• Das lustige und kindgerechte Sachbilderbuch „Warum Nilpferde nie allein sind“ erklärt in einfachen Worten Symbiosen in der Natur…

    Zwei sind besser als einer – und das stimmt wirklich! Unser Mittlerer interessiert sich derzeit wahnsinnig für die Tierwelt und fragt mir als Mama ständig Löcher in den Bauch. Wie gut, dass ich auf das Buch „Warum Nilpferde nie allein sind“ von Paula Hanackova & Linh Dao gestoßen bin, das in kindgerechter Form Wissenswertes über

    Speed Cups 6 im Test: Umso mehr Spaß, je mehr Spieler mitmachen. Das Spiel hat von Beginn an Spaß bereitet.

    Spieletest „Speed Cups 6“: Viel Spaß beim Erkennen, Verarbeiten und Umsetzen Wir haben das Tischspiel „Speed Cups 6“ getestet und mit Erwachsenen und Kindern unter die Lupe genommen. Das Spiel ist für bis zu sechs Personen und macht auch umso mehr Spaß, je mehr Spieler daran teilnehmen. Gespielt und getestet haben mein Sohn Daven (5

    Uns hat das Buch verzaubert und die spannende Story gefesselt. Sehr gelungen fand ich, dass die Autorin für alle Protagonisten ein gutes Ende gefunden hat…

    Wertvolle Botschaften fantastisch verpackt Darum gehts: Amrita ist eine 16-jährige Prinzessin, die im Königreich Shalingar lebt. Nachdem Sikander – ein Freund von Amritas Vater und Herrscher von Makedon – die uneingeschränkte Herrschaft von Shalingar übernimmt flüchtet Amrita zusammen mit der Sklavin Thala, die sie zuvor aus dem Kerker rettet. Ihr Ziel ist es die „Bibliothek

    Das Buch ist ein absolutes Muss für kleine Fußballfans. Thomas Müller ist sowieso ein Idol meiner Kinder und dass man dann auch noch das Lesenlernen…

    Mit „echten“ Helden wird das Lesenlernen gleich viel interessanter Meine zwei Jungs im Alter von 8 und 5 Jahren sind begeisterte Fußballer, auf dem Weg zur Schule, in den Pausen, im Kindergarten, am Nachmittag zu Hause, im Verein, ja sogar im Urlaub ist der Ball immer dabei und sehr wichtig. Als Traumverein haben beide den

    Meiner Tochter hat diese kindgerecht erzählte Geschichte über Zusammenhalt und Tapferkeit sehr gefallen

    Die Tapferkeit der ganz Kleinen Darum geht’s: Ich habe mich gefreut, als ich das Buch “Der Mäuseritter” meiner 6 jährigen Tochter vorlesen und zeigen konnte. Hier geht es um die Tapferkeit der ganz Kleinen gegenüber den ganz Großen; Es geht um den furchtlos Mäuserich Gawain, der mit Hilfe seiner burgbewohnenden, kettenhemdfressenden Freunde der neuen Burgkatze

    Das Buch animiert die Kinder zum Sprechen, Nachdenken, eigenem Handeln und fördert die Wortschatzerweiterung…

    Ein Garten für alle – Ein Buch über die Stärken der Gemeinschaft und das man zusammen vieles besser schaffen kann.   Darum gehts: Der Bär hat schon lange den Traum von einem eigenen Garten. Diesen Traum setzt er nun in die Tat um und baut viele Leckereien selbst an. Doch jeden Tag merkt er, dass

    Das tolle Kindersachbuch zeigt eine bunte Vielfalt an Tieren, sei es an Land, im Wasser oder in der Luft.

    Wenn Tiere auf Reisen gehen – eine Kindersachbuch-Bilderbuch-Perle Darum gehts: Das Bilderbuch „Unser Weg, so weit…“ ist keine Vorlesegeschichte im eigentlichen Sinn, da es keine zusammenhängenden Geschichten erzählt. Was meine Kinder dazu veranlasst willkürlich eine Seite aufzuschlagen, da sich die einzelnen Doppelseiten unabhängig von einander betrachten lassen. So lassen sich beispielsweise Rubinkehlkolibris entdecken. Dass diese

    Spannendes Jugendbuch über zwei Vampirschwestern: Gemeinsam kann man alles schaffen und nie aufgeben…

     Gemeinsam kann man alles schaffen Darum geht es: In diesem spannenden Buch geht es um die zwei Vampirschwestern Daka und Silvania, deren Vater ein Vampir aus Transsilvanian ist und die Mutter aus Deutschland Menschlich. Der Vater, Mihai Tapes und die Mutter Elvira lernten sich kennen, als sie nach vielen Jahren Urlaub in Transsilvanian machte. Beide fanden

    Das Buch ist rundum sehr gelungen. Besonders ist es für kleinere Kinder. Auch unser Sohn 3 Jahre…

    Eine Überraschungsfeier für Ella, der kleinen Fee Darum geht es: In diesem wirklich tollen Buch geht es um Sternchen, ein kleines Einhorn, welches für eine kleine Fee namens Ella, eine Überraschungsfeier organisieren möchte. Alle Tiere helfen mit. Das Rehkitz Marie, was die Luftballons mit bringt. Freddie der Fuchs, der die Zitronenlimonade selbst macht. Die Eulen Emil,

    Tolle Bettlektüre für rastlose Kleinkinder, die nach einem aufwühlenden aufregenden Tag entspannen und runterkommen möchten

    Tolle Bettlektüre zum Entspannen Darum geht’s: Das Buch „Schlaft recht schön!“ beschreibt und zeigt auf zahlreichen bunten Bildern wie sich verschiedene Tiere einen gemütlichen Platz für den Winterschlaf einrichten. Zielgruppe des Buches sind Kinder, die Interesse an Tieren haben und Eltern, die eine Bettlektüre für ihre rastlosen Kinder suchen.  Unser Sohn (3 Jahre) ist abends oft