• Das Spiel um den Thron von Merkurya ist ein spannendes Merkspiel für helle Köpfe

    Merkurya – Knacke den Schlüsselcode des Königs

    Frau Jana Thiem, Tochter Aimee (13 Jahre alt) und Mitspieler möchten euch das Spiel vorstellen:

    Bild1Kennt Ihr das Land Merkurya? Wir bisher auch nicht! Aber nun hatten wir die Möglichkeit, uns mit dem neuen Spiel einen Platz auf dem Thron Merkuryas zu sichern! Wie? Ganz einfach: Man muss nur den geheimen Code des alten, weisen Königs knacken! Alles, was man hierzu braucht, sind Erinnerungsvermögen und Scharfsinn, denn Spickzettel sind hierbei nicht erlaubt!

    Bild3Darum gehts: Und wie wird man der neue König von Merkurya? Das ist gar nicht so schwierig! Der alte König Merkurius hat alle Bewohner seines Landes – also uns Spieler – herausgefordert, sich zu beweisen. Um einen Streit um den Thron zu
    vermeiden, wurden alle Türme seines Landes mit einem geheimen Code aus Farben und Zahlen versiegelt. Wer zuerst alle Codes entschlüsselt, geht als Sieger aus diesem Spiel hervor. Die Aufgabe ist es also, die Farb- und Zahlenkombination jedes einzelnen Turmes durch geschickte Fragen herauszubekommen, z.B. „Hast du das rote Schloss mit Nummer 1“? Antworten darf man nur mit „Ja“ oder „Nein“, wobei ein „Ja“ auf viele Möglichkeiten hinweisen kann. Der befragte Spieler hat in diesem Fall entweder ein rotes Schloss, eine Nummer 1 oder beides. Mit weiteren Nachfragen und in weiteren Runden bekommt man nach und nach heraus, ob die Zahl oder die Farbe stimmte und man muss sich diesen richtigen Teil des Codes merken. Da die Türme aus je zwei magnetischen Turmhälften bestehen, die beliebig miteinander kombiniert werden können, sind die Codes in jedem
    Spiel verschieden. Das Spiel geht jeweils solange, bis nur noch ein Spieler übrig ist, der zum Schluss all die geheimnisvollen Codes kennt. Er wird der neue König Merkuryas.

    Bild5Unsere Spielerfahrung: Das Spiel „Die rätselhaften Türme von Merkurya“ ist für 2 bis 6 Spieler ab einem Alter von 10 Jahre ausgelegt. Wir haben es zu zweit und zu viert ausprobiert und finden, dass es umso mehr Spaß macht, je mehr Spieler mitspielen, denn pro Spieler ist jeweils immer nur ein Turm im Spiel! Sprich, bei zwei Spielern müssen zwei Türme erraten werden, bei sechs Spielern sechs Türme.

    Die Lösung des Codes zu finden, kann mit den einzigen Antwortmöglichkeiten „Ja“ und „Nein“ ein wenig knifflig sein, aber mit ein wenig Übung kommt man ganz sicher auf des Rätsels Lösung.

    Das Spiel um den Thron von Merkurya ist ein spannendes Merkspiel für helle Köpfe.

    Nur mit gutem Erinnerungsvermögen und viel Scharfsinn kann man die Farb- und
    Zahlencodes knacken und als Sieger aus dem Spiel hervorgehen.

    Die rätselhaften Türme von Merkurya (Denkspiel)
    Spiele-Verlag: HCM Kinzel
    Preis: 18,71 €
    für 2 – 6 Spieler, ab 10 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.