• Meine Tochter ist mit Begeisterung beim Pharao Junior dabei. Die Kinder können das Such – und Merkspiel alleine spielen und die Regeln und der Spielverlauf…

    Pharao Junior- Ein Such – und Merkspiel für die ganze Familie

    Neun Tiere des jungen Pharaos haben sich unter 35 Pyramiden versteckt. Jetzt wird geschoben, ganz wichtig – Weg einprägen. Und schon ist das erste Tier, das auf der Suchkarte angezeigt wird, gefunden. Aber Vorsicht – durch die Drehscheibe öffnen sich Löcher im Boden, das ist die Mumie.

     

    Ein Merk – und Rätselspiel für Klein und Groß.

    Der erfolgreichste Forscher gewinnt das Spiel. Ein Merk – und Rätselspiel für Klein und Groß.

    Das Spielmaterial wie z.B das Spielbrett, die Drehscheibe sowie die Pyramiden sind hochwertig – robust und es kann nichts abbrechen oder beschädigt werden. Das Design ist sehr schön gestaltet. Das Spiel sieht nach jedem Spielverlauf neuwertig aus. Besonders gut ist der schnelle Auf – und Abbau, die Kinder können problemlos – selbstständig agieren. Junior Pharao ist ein einfaches und dennoch spaßiges Spiel, was auch Erwachsenen Spaß macht.

    In diesem Spiel werden verschiedene Kompetenzen gefördert und gefordert. Die Spieler trainieren spielerisch die Merk – und Denkfähigkeit. Durch den fesselnden Spielverlauf, hält die Konzentration stand und wird dabei geübt. Erfolg – und Misserfolge werden trainiert.

    Das Pharao Junior Familienspiel beinhaltet einfache Spielregeln, die klar und verständlich für Kinder ab 5 Jahre sind.Das Pharao Junior Familienspiel beinhaltet einfache Spielregeln, die klar und verständlich für Kinder ab 5 Jahre sind.

    Der Spieler der beginnt, deckt die oberste Suchkarte auf und legt diese offen daneben. Sie zeigt das Ziel für alle Spieler. Ganz klar und deutlich. Schritt für Schritt sind wir gemeinsam die Spielanleitung durchgegangen und waren erstaunt, wie einfach und verständlich die ist. Am Anfang hatten wir die Mumien und Sturmkarten weggelassen. Nur die Tiere wurden gesucht. Der Spaß war riesig. Steigerungen sind möglich – die Mumienkarten kamen dazu. Anschließend kamen die Sturmkarten dazu, das erschwerte nochmal die Suche. Und wenn man das Spielbrett zu gut kennt, kann das 2. Spielbrett eingesetzt werden und die Suche kann wieder beginnen.

    Das Spiel ist bunt, spannend und lädt direkt zum Spielen ein. Die Kinder sehen am Anfang die Pyramiden und das Spielfeld und können sich noch nicht viel darunter vorstellen. Meine Tochter schaute sich die Drehscheibe an, versuchte das ganze aufzubauen, aber konnte sich nichts konkretes darunter vorstellen. Nachdem wir die Spielanleitung durchgegangen sind. Machte sie sich direkt ans Aufbauen. Die Regeln sind einfach gehalten, je weniger Spielregeln umso einfacher der Einstieg. Sehr verständlich und schnell erklärt. Somit ist das Spiel problemlos ohne Erwachsene spielbar.

    Meine Tochter ist mit Begeisterung beim Pharao Junior dabei. Das besondere ist, die Kinder können es ganz ohne Erwachsene spielen. Sie bauen es selbstständig auf und ab. Die Regeln und der Spielverlauf sind problemlos und können von Kindern eingehalten und erklärt werden.

    Meine Tochter bekam Besuch und sie holte dieses Spiel raus – Ruck zuck war es aufgebaut und dem Besucherkind erklärt. Das Besucherkind war voller Begeisterung dabei und das Spiel wurde an diesem Tag fünf Mal gespielt. Es wurde nicht langweilig, dieses Spiel fasziniert die Kinder. Beim Abholen musste das Kind, der Mama vom Spiel erzählen und es direkt zeigen und sagte:,,Mama genau das will ich haben, das ist so toll, so ein tolles Spiel haben wir noch nie gehabt.“ Wir bekommen öfters Besuch von Kindern und immer wieder wird das Pharao gespielt. Ein absolutes Highlight in unserem Spielschrank.

    Brettspiele sind für uns eine besondere Beschäftigung am Nachmittag oder beim starken Regen. Besonders am Wochenende machen wir es uns gemütlich und spielen gemeinsam.

    Als Mama & Erzieherin finde ich, das Kinder mit ausgewählten Brettspielen – gute soziale Kompetenzen erlernen, sowie die Denk – und Merkfähigkeit trainieren.

    Wer spielt, lernt spielerisch dazu. Gerade für Kinder die vom Kindergarten in die Schule wechseln, ist es wichtig, soziale Kompetenzen zu trainieren. Beim regelmäßigem Spielen wird die kindliche Entwicklung optimal gefördert. Dabei unterstützt auch das Spiel Pharao Junior.

    Unsere Buch- und Spielbotschafterin: Frau Schwarz, Mutter von Liana (6) und Lea (3), hat das Spiel mit ihren Kindern ausprobiert.

    Name: Pharao Junior
    Verlag: Ravensburger
    Erscheinungsjahr: 2019
    Preis: 25,99 Euro
    Zielgruppe/Alter: 5 – 99

     

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.