• Beim Tiptoi Puzzle Rettungseinsatz geht’s hoch her!

    Das Tiptoi Puzzle bietet abwechslungsreichen Spielspaß und vermittelt kindgerechtes Wissen

    Unser dreijähriger Sohn hatte zum Geburtstag das Tiptoi Starterset bekommen und beschäftigt sich seither gern mit dem sprechenden Stift. Mit dem Tiptoi Puzzle gab es nun eine ganz neue Spielmöglichkeit, denn bisher kannten wir nur verschiedene Tiptoi Bücher.

    Das „Puzzle für kleine Entdecker“ mit dem Thema „Rettungseinsatz“ befasst sich mit Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen – also alles Themen, die kleine Kinder spannend finden. Zwei Puzzles mit je 12 Teilen laden zum Puzzeln und anschließenden Entdecken ein. Kleine Vorarbeit für die Eltern: Die Audiodatei muss wie bei allen Tiptoi Produkten im Vorfeld auf den Stift geladen werden, dann steht dem Entdecken nichts mehr im Wege.

    Die großen Puzzlestücke sind gut verarbeitet und sehr stabil und auch für kleine Kinderhände gut geeignet

     

    Für beide Puzzles gibt es eine bunte Vorlage in Originalgröße, sodass man leicht erkennen kann, wo welches Teil platziert werden muss. Insgesamt bestehen die Puzzles fast nur aus Randstücken, sodass selbst Kinder, die nicht so gerne puzzeln (wie unser Sohn) dieses schnell fertigstellen können.

    Anschließend Stift anschalten und los geht das Entdecken. Auf jedem Puzzle findet sich eine Symbolleiste, wie wir sie auch aus den Tiptoi Büchern kennen.

    Hier kann man auswählen, ob man einfach auf Entdeckungsreise gehen, ein Lied anhören oder ein kleines Spiel spielen möchte. Das Spielprinzip ist simpel und intuitiv: einfach mit dem Tiptoi Stift irgendwo aufs Bild tippen und schon spielt der Stift entweder ein Lied oder Geräusch vor oder er erklärt das Geschehen auf dem Bild. Einige der Personen geben in wörtlicher Rede wieder, was in den jeweiligen Situationen üblicherweise gesagt wird. So erklärt z.B. der Mann bei dem Unfall, wie es zum Zusammenstoß kam.

    Bei einigen Motiven lohnt sich auch mehrmaliges Antippen: der Hubschrauber z.B. wechselt zwischen Fluglärm und einer Begriffserklärung. Gut gefällt uns, dass die Geräusche so realistisch wiedergegeben werden.

    Die Erklärungen sind interessant und kindgerecht – so wird auch den Kleinsten allerhand wissenswertes zum Thema Feuerwehr, Rettungseinsatz und Polizei nähergebracht und der Wortschatz erweitert. Außerdem werden durch die Erklärungen Berührungsängste mit Notärzten etc. abgebaut.

    Bei dem integrierten Spiel können die Kinder dann einmal einen kompletten Geschehensablauf durchspielen. Beim Rettungseinsatz z.B. werden gemeinsam mit der Polizeioberkommissarin Susanne Weber die Unfallparteien interviewt und Unfallspuren gesichert. So wird das Geschehen für die Kinder nachvollziehbar und greifbar.

    Ein wenig schade finden wir, dass der Hintergrund nicht ganz so liebevoll aufbereitet ist, wie wir das aus unseren Tiptoi Büchern kennen. Das Hintergrundbild ist nur mit einem allgemeinen Hintergrundgeräusch hinterlegt und gut sichtbare Gegenstände, die aber nichts mit dem Rettungsgeschehen an sich zu tun haben wie z.B die Mülltonnen bleiben ohne eigenen Ton. Auch das Lied über den Rettungseinsatz ist leider auf beiden Puzzles identisch. Hier wären zwei unterschiedliche Lieder schön gewesen.

    Im Gegensatz zu den normalen Büchern holt unser Sohn die Puzzles aber nicht selbstständig zum Spielen hervor. Der Wiederholungswert ist hier vermutlich nicht so hoch wie bei den Büchern und auch für unterwegs ist das Puzzle natürlich nicht so gut geeignet. Trotzdem bietet das Puzzle abwechslungsreichen Spielspaß, vermittelt kindgerechtes Wissen und verbessert die Sprachfähigkeiten.

    Unsere Spieletester: Frau Sabine H. hat das tiptoi® Puzzle „Rettungseinsatz“ mit ihrem dreijährigen Sohn getestet.

    Informationen:

    Name des Spiels: tiptoi Puzzle für kleine Entdecker: Rettungseinsatz,
    Verlag: Ravensburger
    Erscheinungsjahr: 2022
    Preis: 13,99 EUR
    Zielgruppe/Alter: ab 3 Jahren

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.