiff retten.
    Spieldauer ca. 25 Minuten
    Spieleranzahl für 1 bis 4 Spieler
    Mindestalter: 7 Jahre
    Genre: Strategie

    Spielmaterial:
    1 Schiffsspielfeld
    1 Krakenspielfeld
    1 Krakenfigur
    4 Piratenfiguren
    8 Relinge
    40 Aktionskarten
    4 Spielhilfen
    8 Tentakelfiguren (4 rote und 4 violette)
    4 Schiffsleckmarker
    3 Krakenangriffsmarker
    4 Strudel-Marker (für Fortgeschrittene)
    6 Krakenwürfel (3 rote und 3 violette)

    Spielziel:
    Bei Krankenangriff spielt man gemeinsam im Team, um Tenny den furchterregenden Kraken, zu verscheuchen, bevor er das Schiff versenkt hat. Man gewinnt, wenn es uns gelingt, 3 Krakenangriffs-Marker auf Tenny zu platzieren. Schlägt Tenny allerdings vorher 4 Lecks in unser Schiff, verlieren wir.

    Spielablauf:
    Der Zug besteht aus 2 Phasen:

    1. Tentakel bewegen
    2. Aktionskarte spielen
    3. Tentakel bewegen
      Um die Tentakel zu bewegen, würfelst du alle verfügbaren Krakenwürfel. In der ersten Runde sind das nur 2 Würfel. Die Würfel entsprechen der Farbe der Tentakel, die bewegt werden sollen.
      Sie zeigen verschiedene Symbole die du in den entsprechenden Gebieten des Riffs findest. Je nach Symbol und Farbe erfährst du welche Tentakel bewegt werden müssen.
      VORSICHT: Für jedes gewürfelte Krakenauge müssen alle Tentakel der entsprechenden Farbe in Richtung Schiff bewegt werden.
      Muss man ein Tentakel bewegen, der sich in einer Säbelzone befindet. Katastrophe, das Schiff wird angegriffen. Hat man noch ein Reling stehen, zerstört der Tentakel das Reling an der Angriffsstelle. Man muss ihn entfernen und stellt den Tentakel wieder ins Riff.
      Ist kein Reling vorhanden, schlägt der Tentakel ein Loch in das Schiff. Jetzt muss man eine Schiffsleck-Marker offen auf dem Schiff platzieren und der Tentakel geht wieder ins Riff.
    1. Eine Aktionskarte spielen

    Nach dem Würfeln spielt man die Aktionskarte. Eine der beiden Karten die vor einem liegt wird gewählt, um einen Tentakel zurückzudrängen. Auf jeder Aktionskarte sind Symbole, die ausgeführt werden dürfen, aber nicht ausgeführt werden müssen.

    Stiefel bedeutet bewegen
    Kanone bedeutet abfeuern
    Pistole bedeutet abfeuern
    Säbel bedeutet schwingen
    Hammer bedeutet Schiff reparieren
    Flappe bedeutet Joker

    Spezialaktion Grimasse: Da darf man den Kraken auf dem Spielfeld ein Feld nach vorn bewegen. Landet der Krake auf einem Feld mit einem Würfel, wird der Würfel den verfügbaren Würfeln hinzugefügt. Erreicht der Krake das letzte Feld des Krakenspielfelds, erscheint der Krake nach der nächsten Grimasse auf dem Schiffsspielfeld, dort wird dann ein Tentakel durch die Krake ersetzt. Dann erfolgt das Spiel genauso wie mit den Tentakels.

    Um das Spiel zu gewinnen, muss man drei Krakenangriffs-Marker auf der Krake platzieren oder eine Person platziert den vierten Leck-Marker auf dem Schiff. Das Schiff sinkt und wir haben verloren.

    Wir haben hier in dem Spiel die Krake besiegt.

    Spielvarianten:

    • sehr junge Spieler
    • Spiel für Fortgeschrittene
    • Solospiel

    Das Spiel ist sehr hochwertig gearbeitet, hat eine tolle Grafik, sehr ansprechende Farben und ist sehr stabil.

    Die Spielteile und Spielfiguren sind sehr farbenfroh. Die Anleitung ist sehr gut verständlich, trotzdem mussten wir sie mehrmals lesen um das komplette Spiel zu verstehen. Unser 5-jähriges Kind konnte es leider nicht mit spielen, da es für sie einfach noch zu schwer zu verstehen war, da es wirklich erst ab 7 Jahre geeignet ist. Das Spiel macht riesigen Spaß und es ist ein Gemeinschaftsspiel, wo alle zusammen spielen und nicht gegeneinander.

    Meine mittlere Tochter 7 Jahre hat es auch als Solospiel gespielt und fand das prima. Wir haben das Spiel mit den Nachbarkindern gespielt, diese sind 8 und 10 Jahre, sie fanden es auch sehr toll. Wir haben immer wieder Lust es zu spielen und können es gern weiterempfehlen.

    Vielen Dank, dass wir das Spiel testen durften, es hat uns riesig Spaß gemacht.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.