• Ein schönes leichtes Spiel, gut geeignet als Mitbring- Spiel oder für die Urlaubsreise

    Kurzweiliges Spiel für kleine Denker und Abenteurer!

    Wir sind eine 4-köpfige Familie mit 2 Jungs im Alter von 7 und 2 Jahren
    Wir spielen viel und gerne, besonders Brettspiele wie z.B. das Verrückte Labyrinth u. ä.

    Dieses Spiel  "Escape The Labyrinth" hat uns besonders interessiert, da es dem verrückten Labyrinth angelehnt und sehr ähnlich vom Aufbau ist.
    Dieses Spiel „Escape The Labyrinth“ hat uns besonders interessiert, da es dem verrückten Labyrinth angelehnt und sehr ähnlich vom Aufbau ist.

    Das Spiel ist angelehnt an “ das verrückte Labyrinth“, jedoch spielt hier nicht jeder gegen jeden sondern alle als Team. Durch lösen der Aufgaben sollen die die Labyrinth- Steine so bewegt werden, dass sich ein Weg aus dem Labyrinth findet.

    Im Spiel enthalten sind 20 Rätselkarten im gestanzten Rahmen, diese lassen sich schnell und sauber auslösen. 45 Wegekarten und eine Spielfigur. Alle Karten sind leicht beschichtet und abwaschbar.

    Die Beschreibung ist ziemlich gut strukturiert und für die Erwachsenen eingängig und schnell zu verstehen.

    Unser Großer hat etwas länger gebraucht. Die Anleitung könnte evtl. etwas einfacher gestaltet werden.

    Ein schönes leichtes Spiel, gut geeignet als Mitbring- Spiel oder für die Urlaubsreise. Es ist klein und handlich und passt in jeden Koffer.

    Das Spiel ist schnell einsetzbar. Die Wegekarten, außer Start, Ziel und den beiden Schlüsselkarten werden willkürlich angeordnet.
    Die 4 bereits benannten Karten haben feste Plätze. Ziel ist es jetzt durch lösen der Rätselkarten und geschicktes Drehen der Wegekarten über die beiden Schlüssel ans Ziel zu kommen.

    Die ersten beiden Spieldurchgänge haben ca 10 Min. gebraucht und wir hatten alle Spaß am Lösen der Aufgaben, danach benötigten wir
    für die Spieldurchgänge maximal 5 Minuten.

    Die Rätselkarten sind in verschiedene Kategorien eingeteilt,. Insgesamt war die Aufgabenstellung zu leicht, auch ein 5-6 jähriges Kind hätte diese leicht
    lösen können, da es sich hauptsächlich um Konzentrationsaufgaben handelt.

    Wir haben dann das Spiel nicht mehr als Team gespielt, sondern unserer Kind als Einzelperson das Spiel alleine lösen lassen. Das hat noch einmal zusätzlichen Anreiz. Man sollte immer mal wieder mit dem Spiel aktiv sein, spielt man es zu oft hintereinander wird es schnell langweilig.

    Ein schönes leichtes Spiel, gut geeignet als Mitbring-Spiel oder für die Urlaubsreise. Es ist klein und handlich und passt in jeden Koffer. Jedoch halte ich es für Kinder ab 7 Jahren zu leicht, damit verliert es schnell seinen Reiz.

    Escape The Labyrinth / Mitbringspiel Erschienen 01.01.2020 bei Ravensburger für 6,99€
    Eigentlich für 6-99 Jahre
    ( m. E. aber gerne auch schon ab 4 – 5 Jahre)

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.