• Ein colles Ritter-Buch, das Kinder sehr spannend finden.

    Ritter werden leicht gemacht, ein Buch nicht nur für Jungs

    Sam möchte Ritter werden. Er wohnt auf einer Burg bei Onkel und Tante. Seine Aufgabe ist es ein schneeweißes Ross zu finden. Insgesamt muss er 6 Aufgaben meistern und in diesem Buch begleiten wir ihn bei der zweiten Aufgabe. Wird er es schaffen?

    Das Buch ist ab 8 Jahren und ich finde, das passt sehr gut. Eine schöne große Schrift, tolle Bilder, die alles nochmal lebhafter machen. Es ist aus der Sicht einer 3. Person geschrieben, wobei es ab und an auch aus dem Tagebuch von Sam ( also in der Ich-Form) geschrieben ist. Dabei bleibt es immer sehr verständlich und kann gut gelesen werden. Dies unterstützt auch die gute Gliederung mit vielen Bildern und der grossen kindgerechten Schrift. Angesprochen werden hier Kinder, die gerne ein Abenteuer erleben und sich in eine Fantasiewelt entführen lassen. Ich finde es ist sowohl für Jungs, als auch für Mädchen geeignet. Unsere Tochter hat es auf jeden Fall sofort gefesselt und sie hat es förmlich verschlungen. Sie hat sich aufs Sofa verkrümelt und es in einem Stück durchgelesen. Das spricht auf jeden Fall für das Buch, dass es den Leser fesseln kann.

    Das meint unsere Tochter? Ein cooles Buch, weil es sehr spannend ist und tolle Abenteuer erlebt werden.

    Zwei Sachen haben ihr besonders gut gefallen. Einmal gab es einen Baum der sich bewegen und sprechen konnte. Und das Ende hat ihr sehr gut gefallen, welches ich hier aber noch nicht verraten möchte.
    Die Zeichnungen findet sie super, bis auf Tane Altrud, die etwas komisch aussieht, weil sie so dünn ist meinte sie.

    Insgesamt ein sehr lesenswertes Buch. Eigentlich muss man ja sagen Buchreihe, da es ja 6 Bände gibt. Die könnte meiner Meinung nach noch etwas mehr verdeutlicht werden. Ein kleiner Hinweis ist auf der Rückseite des Buches mit 2 von 6.

    Das Buch hat unsere Tochter sehr gefesselt, sie wünscht sich jetzt schon einen weiteren Teil zum Lesen aus dieser Reihe. Das Buch ist definitv ab 8 Jahren geeignet. Es fördert Fantasie, Abenteuerlust, Spaß und Glücksgefühl.

    Autor: Vivian French / David Melling
    Titel: Ritter werden leicht gemacht – Ein Pferd namens Dora –
    Erscheinungsjahr: April 2020, englisches Original 2015
    Verlag: Schneiderbuch
    Umfang: 128 Seiten
    Preis: 10,00 €
    Alter: ab 8 Jahren Jungs/Mädchen

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.