• Ein tolles Kinderbuch über Freundschaft und Zusammenhalt

    Vincent der Halb-Geister-Fledermausjunge vom gruseligen Dachboden

    Meine Kinder waren total gefesselt von den bunten Farben und der Geschichte. Das Buch sprach sowohl meinen 3 jährigen als auch meinen 7 jährigen sehr an.

    Vincent ist ein kleiner neugieriger Fledermausjunge der auf einem gruseligen Dachboden mit vielen leckeren Spinnen und seiner Freundin dem Polstergeist Polly wohnt. Aber halt er ist keine gewöhnliche Fledermaus, er ist etwas besonderes. Er ist ein Halbgeistertier. Also halb Geist, halb Tier.

    Eine tolle Geschichte über einen kleinen Halbgeisterfledermausjungen der verzweifelt einen Freund sucht, der auch ein Halb-Geistertier ist. Mithilfe seines Freundes der Eule namens Beule sucht er mit einem Plakataufruf einen Freund mit besonderen Fähigkeiten. Das geht erstmals sehr schief. Aber zum Schluss findet er sein perfektes Gegenstück. Das Meerschweinchenmädchen mit dem Namen Elfriede von Schnupperstein.

    Die Seiten sind griffig und leicht umzublättern. Die Schrift ist gut lesbar und durch die verschiedenen Schriftgrößen interessant gehalten. Trozdem auch für Leseanfänger geeignet. Die Illustrationen sind kindgerecht und sehr gut über die 124 Seiten verteilt.

    Meine Kinder waren total gefesselt von den bunten Farben und der Geschichte. Das Buch sprach sowohl meinen 3 jährigen als auch meinen 7 jährigen sehr an.

    Mein 3 jähriger sagt, dass die böse Katze nur mithilfe von Freundschaft besiegt worden ist. Mein 7 jähriger sagt: ,,Wie schön,dass sich Vincent jetzt nicht mehr alleine fühlt. Obwohl er nie alleine war. Er hatte ja schon Freunde in Polly und Beule“.

    Ein tolles Buch über Freundschaft und Zusammenhalt. Die Kinder haben auf allen Seiten zusätzlich tolle Details inform von Gegenständen oder Tieren gefunden. Besonders möchte ich nochmals die wechselnde Schriftart hervorheben. Diese hat meinen großen, 7 Jahre dazu ermuntert anzufangen das Buch selbst zu lesen. Die bunten Figuren sind schön, kindgerecht und insgesamt ist das Buch toll umgesetzt.

    Ich empfehle das Buch auch schon für jüngere Kinder und denke zum Vorlesen und auch Selbstlesen ist es perfekt. Gerade die Art wie das Buch geschrieben und illustriert wurde finde ich super auch für die kleineren Kinder

    Unsere Buchbotschafterin: Carina Grundler ist Mutter von zwei Söhnen (3 und 7 Jahren)

    Autor: Sonja Kaiblinger. Illustration:Fréderic Bertrand .
    Titel:Vincent flattert ins Abenteuer.
    Verlag: Loewe Verlag GmbH
    Erscheinungsjahr: 2020
    Umfang: 124 Seiten in 7 Kapiteln unterteilt.
    Preis: 12 Euro .
    Ab: 7 Jahren.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.