• Wer möchte das Spiel testen: Escape Room Jumanji

    Dankeschön fürs Teilen:

    Bei Escape Room Jumanji gewinnt oder verliert ihr zusammen. Adrenalin pur! Jeder Spieler muss sein Bestes tun, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Nur mit Teamwork könnt ihr es schaffen! Diese ESCAPE ROOM Family Edition kann auch schon mit Kindern ab 10 Jahren gespielt werden! Möchtet ihr das Spiel Escape Room Jumanji testen und behalten?

    Wer möchte das Spiel testen: Escape the Room – Das verfluchte Puppenhaus

    Dankeschön fürs Teilen:

    Das gruselige Escape Spiel! „Escape the Room – Das verfluchte Puppenhaus“ ist ein Escape-Room-Erlebnis für zuhause, bei dem die Spieler eine Reihe von Rätseln lösen müssen, die sie im Inneren eines echten Puppenhauses finden. Das gesamte Abenteuer nimmt mehrere Stunden in Anspruch. Das Puppenhaus besteht aus fünf Räumen, die jeweils eigene Rätsel bieten. Der Geschichte

    Puzzle-Fieber und Rätsel-Sucht! Dieses Spiel macht Lust auf mehr!

    Dankeschön fürs Teilen:

    „Escape the Room – Das Geheimnis der Sternwarte“ ist ein sehr empfehlenswertes Spiel und wir sind bereit für weitere Rätsel! Escape the room Spiele waren ursprünglich als Online-Spiele konzipiert, eroberten bald jedoch Events und nun auch Wohnzimmer. Ziel ist dabei immer, mit seinen Mitspieler gemeinsam Rätsel in einer gewissen Zeit zu lösen, um sich so

    Activity Knock Out – das Partyspiel für Schnelldenker und Wortakrobaten

    Dankeschön fürs Teilen:

    Spiele gibt es wie Sand am Meer! Aber nur einige davon sind auch nach Jahren noch so beliebt, dass eine Neuauflage der nächsten folgt! Genau solch ein Spiel ist das Partyspiel „Activity“ vom österreichischen Spieleverlag Piatnik, das erstmals 1990 erschien und in diesem Jahr bereits sein 30-jähriges Jubiläum feiern kann! Und das mit einer ganz

    Die Fragen und Übungen beim Antigewalt-Training (AGT) erscheinen clever, so tief und wirkungsvoll

    Dankeschön fürs Teilen:

    Versager – Verlierer – Versaut Maik hat sich schon oft geprügelt, aber dieses Mal hat es ernsthafte Folgen: Knast oder Antigewalt-Training. „Psychokacke“, aber besser als Gefängnis, daher willigt er ein. Überraschenderweise durchläuft der 17-Jährige nach und nach eine Veränderung und beginnt sein aggressives Verhalten zu hinterfragen. Gewalt scheint auf einmal keine Befreiung mehr zu sein,

    rovokant und schillernd böse: Dieser Thriller der Extraklasse ist bis zur letzten Seite ein packender Kampf ums Überleben

    Schlüsse ziehen die für das Leben wichtig sind und lernen mit Mobbing umzugehen

    Dankeschön fürs Teilen:

    Ein sehr spannendes Buch, welches zum Nachdenken anregt und mit welchem sich viele identifizieren können! Darum geht’s: In dem Buch ,,Sieben: Spiel ohne Regeln“ von M. A. Bennett geht es um den Protagonisten ,,Lincoln, kurz Link, Selkirk“. Da seine beiden Eltern Uni-Dozenten im Bereich Verhaltensforschung sind, beschließen sie, Lincoln mit 13 Jahren auf eine der

    Wenn ein Leben als Neonazi als einzige Zuflucht erscheint

    Dankeschön fürs Teilen:

    Die Suche nach Anerkennung Wir erfahren wie Timo F. auf der Suche nach Freundschaft, Zugehörigkeit und Anerkennung motiviert durch seine Mutter in die rechtsextreme Szene rutscht. Der Autor wächst in prekären Familienverhältnissen auf, ein Leben als Neonazi erscheint ihm in der frühen Jugend einzige Zuflucht zu sein. Letztendlich gelingen ihm der Ausstieg und der Beginn