• Praxistest: Der Fenstersauger WV 75 plus von Kärcher schafft Abhilfe. Mit seiner ausgeklügelten Saugtechnik…

    Kärcher Fenstersauger WV 75 plus mit Verlängerungsset

    Kärcher FenstersaugerKennen Sie das auch: Auf den Fensterscheiben lagert sich Blütenstaub ab, die Duschkabine glänzt nicht, die Scheiben im Wintergarten sollten auch endlich geputzt werden und der Spiegel ist übersät mit Fingerabdrücken. Stundenlanges Fenster abwaschen und polieren sind da vorprogrammiert.
    Doch es kann auch schneller und einfacher gehen! Der Fenstersauger WV 75 plus von Kärcher schafft Abhilfe. Mit seiner ausgeklügelten Saugtechnik und einem Lithium-Ionen-Akku bereitet er kabelloses Putzvergnügen – eine Ladung reicht für mindestens 15 Fenster.
    Auch Flecken an der Glasdusche werden nun im Handumdrehen beseitig und selbst das mühselige Fliesen putzen mit meist voll gespritzem Fußboden, gehören der Vergangenheit an! Das Saubermachen ist kinderleicht.
    So geht’s: Dazu das Reinigungsmittel auf die Oberfläche sprühen, den Schmutz mit dem Mikrofaserwischer lösen und das Schmutzwasser in einem Zug aufsaugen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Strahlende Sauberkeit und kein heruntertropfendes Schmutzwasser auf Fenstersims oder Boden. Vom Putzfieber gepackt, lässt sich der Schmutzwassertank schnell und einfach entleeren und es kann sofort weitergehen.
    Tipp: Der handliche Helfer arbeitet nicht nur schnell und sauber, sondern auch in der Schräge oder über Kopf. Mit der zusätzlichen Teleskopstange erreicht der Anwender jetzt auch Flächen, die bisher nicht oder nur mit Hilfe einer Leiter gesäubert werden konnten. Mit knapp 1,3 kg Gewicht ist der Fenstersauger mit Verlängerung etwa so leicht wie eine große Flasche Wasser. Also, wertvolle Zeit sparen beim Fenster putzen und mehr freie Zeit für die Familie!

    Lieben Dank für euer Interesse den Kärcher Fenstersauger WV 75 plus zu testen.

    Bei der Vielzahl von tollen Bewerbern ist uns die Auswahl sehr, sehr schwer gefallen. Wir hoffen natürlich, dass wir tolle Tester ausgewählt haben, die uns fleißig von ihren Erfahrungen berichten.
    Die ersten Testberichte sind hier online: http://www.cleverefrauen.de/html/viewforum.php?f=99

     

    Comments (1)

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.