• Auf die Plätze – fertig – zocken! Ein Spiel für kleine und große Piraten

    Langweilig wäre es doch wenn man sich die Dukaten fair aufteilen würde. Nein, man muss sie sich erzocken!

    Das Ziel des Spiels – „Davy Jones – Schatztruhe“ ist es, so viele Dukaten wie möglich zu sammeln. ABER aufgepasst, es können euch Piratenkarten querschießen. Jeder Spieler zieht nacheinander eine Karte, ist auf diesen eine Zahl zwischen eins und fünf, behält man diese verdeckt auf der Hand. Ist die gezogene Karte allerdings eine Piratenkarte, wird diese ausgeführt.

    Hier macht es dann natürlich mehr Spaß einem anderen Spieler (abgezockt Karte) Drei Karten klauen zu dürfen, als (eingemeinst Karte) nur eine. So sammelt man nun seine Münzen und kann mit der „Gesichert“ Karte sogar eine seiner Dukatenkarten gegen Münzen eintauschen und hat diese nun sicher!

    Zieht man dann aber die „Tauschen“ Karte kann dies schlecht oder auch gut für einen sein, dass kommt dann natürlich drauf an, was man selber an Dukaten auf den Karten gesammelt hat und dem Mitspieler, der zum tauschen ausgesucht wurde.

    Das Aussteigen und sichern seiner Dukaten ist natürlich jederzeit VOR dem ziehen einer neuen Karte möglich, oder es passiert gezwungenermaßen mit der „Über Bord“ Karte. Allerdings werden einem die Dukaten komplett ausgezahlt und sind sicher.

    Nehmt euch in acht vor der „BOMBE“!! Macht die gezogene Karte „BUMM!“, gibt es keine Dukaten.

    Sollte jedoch ein Spieler zuvor die „Davy Jones Schatztruhe“ Karte gezogen haben und nun vor sich liegen haben, schützt diese den Spieler für die nächsten 5 vom Zugstapel gezogenen Karten. Diesem Spieler passiert somit nichts und er ist vor all den „Bösen Piratenkarten“ gesichert. Die Piraterie endet, wenn alle Dukaten verteilt sind und die Truhe damit leer ist. Der reichste Pirat gewinnt. 

    Wir finden das Design der Karten und der Verpackung super ansprechend

    Die Spielanleitung ist einfach zu verstehen und gut erklärt. Es ist kinderfreundlich und schön bunt. Die Karten haben eine tolle glatte Oberfläche und sind super stabil. Durch die Symbole sind die Karten auch schon für die kleinen sehr leicht zu verstehen. 

    Aber das Beste ist die richtig gute Schatztruhe in der die Dukaten super aufgehoben sind. Münzen und die Truhe sind aus Plastik. Beides ist mit typischen Prägungen versehen. 

    Es wird einem nicht langweilig mit dem Spiel Davy Jones – Schatztruhe, denn auch schon die keinsten können hier richtig zocken. Es bleibt aber auch stets spannend, denn man weiß ja nie welche Karte als nächstes gezogen wird. Es kann aufgrund der Piratenkarten sehr gemein werden.

    Der Preis von 15 Euro für das Spiel ist in Ordnung. Auch die Altersempfehlung ab 5 Jahren ist angemessen. Angegeben ist eine Spieldauer von 20 Minuten, dies ist natürlich immer unterschiedlich.

    Bei uns ging es mal schneller, weil die Bombe unter den ersten 5 Karten war und teilweise auch länger, wenn die Bombe mal die vorletzte Karte war. Spielbar von zwei bis zehn Spieler, wobei wir finden das es zu zweit nicht so viel Spaß macht, wie mit vier oder mehr Spielern.

    Erwachsene spielen bei uns das Spiel genauso gerne wie die Kinder, da es einfach immer spannend bleibt und man einfach durchs zocken am Ende doch frustriert, wenn plötzlich die Bombe auftaucht. Hier war jede Runde der Lieblingssatz meiner 5 Jährigen Tochter „Noch eine Karte will ich ziehen“. Da allerdings bis alle Münzen weg sind, weitere Runden folgen, hält die Frustration nicht lange an. Und da man einfach auch mal der Spieler mit den meisten Münzen sein möchte, wird das Spiel halt stundenlang Runde für Runde gezockt.

    Die größte Schwäche aller war immer die Neugierde. Jeder war immer total angespannt und wollte einerseits zocken, andererseits wollte man aber auch Dukaten in Sicherheit bringen.

     Bei uns landet das Spiel sehr oft auf dem Tisch und wurde schon vielen Freunden und auch Familienmitgliedern vorgestellt. Gespielt haben es bei uns unter anderem Erwachsene zwischen 23 – 53 und Kinder zwischen 5 – 9 Jahren. Egal ob weiblich oder männlich, jung oder alt, alle waren in der Welt der Piraten und haben um ihre Dukaten gekämpft. Sechs Spieler war bei uns die größte Runde, zwei Personen die kleinste. Unser Gedanke war, dass das Spiel auch super für unterwegs ist. Auf Reisen, oder einfach bei einem Tagesausflug als Abwechslung für zwischendurch.

    Davy Jones Schatztruhe  Verlag HCM Kinzel Erschienen 2017  für Kinder ab 5 Jahren Preis ca. 15 Euro für 2-10 Spieler

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.