Ein Soundbuch das Schmatz, Hickst, Pocht und Hatschi macht…

„Hör doch mal!“ Herr Christian Gerlesberger, Vater einer zweijährigen Tochter möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Ein tolles Soundbuch, dass Kindern Körpergeräusche auf lustige Art und Weise näher bringt. Fünf Geräusche werden vorgestellt, die der menschliche Körper produzieren kann: Niesen, Schluckauf, Herzschlag, Pupse, Schmatzen und Schlürfen. Auf jeder Doppelseite findet man eines dieser Geräusche. Links gibt

Anderssein – ein Thema, das oft im Vordergrund steht; ob Hautfarbe, Muttersprache oder Klamotten

Einfach ungeheuerlich – Rotzschleimtorte für alle! Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (9 Jahre) und einem Jungen (15 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen  “Das Buch begeistert durch seinen schrägen Humor Mädchen und Jungen, die gerade Lesen lernen, gleichermaßen… Darum gehts:  Freddie gehört einer Monsterfamilie an und ist als Monster sehr aus der Art

Ehrlichkeit und warum das Lügen auf lange Sicht keinen Bestand…

Ob rot, ob grün, ob gelb, ob blau… Frau Alke Westmeier, Mutter von zwei Buben (1 und 5 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Das Buch ist sehr gut verständlich und man kann sich durch Beschreibung und die schönen Illustrationen die Unterwasserwelt sehr gut vorstellen…“. Darum gehts:  Als Oberwassermann Gischt und seine Frau endlich ihr langersehntes

Eine Geschichte, in dem ein kleiner Snöfried ganz große Taten vollbringt

Snöfried aus dem Wiesental sagt „Hm“! Frau Anna Möller, Mutter von einer Tochter (3 Jahre), möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Oft reicht ein einfaches „Hm“ und der Leser scheint auf wundersame Weise genau zu wissen, was er in diesem Augenblick sagt, fragt oder denkt…” Darum gehts: Das Buch behandelt eine Geschichte, in dem ein kleiner

Das Buch ist wundervoll. Es geht auch auf jedes noch so kleinste Detail ein.

“Ein kleiner Bär mit ganz großen Gefühlen“ Frau Caroline Reich, Mutter von fünf Mädchen (12, 5, 3, 2 Jahre und 11 Monate) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Ein sehr schönes Buch zum Schmunzeln, Mitfühlen und immer wieder Anschauen und Vorlesen.” Darum gehts: Zuerst war ich ein wenig irritiert, da man sich unter dem Titel „Das

Unser zweijähriger Sohn ist hellauf begeistert von dem Buch, deshalb würden wir es auch …

…komm und flieg mit mir! Frau Nadine Gienger, Mutter eines 2jährigen Jungen, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: “Für intensive Spielmomente sorgt das coole Steuer, es ist voll beweglich…” Darum gehts: Der kleine Paul- Emil fliegt zum ersten Mal mit dem Flugzeug, natürlich ist er sehr aufgeregt, denn bereits vor dem Flug gibt es einiges zu

Lesenswert: Kinder werden an die verschiedenen Lebensarten herangeführt…

Die kleine Räuberlilli – eine Räubergeschichte für Mädchen  Frau Vanessa Büttner, Mutter einer 6-jährigen Tocher, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen: Meiner Tochter hat das Buch besonders gefallen, weil es kein typisches Mädchenbuch ist, sie durch die große Schrift auch selbst mitlesen konnte,besonders die Verse des Räuberliedes hatten es ihr angetan und sie sich durch die