• Das Spiel „Schau mal! Was ist anders“ ist auf jeden Fall für Groß und Klein super geeignet und macht unheimlich viel Spass.

    Schau mal! Was ist anders Das Kartenspiel präsentiert sich in einer kleinen handlichen festen Pappkartonage diese man schnell mal in die Tasche stecken kann, wenn man z.B zu Oma und Opa oder zu Freunden fährt.  In der Kartonage befinden sich 32 Spielkarten und eine leicht verständliche Anleitung. Die Karten sind farbenfroh gestaltet mit ganz entzückenden

    Freundschaft, Mitgefühl, aber auch Skepsis, sowie das Teilen werden in dem Kinderbuch angesprochen. Zudem das man rein mit materiellen Dingen alleine nicht glücklich ist

    Ein Buch mit viel Empathie und der Einsicht, dass materielle Dinge alleine nicht glücklich machen Darum gehts: Der kleine Pirat hat das Räubern an den Nagel gehängt. Er genießt sein neues Leben als lieber Pirat in vollen Zügen. Denn er hat Zeit zum Fische fangen und braten, mit Freunden Mensch-Ärgere-Dich-Nicht zu spielen und abends in

    Dark Noise: Überwachung der Öffentlichkeit, Fälschung von Fakten und Missbrauch von Daten. In Zeiten von alternativen Fakten, stetig steigender Überwachung hat diese Thematik meinen Sohn direkt angesprochen…

    Dark Noise: Über die Macht von Bildern – spannend, interessant, erschreckend In ihrem Buch „Dark Noise“ spricht die Autorin eine Vielzahl von interessanten und aktuellen Themen an. Es geht unter Anderem um Überwachung der Öffentlichkeit, Fälschung von Fakten und Missbrauch von Daten. In Zeiten von alternativen Fakten, stetig steigender Überwachung und Auswertung persönlicher Daten hat

    Ein Muss für kleine Naturforscher. In dem Buch lernen Kinder das der Wolf Wert auf Familienbande und Zusammenhalt…

    Naturforscher aufgepasst. Wissenswertes über das Leben der Wölfe. In diesem Buch erfährt man alles Wissenswerte über das Leben der Wölfe. Von der Geburt bis hin zum Leben im Rudel. Super verständlich für Kinder ab 6 Jahren. In 42 Kapiteln aufgeteilt mit großer Fibelschrift und einfacher Textgliederung ist es wunderbar für Leseanfänger geeignet. Mein Sohn ist überrascht was

    Das Museum der sprechenden Tiere ist ein wunderbarer Abenteuer-Roman für Kinder, der Mädchen und Jungen gleichermaßen…

    „Das Museum der magischen Tiere″ ein wunderbarer Abenteuerroman! Darum geht es: „Komm jetzt oder komm nie!“ steht auf einer Einladung, die Ben Mackenzie eines Morgens vor seiner Tür findet. Es ist die Einladung in ein altes Museum in der Stadt, dass kaum noch einer kennt, es waren nur ein paar wenige Worte auf der Einladung aber das machte Ben neugierig und

    Wir finden dieses Bilderbuch sehr süß und ich werde es meinem Sohn bestimmt noch öfter vorlesen.

    Drama-Lama oder wie läuft ein Tag mit einem schlecht gelaunten Lamakind? Zum Inhalt: Das kleine Lamakind Dana erwacht mit schlechter Laune. Mama, Papa und Oma versuchen den kleinen Wutzwerg aufzuheitern. Doch was macht die kleine Dana? Ein riesen Lama- Drama. Auch diese Buch hat ein Happy End. Aus einem Dramalama wird ein Kuschellama. Das Kinderbuch

    Wir werden dieses Buch sicher noch viele weitere Male in unserer Wartezeit zum Osterfest vorlesen und betrachten…

    Dieses kunterbunte Bilderbuch ist spannend und witzig zugleich bis zur letzten Zeile. Die Bilder überwiegen im Bezug zur Textlänge der einzelnen Seiten. Daher gibt es viel zu schauen und Neues zu entdecken.

    Die Geschichte „Tim und der Osterhase“ fanden alle Kinder, von der Erzählung und auch von den Illustrationen her, am schönsten. Meine kleine Lieselotte sagte dazu: „die Geschichte hat die schönsten Bilder und erinnert mich so an Ostern bei uns zu Hause!“

    Stinkt das nach Hunde-Kacke? Der erste Durchgang mit meiner Tochter und ihren Freundinnen (zwischen 6 und 8 Jahre) war noch aufregend und ziemlich lustig…

    ACH DU KACKE! Wer hat nicht schon mal – heimlich, leise oder laut – diesen Ausspruch gesagt? Nun, ich bin ehrlich: ich schon! Und auch wenn ich dann immer wieder ein vorwurfsvolles „Mama, das sagt man aber nicht!“ von meiner 6-jährigen Tochter höre… manchmal kann man es sich nicht verkneifen. Faszinierend ist die „Fäkalsprache“ gerade

    Die Kinder fanden die Gestaltung des Brettspiels sehr schön. Joelle (5) mag das grüne Glibbermonster sehr und Meilos (7) Worte zur Gestaltung waren „voll cool“…

    Spielbrett: Liebevoll gestaltete Geister verlangen Logik und Feinmotorik Das Ravensburger Brettspiel „Logigeister“ ist ein Lernspiel für Kinder zwischen 5-10 Jahren geeignet, welches Logik und Feinmotorik fordert. Es können 2-4 Spieler daran teilnehmen. Ziel ist es, die Zahnräder der Geisterbahn so zu setzen, dass sie ineinander greifen und die Geister sich drehen. Die Verpackung und das

    Kita-Kinder bringen allerlei Erkrankungen mit nach Hause. Mit dieser schönen Geschichte wird das Kranksein erleichtert…

    Mit Paula das Kranksein erleichern Wer kennt es nicht? Das Kind geht in die Kita und bringt allerlei an Erkrankungen mit nach Hause. Nicht umsonst heißt Kita ja eigentlich „Killervirenzuchtstation“ übersetzt… Um meinem Sohn das Kranksein etwas zu erleichtern und ihm zu zeigen, dass es auch anderen Kindern nicht so gut gehen kann – genau