• Escape Room – Spannender Rätselspaß für die ganze Familie 

    Dankeschön fürs Teilen:

    Escape Room-Das Spiel ist eine Version für daheim, bei denen es darum geht, sich durch Lösen von Rätsel aus einem verschlossenen Raum zu befreien.  

    Bei der Family Edition Jumanji geht es darum, dem Verschwinden einer Freundin nachzugehen, wobei hier die Handlung, wie es der Name schon sagt, an die bekannten Filme angelehnt ist. Auch bei dem Spiel müssen die Spieler gemeinsam innerhalb einer bestimmten Zeit verschiedenste Aufgaben lösen, um zu gewinnen. Bei der Family Edition Jumanji geht es darum, dem Verschwinden einer Freundin nachzugehen. Die Handlung, wie es der Name schon sagt, ist an die bekannten Filme angelehnt.

    Dieses Spiel beinhaltet drei aufeinander bauende Abenteuer-Spielpakete, für welche man jeweils 60 Minuten Spielzeit hat und bestehen immer aus drei Umschlägen.

    Jedes dieser Umschläge steht für ein Spiellevel und beinhaltet verschiedene Rätsel. Die Zeit wird durch den sogenannten Chrono-Decoder runtergezählt und kann durch vier richtige Schlüssel gestoppt werden. Hier spielt man gemeinsam als Team gegen die Zeit.  Wenn man alle richtigen Schlüssel gefunden hat und die Zeit vor Ablauf stoppt, hat man gewonnen.

    Das Spiel beginnt mit einer kurzen Einführungsgeschichte, die uns gleich in das Spielszenario von Jumanji versetzt. Nun dürfen wir den ersten Umschlag öffnen. Die Zeit wird gestartet und der Spielspaß beginnt!

    Detailliert kann ich hier nicht auf die Rätsel und den Inhalt eingehen, da ein Hauptmerkmal des Spiels darin besteht, dass man nicht weiß, was auf einen zukommt. Aufgrund dessen war auch die Spielanleitung recht allgemein gehalten. Dennoch kommt man nach kurzer Zeit mit dem Inhalt zurecht und weiß, was zu tun ist. 

    Schon allein das Öffnen der Umschläge und Durchsehen des Inhalts fanden unsere Kinder total spannend!

    Hier spielt man gemeinsam als Team gegen die Zeit und wenn man alle richtigen Schlüssel gefunden hat und die Zeit vor Ablauf stoppt, hat man gewonnen

    Die Rätsel waren abwechslungsreich und unterschiedlicher Art, mal leichter, mal kniffliger, mal braucht man Hilfsmittel, mal einfach nur die zündende Idee. In jedem Fall war immer Teamarbeit gefragt. Jeder musste sich anstrengen und sich Gedanken machen. Vor allem musste wir viel miteinander kommunizieren, um so die verschiedenen Ideen und Lösungsvorschläge auszutauschen oder Aufgaben zu verteilen. Auch gab es einige Rätsel, welche den Kindern leichter fiel als uns Eltern. Ebenso waren einige Rätsel so knifflig, dass wir nur dank der Hinweise, welche man erst zu einer bestimmten Zeit erhielten, weitergekommen sind. 

    Ziel eines jeden Levels war es, vier Schlüssel zu finden, welche in den Chrone-Decoder gesteckt wurden.

    Sobald wir vier Schlüssel hatten, war die Spannung groß, ob es auch wirklich die richtigen waren und man den nächsten Umschlag öffnen darf. 

    Doch, war die Kombination falsch, wurde zusätzlich eine Minute von der Zeit abgezogen, worauf wir dann hektisch auf Fehlersuche gingen. War es richtig, durften wir den nächsten Umschlag öffnen und ein neues Rätsel lösen.

    Besonders zum Ende hin, wenn plötzlich die letzten 10 Minuten angezählt wurden, und noch drei Schlüssel gefehlt haben, fragt man sich wo die Zeit geblieben ist. Da muss man sich als Team auch schonmal aufteilen und sich auf verschiedene Rätsel konzentrieren, um alles noch rechtzeitig zu schaffen.

    Fazit: Uns hat es als Familie sehr großen Spaß gemacht Escape Room gemeinsam zu spielen! Es war keine Minute langweilig und wir waren ganz in das Spiel vertieft. Auch da es ein Spiel gegen die Zeit ist, vergehen die 60 Minuten so schnell.  

    Die Familien Edition ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet, wobei bei jungen Kindern, ein Erwachsener auf jeden Fall mitspielen sollte. Ältere Kinder können es aber auch allein spielen. 

    Besonders toll ist, dass man gemeinsam als Team die Rätsel löst und man sich gegenseitig hilft und unterstützt. Die Rätsel sind abwechslungsreich, fordern einen immer wieder aufs Neue und machen viel Spaß. Unsere Töchter konnten sich immer irgendwo einbringen, weshalb es ein wirklich tolles Familienspiel ist.

    Leider kann man das Spiel nur einmal durchspielen, danach macht es auch keinen Sinn es nochmal mit anderen Personen zu spielen, da man die Lösungen kennt. 

    Ich finde es gut, dass man bei dem Escape Room Spielen weiß, dass man in etwa eine Stunde pro Spielpaket braucht und somit drei Stunden Spielzeit für das komplette Spiel benötigt. Man sollte auch darauf achten, dass man innerhalb der 60 Minuten keine Pausen machen kann, da der Chrono-Decoder die Zeit ohne Unterbrechungsmöglichkeit runterzählt. 

    Meine ältere Tochter möchte auf jeden Fall auch andere Escape Room Spiele gemeinsam mit ihren Freunden spielen und wir wollen in jedem Fall auch eines der echten Escape Rooms mal ausprobieren. 

    Unsere Spielebotschafter:  Frau Kim-Thy Kllokoqi-Le, ihr Mann und die zwei älteren Töchter (10 und 14 Jahre) haben gemeinsam die Family Edition Jumanji getestet.

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.