• Mama, ich gehe gerne Baden oder Duschen, ich möchte nicht riechen wie ein Stinktier. Ich fand es wahnsinnig toll, dass sie die Botschaft…

    Wir sind wahnsinnig entzückt über das liebevoll gestaltete Buch“Der kleine Waschbär Waschmichnicht“. Allein das Cover mit dem niedlichen Waschbären bezaubert einem von dem ersten Moment an

     Sie äußerte"Mama ich gehe gerne Baden/Duschen, ich möchte nicht riechen wie ein Stinktier". Ich fand es wahnsinnig toll das sie die Botschaft des...Das Buch „Der kleine Waschbär Waschmichnicht“ ist optimal geeignet für Kindergartenkinder,wunderschön geschrieben und leicht verständlich. Auf 32 Seiten erstreckt sich die kurze,amüsante Geschichte über den kleinen Waschbären, der sich einfach nicht waschen wollte. Mama Waschbär hat große Mühe den kleinen Waschbär zu überzeugen da sich ein Waschbär eigentlich täglich wäscht. Eigentlich…wenn das Wörtchen „eigentlich“nicht wäre.

    Der kleine Waschbär mag dieses überhaupt nicht,er gesellt sich lieber zu den Schweinen in den Schlamm oder versteckt sich in den Misthaufen bei den Pferden selbst in einer Mülltonne verkroch er sich. Doch eines Tages trifft der kleine Waschbär auf ein Stinktier,dieses glaube und war sehr überzeugt das der Waschbär von seiner Gattung sei,denn er würde genauso müffeln denn Waschbären wären immer frisch gewaschen und wohlriechend. Da stutzt der kleine Waschbär denn ein Stinktier möchte er nicht sein und versuchte es mit dem Waschen im Fluss…

    Es ist eine herzliche, leichte und amüsante Geschichte, die durch ihre immer wiederkehrenden Wiederholungen noch lebendiger und fröhlicher wird. Meine Tochter 4 Jahre erkannte schnell um was es geht und setzte sofort mit ein.

    Dadurch wird das Vorlesen nicht nur zu einem besonderem Leseerlebnis sondern meine Tochter war intensiver im Handlungsgeschehen integriert. Sie äußerte“Mama ich gehe gerne Baden oder Duschen, ich möchte nicht riechen wie ein Stinktier“. Ich fand es wahnsinnig toll, dass sie die Botschaft des Buches so gut umsetzen konnte.

    Sie erzählte ihrem Papa präzise von der Geschichte und war/ist sehr angetan von der Geschichte. Die Illustrationen und der Schreibstil sind perfekt aufeinander abgestimmt und sind für ab 3 Jahren optimal geeignet. Die Bilder sind mit wahnsinnig viel Mühe und liebe zum Detail gezeichnet wurden und man entdeckt immer wieder Neues beim Lesen oder meine Tochter weist auf das ein oder andere hin. Ein großes Lob an Igor Lange. Große Spitzenklasse.

    Der Schreibstil von Britta Sabbag ist vollkommen leicht verständlich und ideal für die Zielgruppe. Die wiederkehrenden Wiederholungen und kindlichen Wortgebungen, einfach hervorragend.
    Das Buch ist für mich eine absolute Kaufempfehlung und werde es definitiv weiterempfehlen.  Wir sind mehr wie zufrieden. Vielen lieben Dank.

    Unsere Buchbotschafterin, Frau Nadine Wartmann hat das Buch mit ihrer vierjährigen Tochter ausprobiert, gelesen.

    ArsEdition
    Erschienen 2019
    Ab 3 Jahren
    Hardcover, 32 Seiten

     

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.