• Uralte Tricks sind bestens geeignet, um nichts zu verschwenden und jedes Produkt bestmöglich zu nutzen. Wer jedoch Vollzeit…

    Bei jedem Einkauf sparen – Dank digitaler Helfer ist das kein Problem. Wie Sie ohne großen Zeitaufwand immer die besten Angebote finden

    Die schwäbische Hausfrau weiß wie sie ihre Ressourcen optimal nutzen kann und spart so bares Geld. Jedoch ist es für Berufstätige utopisch sich der Techniken der Hausfrau zu bedienen. Dank digitaler Helfer ist es nun aber auch möglich mit minimalem Zeitaufwand zu sparen. Durchstöbern sie beispielsweise die Globus Angebote ganz einfach unterwegs – so sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld!

    Die Marmelade ist selbstgemacht, aus den Gemüseabfälle wird noch schnell eine Gemüsebrühe zubereitet und die Löcher in den Socken werden noch von Hand gestopft. Diese uralten Tricks sind bestens geeignet, um nichts zu verschwenden und jedes Produkt bestmöglich zu nutzen. Wer jedoch Vollzeit arbeiten geht, kann das gar nicht mehr leisten. Nach Feierabend noch den eigenen Gemüsegarten pflegen und Obst einmachen – eine Utopie sondergleichen. Leider ist es aber auch tatsächlich so, dass trotz Vollzeitstelle das monatliche Budget nicht unbegrenzt ist und viele Deutsche sparen müssen wo sie können.

    Digitale Lösungen helfen dabei, auch mit wenig Zeit, sparen zu können. Fast jeder hat heute ein internetfähiges Smartphone und ganz bequem von unterwegs die eigenen Ausgaben optimieren – wenn die schwäbische Hausfrau das wüsste… Im Folgenden werden drei dieser digitalen Lösungen präsentiert. Alle hier vorgestellten digitalen Helfer sind natürlich kostenlos und jedwede Abonnements oder ähnliches Nutzbar.

    Alle Angebote immer in der Hosentasche

    Eine dieser digitalen Lösung heißt Kupino. Mit Kupino sind Sie immer bestens informiert über jegliche Aktionen und Angebote beim Einzelhändler Ihres Vertrauens. Auf der Internetseite finden Sie alle Werbeprospekte der großen Einzelhändler des Landes, optisch schön übersichtlich aufbereitet und stets aktuell. Beispielsweise die aktuellen Globus Angebote können jeden Orts auf dem Smartphone durchstöbert werden. Die Nutzung von Kupino ist selbstverständlich kostenfrei und auch ohne Anmeldung oder Registrierung möglich. Die Internetseite ist optimiert für Mobilgeräte, deswegen ist es auch auf dem Smartphone sehr angenehm die Prospekte durchzublättern und nach Angeboten zu stöbern.

    Zusätzlich sparen durch attraktive Vergünstigungen auf den gesamten Einkauf

    Ebenfalls digital und immer dabei: die Apps der Einzelhändler. Beispielsweise die Edeka App bietet den Nutzern einige Vorteile, auch finanziell. Organisieren Sie Ihren Einkaufszettel übersichtlich in der App und nutzen Sie die Vorzüge der Bezahlung per App. Das erspart zwar nicht den obligatorischen Preisvergleich, haben Sie jedoch erst einmal ein passendes Angebot gefunden, können Sie mit dieser ganz einfachen und vor allem auch kostenlosen digitalen Lösung zusätzlich sparen.

    Belohnung für jeden Einkauf einfordern und echte Markenprodukte erhalten

    Ein weitere Möglichkeit Geld zu sparen ist den meisten schon bekannt, wird aber oftmals unterschätzt und vergessen: Payback belohnt seine Nutzer mit attraktiven Vergünstigungen und Sachleistungen. Bei jedem Einkauf bekommen die Nutzer Punkte gutgeschrieben. Die Anzahl der Punkte richtet sich nach der höhe des Einkaufspreises. Haben die Nutzer ausreichend Punkte gesammelt, können die Punkte gegen verschiedenste Produkte unterschiedlichster Hersteller einlösen. Payback (engl. für Rückzahlung) belohnt Sie also für jeden Cent, den Sie in einem der teilnehmenden Märkte ausgeben. Auch Markenhersteller wie beispielsweise WMF kooperieren mit Payback und bieten Ihre Produkte im Austausch für Payback-Punkte an.

    Potentiale Nutzen und 400 € jährlich einsparen

    Auch wenn Sie nicht die Zeit haben, die der schwäbischen Hausfrau zur Verfügung steht, können Sie dank der modernen Technik trotzdem sparen. Nutzen Sie diesen Vorteil und senken Sie die Ausgaben bei jedem Einkauf. Auf ein ganzes Jahr gerechnet kommt so eine stolze Summe zusammen – man glaubt es kaum, aber führende Experten schätzen die jährliche Ersparnis durch preisbewusstes einkaufen auf über 400 € pro Person und Jahr. Ohne großen Zeitaufwand 400 € sparen, das klingt doch gut, oder?

     

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.